Newsletter

KAS-Newsletter September 7|2011

Tag der KAS 2011, Verleihung des KAS-Literaturpreises an Arno Geiger, Aktuelles zum Papstbesuch in Deutschland, Neuer Blog zur Zukunft der Volksparteien, Warum brauchen wir den Euro?, Neuerscheinungen Print und Online

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

das Zeitalter der Volksparteien sei vorbei, behaupten etliche Parteienforscher und Journalisten. Die Konrad-Adenauer-Stiftung wendet sich gegen diese These. Sie tritt für eine problembewusste, differenzierte Debatte des Themas ein und hat einen Internetblog ins Leben gerufen, in dem KAS-Experten und Gastautoren über Potentiale und Bindungskräfte der Volksparteien diskutieren. Sie sind herzlich eingeladen, sich online an der Debatte zu beteiligen. Den Link finden Sie in der Rubrik „Neu in unserem Internet-Angebot“.

Zu den Veranstaltungshöhepunkten des Septembers zählt der Tag der KAS 2011. Freuen Sie sich mit uns auf das abwechslungsreiche Programm rund um das Thema „Integration“. Mehr dazu in der ersten Meldung dieser Ausgabe und natürlich online.

Mit besten Grüßen aus der KAS

Ihre

Elisabeth Enders

Redaktion Newsletter

Aktivitäten in Deutschland

Vielfalt leben – Integration gestalten: In Deutschland zu Hause

6. bis 8. September 2011 in Berlin

Unter diesem Motto findet der diesjährige Tag der KAS statt. In vielfältigen Veranstaltungen, Präsentationen und Projekten stellen wir wieder repräsentative Ausschnitte unserer Arbeit vor und bieten Denkanstöße zu wichtigen politischen Fragen. Auf dem Programm stehen u.a. der Jugendpolitiktag, eine Lesung mit dem aus dem Irak stammenden Schriftsteller Najem Wali und – der Höhepunkt – eine Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick sowie Hinweise zur Teilnahme:

www.kas.de/tagderkas2011…

Andreas Kleine-Kraneburg | Andreas.Kleine-Kraneburg@kas.de

-----

Verleihung des KAS-Literaturpreises 2011 an Arno Geiger

18. September 2011 in Weimar

Mit ihrem diesjährigen Literaturpreis ehrt die KAS Arno Geiger (der Newsletter berichtete). In einer Feierstunde überreicht der KAS-Vorsitzende Hans-Gert Pöttering den Preis im Weimarer Musikgymnasium. Die Laudatio auf den Autor hält die Berliner Literaturkritikerin Meike Feßmann, die 2006 mit dem Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik ausgezeichnet wurde.

Mehr…

Prof. Dr. Michael Braun | Michael.Braun@kas.de

-----

Perspektive 2010 – Empfehlungen für eine aktive deutsche Außenpolitik

19. September 2011 in Berlin

Diese Studie des KAS-Arbeitskreises Junge Außenpolitiker wird vorgestellt von Andreas Schockenhoff MdB, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Außen-, Verteidigungs- und Europapolitik. Eine Diskussion mit Fachleuten schließt sich an.

Mehr…

Dr. Patrick Keller | Patrick.Keller@kas.de

-----

Buchpräsentation: Muslimische Kinder und Jugendliche in Deutschland

27. September 2011 in Berlin

Der Band wird vorgestellt durch Hermann Kues, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Die Publikation durchleuchtet Kindheit und Jugend in traditionell-muslimischen Milieus. Sie richtet sich besonders an alle, die sich professionell oder ehrenamtlich im Bereich Migration und Integration engagieren.

Mehr zur Veranstaltung und einen Link zur Leseprobe

finden Sie hier…

-----

Stipendiaten der KAS-Künstlerförderung stellen aus

13. September bis 14. Oktober 2011 in Berlin

Die Konrad-Adenauer-Stiftung präsentiert die aktuellen Träger des Künstlerstipendiums aus ihrem Trustee-Programm EHF 2010 (Else-Heiliger-Fonds). Gezeigt werden Georg Brückmann, Martin Flemming, Franziska Holstein, Julia Schmidt, Robert Seidel und Ulrich Vogl. Die Vernissage stellt auch Aufführungen der Sparten Tanz (Carolin Steitz, Christopher Carduck) und Literatur (Svenja Leiber, Norbert Zähringer) vor.

