Pixabay

Newsletter

Kleinfischerei in Lateinamerika und der Karibik: Überlegungen zu ihrer Nachhaltigkeit

Policy Brief N°7

Entgegen des Namens, ist die Kleinfischerei (PPE) eine kommerzielle Tätigkeit, die nicht so klein ist, weil sie mehr als die Hälfte der weltweiten Fischfänge beiträgt (10% dieser Fänge in LAC)). Somit stellt sie nicht nur große Nahrungsmittelmengen sondern auch ein bedeutendes wirtschaftliches Einkommen für die Küstenbevölkerungen dar (umfasst etwa 2,3 Millionen Menschen in LAC). Gleichzeitig wird die Kleinfischerei zunehmend mit Herausforderungen konfrontiert, wie etwa der fehlende Zugang zu Informationen, die schwache Organisation, gescheiterte Managementinstrumente und Klimawandel - all das insgesamt bedroht die biologische Vielfalt der Ökosysteme, aus denen sie bestehen, und gefährdet ihre Nachhaltigkeit. Wir laden Sie ein, diesen Newsletter aus der Serie „Handels- und Umweltpolitik" zu lesen, die einige Empfehlungen enthält, die von den Entscheidungsträgern und dem Wirtschaftssektor berücksichtigt werden sollen, um diese notwendige Nachhaltigkeit der maritimen Aktivitäten in Lateinamerika zu erreichen. Verfügbar in Spanisch und Englisch.
Ansprechpartner

Giovanni Burga

Giovanni  Burga bild

Projektkoordinator

Giovanni.Burga@kas.de +51 1 320 2870

Über diese Reihe

Das Wichtigste aus der Konrad-Adenauer-Stiftung auf einen Blick - das möchte Ihnen der Newsletter bieten. Zehnmal im Jahr wählen wir für Sie Neuigkeiten zu aktuellen Projekten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen im In- und Ausland aus. Darüber informiert der Newsletter kurz und bündig. Wenn Sie es genauer wissen möchten, führen Links Sie direkt auf die Homepage der Stiftung. Dort finden Sie ausführliche Informationen: aktuelle Berichte, Hintergrundmaterial, Veranstaltungsprogramme, Publikationen zum Herunterladen und vieles mehr. Über E-Mail können Sie direkt mit unseren Experten Kontakt aufnehmen. Ab dem 25. eines Monats berichtet der Newsletter über Aktuelles des kommenden Monats, im November und Juni erscheinen Doppelnummern.