Künstliche Intelligenz und Robotik

Künstliche Intelligenz und Robotik

Über die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen einer rasant fortschreitenden Technologie

Online-Übersetzungsdienste, Gesichtserkennung auf dem Smartphone, medizinische Diagnose-Programme oder das Internet der Dinge in Form von Smart Home-Anwendungen: Künstliche Intelligenz hat längst Einzug in den Alltag gefunden und wird unser Leben weiter durchdringen. Das hat politische, wirtschaftliche, soziale und rechtliche Folgen, mit denen sich auch Expertinnen und Experten der Konrad-Adenauer-Stiftung auseinandersetzen.

Lesenswert:

Künstliche Intelligenz. Häufig gestellte Fragen

Auf unserem umfassenden KI-Themendossier MESCHMASCH finden Sie jetzt auch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den technischen Grundlagen und Begriffe der Künstlichen Intelligenz, mit Beispielen und Anwendungsmöglichkeiten sowie den gesellschaftspolitischen und ethischen Problemfeldern. Die MESCHMASCH-Redaktion veröffentlicht zudem jede Woche Beiträge, Interviews sowie eine Presseschau und weist in einem Kalender regelmäßig auf aktuelle Veranstaltungen hin.

Kontakt

Dr. Norbert Arnold

Dr

Leiter des Teams Bildungs- und Wissenschaftspolitik und Koordinator für Wissenschaft, Forschung und Technologie

Norbert.Arnold@kas.de +49 30 26996-3504 +49 30 26996-3551