Frank Spengler

Leiter des Auslandsbüros Ungarn

Expertise

  • Afrika

Publikationen

Einzeltitel

10. Politischer Kurzbericht 2005 / Türkei

von Frank Spengler , Dirk Tröndle

10. Politischer Kurzbericht 2005 / Türkei

"Armeinerantrag" des Deutschen Bundestags wird Prüfstein der deutsch-türkischen Beziehungen

Länderberichte

Tschechien vor den Parlamentswahlen

von Frank Spengler , Anneke Müller

Der Wahlausgang ist weitgehend offen, jede der beiden großen Parteien kann gewinnen.

In der Tschechischen Republik geht das Ringen der Parteien um die Gunst der Wähler in die entscheidende Phase. Am 14. und 15. Juni 2002 wählen die Bürger des Landes ein neues Unterhaus, die Abgeordnetenkammer mit 200 Sitzen. Bürgerliche Demokraten (ODS) und Sozialdemokraten (CSSD) liegen bei Umfragen nahezu gleich auf mit deutlichem Abstand vor den anderen Parteien.

Länderberichte

Krise in der Regierungskoalition

von Frank Spengler

Noch knapp bevor sie Ende Januar 2003 ihre ersten hundert Tage feiern konnte, erlebte die regierende Mitte-Rechts-Koalition ihre erste ernsthafte Krise. Pavol Rusko, der Chef der wirtschaftsliberalen „Allianz des Neuen Bürgers" (ANO), drohte zur Monatsmitte überraschend, seine Partei schließe den Austritt aus der Koalition nicht aus. Die kleinste Regierungspartei habe nämlich „kein Vertrauen mehr" zu der "Slowakischen Demokratischen und Christlichen Union“ (SDKÚ) von Premierminister Dzurinda und der „Christlich-Demokratischen Bewegung" (KDH).

Einzeltitel

Ungarndeutsche als Brückenbauer in Europa

von Frank Spengler , Bence Bauer, LL.M

Tagungsband des Symposiums in Szekszárd erschienen

Lange Zeit mussten Ungarndeutsche unter wechselhaften politischen Rahmenbedingungen leben. Die veränderte ungarische Nationalitätenpolitik der vergangenen Jahrzehnte eröffnet gemeinsam mit der Europäischen Einigung neue Möglichkeiten für Minderheiten. Ziel des Symposiums am 17. Oktober 2013 in Szekszárd war es, den Stellenwert der Ungarndeutschen in Ungarn und Deutschland aufzuzeigen. Ferner wurden das Potenzial und die Rolle der Ungarndeutschen als Brückenbauer innerhalb Europas diskutiert. Dieser Tagungsband dokumentiert die wichtigsten Beiträge der Veranstaltung.

Einzeltitel

Zur Situation der Deutschen in Mitteleuropa

von Otto Heinek , Frank Spengler , Bence Bauer, LL.M

Tagungsband erschienen

Am 12. Mai 2015 wurde der Tagungsband des Symposiums "Zur Situation der Deutschen in Mitteleuropa" vom Oktober 2014 durch die Konrad-Adenauer-Stiftung publiziert. Die Publikation entstand in Zusammenarbeit mit der Landesselbstverwaltung der Ungarndeutschen und versammelt die Beiträge der Vertreter der deutschen Minderheiten in Mittel- und Osteuropa.

Länderberichte

Der tschechische Parlamentsabgeordnete Ivan Pilip und der ehem. Studentenführer Bubenik weiterhin auf Kuba inhaftiert

von Frank Spengler

Das Schicksal der beiden Politiker bleibt auch nach ersten Stellungnahmen der kubanischen Staatsanwaltschaft unklar

Seit dem 12. Januar 2001 sind der tschechische Parlamentsabgeordnete und Finanzminister a.D. Ivan Pilip (Freiheitsunion) und Jan Bubenik auf Kuba inhaftiert.

Länderberichte

Ján Figeľ für den Posten des EU-Kommissar nominiert

von Frank Spengler , Christoph Thanei

Der erste slowakische EU-Kommissar könnte der Christdemokrat Ján Figeľ werden. Darauf einigten sich die vier slowakischen Regierungsparteien.

Veranstaltungsberichte

Konrad-Adenauer-Stiftung erhält Preis für ein Bürgerliches Ungarn

von Bence Bauer, LL.M , Frank Spengler

Gesellschaftspolitische Arbeit der KAS in Ungarn gewürdigt

Am 16. Dezember 2014 wurde der Konrad-Adenauer-Stiftung die von der Stiftung für ein Bürgerliches Ungarn gestiftete Auszeichnung im feierlichen Rahmen in Budapest verliehen.