Mehr…

Dr. Hans-Jörg Clement | Hans-Joerg.Clement@kas.de

-----

Der Papst in Deutschland

Vom 22. bis 25. September 2011 besucht Papst Benedikt XVI. Deutschland. In einem Internetportal – www.kas.de/papstbesuch – halten wir Sie über unsere Aktivitäten dazu auf dem Laufenden. Zwei Höhepunkte haben wir für Sie ausgewählt:

Die Logik des Schenkens - eine Maxime für die Gesellschaft?

14. September 2011 in Berlin

In der Enzyklika „Caritas in Veritate” betont Papst Benedikt XVI., dass „in den geschäftlichen Beziehungen das Prinzip der Unentgeltlichkeit und die Logik des Geschenks als Ausdruck der Brüderlichkeit im normalen wirtschaftlichen Leben Platz haben können und müssen.” Ausgehend von dieser Kultur des Schenkens betrachtet die Veranstaltung sozialethische Impulse des Pontifikats Benedikts XVI. An der Podiumsdiskussion nimmt unter anderem Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen, teil.

Mehr…

Dr. Karlies Abmeier | Karlies.Abmeier@kas.de

-----

September-Ausgabe der Politischen Meinung

Geistliche und Theologen verschiedener christlicher Konfessionen beschreiben und kommentieren Bedeutung und Stand einer Bewegung hin zur Einheit der Christen. Die konfessionsübergreifende Gemeinschaft wird zudem politisch fokussiert, Thesen zu einer gestörten Kommunikation zwischen Kirchen und Politik regen zur Kontroverse an. Als Leseprobe bieten wir den Beitrag „Der gemeinsame Glaube verbindet“ von Gerhard Ludwig Müller an.

Mehr…

-----

Aus den Regionen

Berlin hat gewählt

19. September 2011 in Berlin

Professor Oskar Niedermayer, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin, analysiert das Ergebnis der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus vom 18. September und diskutiert mit dem Publikum.

Mehr…

Renate Abt | Renate.Abt@kas.de

-----

Zehn Jahre nach 9/11: Wie der Angriff Amerika verändert hat

Der USA-Korrespondent Christoph von Marschall beschreibt die tiefgreifenden Veränderungen, die die Vereinigten Staaten seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 erlebt haben.

9. September 2011 in Bonn

Mehr…

Dr. Johannes Christian Koecke | Christian.Koecke@kas.de

15. September in Berlin

Mehr…

Christoph Korneli | Christoph.Korneli@kas.de

-----

Fair aber hart

Unter diesem Motto startet eine neue Veranstaltungsreihe des Bildungswerks Bremen, in der Politiker Journalisten befragen. Den Anfang macht der Landesvorsitzende der Bremer CDU, Thomas Röwekamp, der die Journalisten Christian Dohle, Radio Bremen, und Klaus Wolschner, die tageszeitung Bremen, herausfordert.

Mehr…

Dr. Ralf Altenhof | Ralf.Altenhof@kas.de

-----

Veranstaltungsvorschau

9. Internationale Konferenz für Politische Kommunikation

9. bis 10. Oktober 2011 in Berlin

Was entscheidet heute eigentlich noch Wahlen? Rund um diese Frage informiert die Veranstaltung.

Mehr...

-----

Jetzt vormerken: Höhepunkte der nächsten Monate

Download…

-----

Internationale Aktivitäten

Die Europäische Union vor neuen Herausforderungen

21. September 2011 in Brüssel

Zu diesem Thema spricht – angesichts der internationalen Staatsschuldenkrise und der politischen Transformationsprozesse in Nordafrika – der Vorsitzende der KAS, Hans-Gert Pöttering MdEP. Geladen sind etwa achthundert Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Die Teilnahme ist mit persönlicher Einladung möglich.

Mehr...

Ingrid Bous |Bous@eukas.eu

-----

Der arabische Frühling und der neue Nahe Osten – Die europäische Perspektive

Diese Publikation dokumentiert die Rede des KAS-Vorsitzenden Hans-Gert Pöttering anlässlich der feierlichen Amtsübergabe von Lars Hänsel zu Michael Mertes als neuem Landesbeauftragten der KAS für Israel.

Mehr...

-----

Ein Staat Palästina in den Vereinten Nationen?

Im September 2011 wollen die Palästinenser die Vereinten Nationen um Aufnahme als Mitglied und Anerkennung als Staat ersuchen. Bisher haben ihnen weder Verhandlungen noch Widerstand einen Staat gebracht. Führt sie der Weg des internationalen Rechts zum Ziel? Ein Beitrag aus dem KAS-Büro in Ramallah analysiert die Voraussetzungen, Positionen und Erwartungen. (Auslandsinformationen 8/2011).

