Stefan Reith

Leiter Team Lateinamerika

Expertise

Zusätzliche Sprachkenntnisse: Kiswahili

Kontakt

stefan.reith@kas.de +49 30 26996-3529 +49 30 26996-53529

Abteilung

Publikationen

Länderberichte

31. Newsletter aus Madrid

von Michael Däumer , Stefan Reith

Der 31. Newsletter behandelt folgende Themen: Kataloniens Parlament billigt Autonomiestatut; Massenanstürme von Migranten auf Melilla und Ceuta; Fragwürdige Zusammenarbeit mit Marokko bei der Terrorbekämpfung; Serbien liefert Terrorverdächtigen an Spanien aus; Haftstrafen für El-Kaida-Mitglieder in Spanien; Volkspartei vermutet Zusammenhang zwischen ETA-Anschlägen und Autonomiedebatte; Spanien reagiert auf dramatische Trockenheit; Volkspartei kritisiert Haushalt 2006; Kandidatengerangel in Portugal.

Länderberichte

19. Newsletter aus Madrid

von Michael Däumer , Stefan Reith

Die Ausgabe 19/2006 des Newsletters aus Madrid beinhaltet folgende Themen:1. Debatte über die "Lage der Nation" ohne Biss;2. Abschiebung illegaler Einwanderer ausgesetzt;3. Keine Haftstrafen für Batasuna-Führer;4. Scheitert Friedensprozess im Baskenland an mangelndem Konsens?;5. Guardia Civil im Einsatz gegen Organisierte Kriminalität in Katalonien;6. Kongo-Einsatz in Spanien kaum umstritten.

Einzeltitel

Unerwartete Niederlage des Partido Popular bei den nationalen Parlamentswahlen am 14.3.2004

von Michael Däumer , Stefan Reith , Kristina Notz

- Ursachen und Hintergründe -

Länderberichte

3. Newsletter 2006 aus Madrid

von Michael Däumer , Stefan Reith

Die aktuelle Ausgabe des KAS-Newsletters aus Madrid behandelt folgende Themen: 1. Cavaco Silvas politisches Comeback, 2. PSOE und CiU einigen sich auf Autonomiereform für Katalonien, 3. PP überholt Sozialisten in den Umfragen, 4. Zapatero ruft Hamas zum Gewaltverzicht auf, 5. Spanien verzeichnet erneut Bevölkerungsanstieg.

Einzeltitel

Vorläufiges Ergebnis der Regionalwahlen in Galizien

von Michael Däumer , Stefan Reith

Ergebnistabelle

Bei den Regionalwahlen am 19. Juni im nordspanischen Galizien schrammte die PP mit ihrem Spitzenkandidaten und langjährigen Ministerpräsidenten Manuel Fraga nur knapp an der absoluten Mehrheit vorbei. Aufgrund des knappen Resultats könnte die Auswertung der Briefwahlen am 27. Juni dieses vorläufige Ergebnis jedoch noch zugunsten der Volkspartei korrigieren.

Einzeltitel

PSD wählt neue Fraktionsführung - Luís Marques Guedes ist neuer Fraktionsführer des PSD im portugiesischen Parlament

von Michael Däumer , Stefan Reith

Einzeltitel

7. Newsletter aus Madrid

von Michael Däumer , Stefan Reith

Länderberichte

4. Newsletter 2006 aus Madrid

von Michael Däumer , Stefan Reith

Der Newsletter Nr. 4/2006 enthält folgende Beiträge:Spekulationen um Maragalls Ablösung in Katalonien; Aznar besorgt über die Lage der Nation;Oberster Staatsanwalt zum Rücktritt gezwungen; Europaparlament fordert Verschärfung der EU-Kubapolitik; Bank von Spanien fordert Arbeitsmarktreformen; Neuer Geheimdienst in Portugal?