Materialien für die Arbeit vor Ort

Zur kommunalen Direktwahl

von Raimund Gründler , Peter Lückemeier
Erfahrungen aus Baden-Württemberg und Hessen
Die vorliegende Informationsschrift trägt zum Thema Direktwahl von Bürgermeistern und Landräten Erfahrungen aus Baden-Württemberg und Hessen zusammen. In Baden-Württemberg liegen nun schon jahrzehntelange Erfahrungenmit diesem Wahlmodus vor. Hessen absolviert zur Zeit die zweite Runde dieser kommunalen Direktwahlen.

Über diese Reihe

Mit der eigenen Reihe "Materialien für die Arbeit vor Ort" bereitet die Stiftung zu aktuellen Themen wichtige Informationen in handhabbarer Form auf, so dass sie in der kommunalpolitischen Praxis nutzbar sind.

Eine weitere Serie unter dem Titel "Diskurs kommunal" befasst sich mit besonderen Aspekten der Kommunalpolitik. Hier geht es zur Serie

Bestellinformationen

Die Hefte können bestellt werden bei:

Konrad-Adenauer-Stiftung

Politik und Beratung

z. Hd. Frau Halbey-Muzlah

Klingelhöferstr. 23

D-10785 Berlin

oder unter E-Mail: Anne.Muzlah@kas.de oder Fax: +49 30 26996-3551

Herausgeber

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.