행사 간행물

Claus Schenk Graf von Stauffenberg

Vortrag anlässlich der Fachkonferenz "Vermächtnis und Verpflichtung - Zum 100. Geburtstag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Helmuth James Graf von Moltke und Pater Alfred Delp" am 21. Juni 2007 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Helmuth James Graf von Moltke und Pater Alfred Delp

Vortrag anlässlich der Fachkonferenz "Vermächtnis und Verpflichtung - Zum 100. Geburtstag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Helmuth James Graf von Moltke und Pater Alfred Delp" am 21. Juni 2007 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin

Konsolidieren oder Investieren - Strategien für den Schuldenabbau

Konsolidieren oder investieren – mit den Strategien für den Schuldenabbau setzte sich eine Konferenz der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin auseinander, an der u.a. Steffen Kampeter MdB, Dr. Hans Reckers, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank und der baden-württembergische Finanzminister Gerhard Stratthaus MdL teilnahmen.

Sozialpartnerschaften im Mittleren Osten

Economie de marché sociale

Volker Hoff,Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten Hessens, und Labib Khadra, Präsident der deutsch-jordanischen Universität, eröffneten die Konferenz „Sozialpartnerschaften im Mittleren Osten“ am 18. Juni 2007 in Amman.

Vermächtnis und Verpflichtung

Vortrag im Rahmen der gleichnamigen Fachkonferenz zum 100. Geburtstag von Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Helmuth James Graf von Moltke und Pater Alfred Delp am 21. Juni 2007 in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Es ist eine Frage des Bewusstseins der Menschen, sich als Europäerin und Europäer zu empfinden

Hans-Gert Pöttering, Präsident des Europäischen Parlaments

Interview mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, Prof. Dr. Hans-Gert Pöttering, anlässlich des europäischen Jugendkongresses "In Verantwortung und Freiheit für ein geeintes Europa" am 29./30. Juni 2007 in Leipzig.

„Brauchte Adenauer nur 1.000 Wörter?“

10 Jahre Wendgräben: Rhetorik-Schnupperkurs

Im Brockhaus steht geschrieben: „Charisma ist Gott gegeben“. Der eine hat’s also – aber was machen die anderen? „Originalität“ lautet das Stichwort, erklärt Rhetorik-Trainer Dr. Werner Dieball den Teilnehmern im Schnupperkurs, der anlässlich der zehn jährigen Bestehens des Bildungszentrums Wendgräben in Sachsen-Anhalt stattfand.

„Herzensangelegenheit Schloss Wendgräben“

10 Jahre Bildungszentrum

Als „Aushängeschild“ und Herzensangelegenheit der Konrad-Adenauer-Stiftung bezeichnete der Vorsitzende Prof. Bernhard Vogel das Bildungszentrum Schloss Wendgräben anlässlich dessen zehnjährigen Bestehens.

„Ohne Sicherheit keine Entwicklung und ohne Entwicklung keine Sicherheit“

Mit der neuen Reihe „Reden zur Sicherheit“, die mit einer Grundsatzrede zu deutschen Sicherheitsinteressen und zur Rolle der Bundeswehr von Verteidigungsminister Franz Josef Jung eröffnet wurde, will die Konrad-Adenauer-Stiftung sicherheitspolitische Aspekte und Fragestellungen in den Mittelpunkt stellen. Weil zentrale Zukunftsfragen Deutschlands und Europas hiervon abhängen, muss auf dieses Themengebiet ein größeres Gewicht gelegt werden. Deutschland kann es sich nicht leisten, ausschließlich die Ergebnisse und Früchte der Freiheit zu diskutieren, sondern mindestens genau so wichtig ist die Kontroverse um eine Freiheitssicherung.

„Wie viel politische Bildung erreichen kann, das habe ich hier erfahren.“

Zeitzeugen berichten aus 10 Jahren Schloss Wendgräben

Bei einer Zeitzeugenrunde anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Bildungszentrums Schloss Wendgräben waren sich die Teilnehmer schnell einig: Das Engagement der Konrad-Adenauer-Stiftung ist das Beste gewesen, was der Region und der Immobilie nach 1990 hätte passieren können.

이 시리즈에 대해

콘라드-아데나워-재단은 자체의 교육원, 교육센터, 해외대표부 등을 통해 매년 수천개가 넘는 다양한 주제의 행사를 진행하고 있습니다. www.kas.de 에서는 귀하에게 선정된 콘퍼런스, 이벤트, 심포지엄 등에 관한 정보를 신속하게 그리고 독점적으로 제공합니다. 이 웹사이트를 통해 귀하는 행사의 요약된 내용 뿐 아니라 사진, 강연원고, 비디오 녹화 또는 오디오 녹음과 같은 추가자료들을 접할 수 있습니다.

주문 정보

발행자

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.