Jubiläen von Freiheit und Einheit

Jubiläen von Freiheit und Einheit

Weichenstellungen in die Zukunft

Parlamentarischer RatWestbindungSoziale MarktwirtschaftBilaterale BeziehungenEuropapolitikWiedervereinigung

2009 jährten sich wesentliche Zäsuren der Nachkriegsgeschichte – 60 Jahre Grundgesetz, 20 Jahre Mauerfall, darin eingeschlossen 40 Jahre deutsche Teilung. Bereits 2008 gedachten wir der Währungsreform und des ersten Zusammentritts des Parlamentarischen Rates vor 60 Jahren. 2010 wurde schließlich der 20. Jahrestag der Wiedervereinigung gefeiert. Ein dickes Paket von Jubiläen, die alle eines gemeinsam haben: Ohne die mutigen Entscheidungen von Christdemokraten wie Konrad Adenauer, Ludwig Erhard und Helmut Kohl – um nur diese zu nennen – wäre die Geschichte womöglich anders verlaufen.


Die Konrad-Adenauer-Stiftung hat diese Jubiläen aufmerksam begleitet. Wir verdeutlichten, dass verloren gegangenes Vertrauen in die Politik nur durch die Neubelebung der Werte, welche die Aufbau- und die Modernisierungsleistung Christlicher Demokraten ermöglicht haben, zurück gewonnen werden kann. Es geht auch heute um die christlich-abendländische Tradition, um die Grundlagen, welche die katholische Soziallehre und die protestantische Sozialethik vermittelt haben, und um das ordnungspolitische Fundament der Sozialen Marktwirtschaft. Nur dieses klare Koordinatensystem kann die Menschen unseres Landes davon überzeugen, einschneidende Reformen und dringend notwendige Modernisierungsmaßnahmen mitzutragen. Die Aktualität und Gültigkeit einer Politik, die auf christlichen Werten beruht, muss immer wieder neu begründet und belebt werden. Hier liegt der Schlüssel für die Rückgewinnung von Selbstbewusstsein und von Vertrauen in die Reformkraft Deutschlands.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung versteht dieses Internetportal als einen Beitrag zu dieser Aufgabe. Unter den zentralen Stichworten:

- Parlamentarischer Rat

- Soziale Marktwirtschaft

- Westbindung

- Bilaterale Beziehungen Deutschlands

- Wiedervereinigung

- Europapolitik

können Sie sich über die Bedeutung des Leitbildes der Christlichen Demokratie und über ihren Einfluss auf die zentralen Weichenstellungen der Bundesrepublik und die Ordnungsprinzipien unseres Staates ebenso informieren wie über die Arbeit der Stiftung an diesen Themen im In- und Ausland.