Materialien für die Arbeit vor Ort

Impulse für eine europäische Region – Nationalpark Eifel

von Wolfram Wartenberg
Der erste Nationalpark in Nordrhein-Westfalen, der seit 2002 entsteht, stellt eine große Herausforderung dar: Schutz und Erhaltung eines herausragenden Naturraums und gleichzeitig schwierige Vergangenheitsbewältigung. Die NS-Ordensburg Vogelsang ist noch heute eine wichtige Landmarke der Region und verlangt – als Folge des bis zum 1. Januar 2006 erfolgten Abzugs der Belgischen Armee – nach einem in die Zukunft tragenden Konzept.Heft 33 „Materialien für die Arbeit vor Ort“ behandelt Konzepte und Maßnahmen der beteiligten Gemeinden, mit denen die umwelt- und gesellschaftspolitischen Herausforderungen gemeistert werden sollen.

Über diese Reihe

Mit der eigenen Reihe "Materialien für die Arbeit vor Ort" bereitet die Stiftung zu aktuellen Themen wichtige Informationen in handhabbarer Form auf, so dass sie in der kommunalpolitischen Praxis nutzbar sind. Eine weitere Serie unter dem Titel "Diskurs kommunal" befasst sich mit besonderen Aspekten der Kommunalpolitik. Hier geht es zur Serie

Bestellinformationen

Die Hefte können bestellt werden bei:

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politik und Beratung

z. Hd. Frau Halbey-Muzlah

Klingelhöferstr. 23

D-10785 Berlin

oder unter E-Mail: Anne.Muzlah@kas.de oder Fax: +49 30 26996-3551

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Philipp Lerch

Philipp Lerch bild

Leiter des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz

philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 930 +49 6131 201693-9