Online-Seminar

Politik aus dem Christlichen Menschenbild

Was würde wohl Heiner Geißler heute sagen?

Details

Volker Kauder und Thomas Gebhart
Volker Kauder und Thomas Gebhart

Nach wie vor hält eine Mehrheit der Deutschen das Christliche Menschenbild für einen überzeugenden Ordnungsrahmen und eine von christlichen Werten geprägte politische Kultur für sinnvoll. Was aber meint eine „Politik aus dem Christlichen Menschenbild“? Was bedeutet sie für die großen Gewissensfragen unserer Zeit, was für "gewöhnliche" politische Entscheidungen auf den unterschiedlichen Ebenen unseres freiheitlichen demokratischen Rechtsstaats? Wo scheinen christliche Lehre, Glaubensinhalte und -ideale im politischen Alltag auf? Wie können Politikerinnen und Politiker dem Menschen und seiner unantastbaren Würde wertorientiert und christlich motiviert dienen? Über diese Fragen diskutieren, moderiert von Patricia Ehret, der ehemalige Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Volker Kauder MdB und der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesgesundheitsminister Dr. Thomas Gebhart MdB. Dabei stellen sie Überlegungen an, wie sich wohl der 2017 verstorbene und an christlichen Werten orientierte Politiker Dr. Heiner Geißler heute positionieren und situativ entscheiden würde.

 

Unsere Referenten:

 

Der Jurist Volker Kauder ist seit 1990 Abgeordneter des Deutschen Bundestages. Von 2005 bis 2018 war er Vorsitzender der Unionsfraktion. Im Auftrag der CDU/CSU-Bundestagsfraktion beschäftigt sich Kauder mit dem weltweiten Einsatz gegen Christenverfolgung und ist zuständig für die Themen Werte, "C" und Religionsfreiheit. Sein aktuelles Buch "Das hohe C: Politik aus dem Christlichen Menschenbild" ist im Oktober 2020 erschienen. Kauder ist mit der Ärztin Dr. Elisabeth Kauder verheiratet und ist evangelisch.

 

Dr. Thomas Gebhart ist seit 2009 südpfälzischer Bundestagsabgeordneter und seit 2018 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit. Er hat Betriebswirtschaftslehre und Politikwissenschaft in Mannheim und Birmingham studiert und nach seinem Abschluss 1998 als Assistent des Bundestagsabgeordneten Dr. Heiner Geißler gearbeitet. 2002 folgte die Promotion. Von 2002 bis 2003 arbeitete er im Bereich Umwelt, Sicherheit und Energie bei der BASF in Ludwigshafen. Heute lebt Gebhart mit seiner Frau und den beiden Söhnen in seinem Heimatort Jockgrim.

 

Unsere Moderatorin:

 

Patricia Ehret studierte Katholische Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und ist Referentin für Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Anmelden Zum Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

Cisco Webex

Referenten

  • Volker Kauder MdB
    • PStS Dr. Thomas Gebhart MdB
      • Moderation: Patricia Ehret

        Publikation

        Politik aus dem Christlichen Menschenbild: Was würde wohl Heiner Geißler heute sagen?
        Jetzt lesen
        Kontakt

        Philipp Lerch

        Philipp Lerch bild

        Landesbeauftragter und Leiter Politisches Bildungsforum Rheinland-Pfalz

        philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 930 +49 6131 201693-9