Ordnungskonformität, ordnungskonform

Den Regeln und Bestimmungen eines Ordnungssystems bzw. einer Ordnung

entsprechendes Verhalten. Instrumente bzw. eine Wirtschaftspolitik, mit der

die Wirtschaftsordnung (z. B. die Marktwirtschaft) in ihrer Wirksamkeit

nicht gestört wird.