Karolina Vöge

Landesbeauftragte für Hamburg und Leiterin des Politischen Bildungsforums Hamburg

Frau Dr. Karolina Vöge ist 38 Jahre alt, Ehefrau und Mutter. Sie nahm 2006 ihre Tätigkeit bei der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) auf. Seit November 2016 ist sie Landesbeauftragte für Hamburg der KAS und leitet dabei das Politische Bildungsforum Hamburg. Das von Dr. Vöge koordinierte Team aus Hauptamtlichen, nebenamtlichen Tagungsleitern und -assistenten sowie Dozenten bietet Politische Bildung für interessierte Hamburger BürgerInnen und Norddeutschen an. Das Politische Bildungsforum Hamburg arbeitet mit und für Multiplikatoren, Mandatsträger wie Bundestagsabgeordnete und Bürgerschaftsmitglieder, das akademische Milieu, ebenso wie für die breite Öffentlichkeit. Frau Dr. Vöges wesentliche Aufgaben sind Personal- und Finanzverantwortung, Programmgestaltung und Repräsentanz.

Februar 2017 kooptierte sie der Landesvorstand der CDU Hamburg. Oktober 2017 wurde Dr. Vöge als Gutachterin in den Gutachterausschuss allgemeine und politische Bildung des Fachverbandes Weiterbildung Hamburg e.V. berufen. März 2018 wurde sie in den Beirat der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg berufen. Juli 2018 wurde Karolina Vöge zum Mitglied des Landesfachausschusses Bildung der CDU Hamburg ernannt. Alle Berufungen waren einstimmig.

Zuvor leitete Dr. Karolina Vöge in den Jahren 2011 bis 2016 das Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg und Zuständigkeit für den Westen und Norden Niedersachsens.

Dr. Vöge startete als Referentin beim Bildungswerk Hannover der KAS (2006-2008) und war danach als Geschäftsführerin der Stiftung Herzogtum Lauenburg tätig. Sie hat einen Magisterabschluss in Geschichte und Politologie (2005) und wurde als Sozialwissenschaftlerin von der Georg-August-Universität zu Göttingen promoviert (2012). Frau Vöge ist Alt-Cusanerin: Sie war Stipendiatin der Grund- und Promotionsförderung des Cusanuswerks, dem Begabtenförderwerk der Deutschen Bischofskonferenz.

„Hamburg öffnet sich noch weiter zur Welt“

Dr. Karolina Vöge im kas.de-Interview zum G20-Gipfel, 6. Juli 2017

Kontakt

Karolina.Voege@kas.de +49 40 2198508-1 +49 40 2198508-9

Auslandsbüro

Abteilung

Publikationen

Veranstaltungsberichte

Nachwuchs in Hamburg ausgebildet

von Karolina Vöge

Veranstaltung HH 05.04.2017

Tagungsleiterschulung qualifizierte ein Dutzend neuer Kräfte

Veranstaltungsberichte

Deutschland 2030: Chancen nutzen, Risiken vermeiden

von Karolina Vöge

Rednertour "Zukunft Deutschland" mit über 100 Gästen in Osnabrück

Am 23. April 2013 fand in Osnabrück eine Veranstaltung im Rahmen der bundesweiten Rednertour "Zukunft Deutschland" der Konrad-Adenauer-Stiftung statt. Gut 100 Gäste waren gekommen, um den renommierten Meinungsforscher Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer von TNS Emnid, zu hören und mit ihm zu diskutieren.

Veranstaltungsberichte

Finale von "Das nächste Kapitel" in Schleswig-Holstein

von Karolina Vöge

Letzter Workshop mit jungen Multiplikatoren im schönsten Bundesland der Welt

Am 22. März 2013 fand "Das nächste Kapitel" in Schleswig-Holstein seinen Höhepunkt und Abschluss. Dieses deutschlandweite Projekt der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) wurde im nördlichsten Bundesland in Kooperation mit der Hermann-Ehlers-Stiftung (HES) umgesetzt. Das exklusive Diskussions- und Netzwerkformat richtete sich an junge schleswig-holsteinische Leistungsträger verschiedener Professionen. Der Abschluss-Workshop war die Kirsche auf der Sahnehaube: Nach intensivem Austausch in der Gruppe und mit politischen Gästen formulierten die Teilnehmer ihre gesellschaftspolitischen Visionen.

Veranstaltungsberichte

Kühle Strategin und Medien-Darling

von Karolina Vöge

Veranstaltung HH 18.04.2017

Die französische Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen

Veranstaltungsberichte

Politische Bildung auf der Sonnenseite

von Karolina Vöge

Leitertagung der KAS-Bildungswerke und -zentren am Comer See

Klausurtagung der Politischen Bildner der KAS

Veranstaltungsberichte

Analyse und Nachlese der Bundestagswahl vom 22. September 2013

von Karolina Vöge

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung in Nordenham

Veranstaltungsberichte

Wer regiert eigentlich wen in der Europäischen Union?

von Karolina Vöge

Europarechtliche Veranstaltung mit gut 200 Gästen

Im Rahmen einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung thematisierte die KAS Oldenburg die europäische Integration im Spiegel des Europa- und Verfassungsrechts. Der Kieler Staatsrechtler Professor Dr. Utz Schliesky, im Hauptamt Direktor des Schleswig-Holsteinischen Landtages, trug zu dem Thema vor und stellte sich im Anschluss der Diskussion mit dem Publikum. Der ehemalige Oldenburgische Landtag bot als historische Heimstatt der Oldenburgischen Legislative die perfekte Kulisse für den Abend.

Veranstaltungsberichte

Gesundheitsregion Nordwesten

von Karolina Vöge

Gesundheitspolitischer Fachkongress im Ammerland

Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik in Deutschland und im nordwestlichen Niedersachsen: Das war das Themenfeld des Fachkongresses der KAS Oldenburg am 31. Oktober 2012 in Bad Zwischenahn. Einschlägige Redner und über 100 fachkundige Kongressteilnehmer machten die Veranstaltung zu einem Erfolg.