Materialien für die Arbeit vor Ort

Licht in der Stadt

von J. Alexander Schmidt

Leitbilder und Strategien für innovative Lichtkonzepte

Die vorliegende Studie gibt einen Überblick über verschiedene Funktionen, die Licht in Städten wahrnimmt und künftig verstärkt wahrnehmen kann. Es kann zum Beispiel zur Unterstützung der Verkehrssicherheit oder Förderung der Kriminalitätsprävention dienen. Ferner führt der Autor aber auch aus, wie moderne und innovative Lichtkonzepte ein relativ flexibler und kostengünstiger Weg sein können, Marketing und Image einer Stadt zu verbessern.

Über diese Reihe

Mit der eigenen Reihe "Materialien für die Arbeit vor Ort" bereitet die Stiftung zu aktuellen Themen wichtige Informationen in handhabbarer Form auf, so dass sie in der kommunalpolitischen Praxis nutzbar sind.

Eine weitere Serie unter dem Titel "Diskurs kommunal" befasst sich mit besonderen Aspekten der Kommunalpolitik. Hier geht es zur Serie

Bestellinformationen

Die Hefte können bestellt werden bei:

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politik und Beratung

z. Hd. Frau Halbey-Muzlah

Klingelhöferstr. 23

D-10785 Berlin

oder unter E-Mail: Anne.Muzlah@kas.de oder Fax: +49 30 26996-3551

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland

Philipp Lerch

Philipp Lerch bild

Leiter des Politischen Bildungsforums Rheinland-Pfalz

philipp.lerch@kas.de +49 6131 2016 930 +49 6131 201693-9