Mehr…

-----

Bewaffneter Konflikt in Kolumbien: Konzepte und Konsequenzen

In diesem Jahr hat die kolumbianische Regierung erstmals anerkannt, dass im Land ein interner bewaffneter Konflikt herrscht, nicht nur eine terroristische Bedrohung. Diesen radikalen Umschwung nahm die KAS zum Anlass, in einer Veranstaltung die Situation in Kolumbien mit Experten unterschiedlicher Disziplinen zu analysieren. Lesen Sie einen Bericht des KAS-Büros in Bogotá.

Mehr…

-----

Islam in the Public Sphere

Diese Publikation ist das Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojekts der KAS Jakarta mit dem Zentrum für Religions- und Kulturwissenschaften (CSRC) an der Syarif Hidayatullah Universität (UIN) in Jakarta. Die Autoren belegen, dass der Islam in Indonesien an Einfluss gewinnt. Jedoch unterstützen nur fünf Prozent der Muslime jihadistische Ideen. Die überwältigende Mehrheit befürwortet die Demokratie. Die Publikation in englischer Sprache bieten wir als Download an.

Mehr…

-----

Neuerscheinungen in Deutschland

Warum brauchen wir den Euro? - Gute Gründe und populäre Irrtümer

Ein Plädoyer für die gemeinsame Währung von Céline-Agathe Caro und David Gregosz (Analysen und Argumente 95|2011).

Mehr…

-----

Der Mindestlohn – Zwischen Teufelszeug und Heilsbringer

Welche Probleme kann der Mindestlohn lösen, welche nicht und wo versprechen andere Maßnahmen bessere Ergebnisse? Die Autoren plädieren für eine offene Debatte, an deren Ende vielleicht ein Mindestlohn steht (Analysen und Argumente 94|2011).

Mehr…

-----

Neu in unserem Internetangebot

Neuer Blog zur Zukunft der Volksparteien

Wohin geht die Reise der Volksparteien? Brauchen wir sie noch, oder sind sie Auslaufmodell? Diskutieren Sie online mit.

Mehr…

Dr. Michael Borchard | Michael.Borchard@kas.de

-----

GRENZENLOS – Integration aus einer neuen Perspektive

Die Amerikanerin Mollie und der Deutsche Karl heiraten im September nahe Washington. Nancy Bravo Nuñez und Nils Günter sind ein mexikanisch-deutsches Journalistenpaar aus Hamburg. Über diese und andere binationale Familien und Partnerschaften berichtet das neue Internetportal.

Mehr…

-----

Digital schneller recherchieren

Im Internet bieten wir jetzt erstmals verschiedene Texte (als PDF) an, in denen Sie online lesen und forschen können.

Adenauers Erinnerungen

Die vier Bände über die Jahre 1945 bis 1963 sind nach Adenauers Ausscheiden aus dem Amt des Bundeskanzlers 1963 entstanden.

Mehr…

Bundesvorstandsprotokolle der CDU

Die vom Archiv für Christlich-Demokratische Politik edierte Reihe umfasst mittlerweile sechs Bände. Online finden Sie die Debatten aus den Jahren 1950 bis 1973.

Mehr…

Historisch-Politische Mitteilungen

Alle Ausgaben bis Heft 16/2009 sind jetzt online. Die Zeitschrift behandelt die Wurzeln, Entwicklungen und Herausforderungen der christlichen Demokratie in Deutschland und Europa.

Mehr…

-----

In eigener Sache

Mit einem Positionspapier zur Politischen Bildung haben die Vorsitzenden der Politischen Stiftungen in Deutschland ihre Pläne zur Weiterentwicklung der Politischen Bildung in Deutschland vorgestellt.

Mehr…

Über diese Reihe

Das Wichtigste aus der Konrad-Adenauer-Stiftung auf einen Blick - das möchte Ihnen der Newsletter bieten. Zehnmal im Jahr wählen wir für Sie Neuigkeiten zu aktuellen Projekten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen im In- und Ausland aus. Darüber informiert der Newsletter kurz und bündig. Wenn Sie es genauer wissen möchten, führen Links Sie direkt auf die Homepage der Stiftung. Dort finden Sie ausführliche Informationen: aktuelle Berichte, Hintergrundmaterial, Veranstaltungsprogramme, Publikationen zum Herunterladen und vieles mehr. Über E-Mail können Sie direkt mit unseren Experten Kontakt aufnehmen. Ab dem 25. eines Monats berichtet der Newsletter über Aktuelles des kommenden Monats, im November und Juni erscheinen Doppelnummern.

Bestellinformationen

Herausgeber

Michael Thielen, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland