Mikroökonomik

Als Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften beschäftigt sich die Mikroökonomik

mit dem Verhalten und den Entscheidungen einzelner Wirtschaftssubjekte

(private Haushalte, Unternehmen) innerhalb einer Volkswirtschaft.