Po wydarzeniach KAS

Afrikanische Kommunikationsexperten bauen Brücke

Inlandsprogramm für Teilnehmer der KAS E-lection Bridge

Seit zwei Jahren bringt die E-lection Bridge des Medienprogramms Subsahara-Afrika deutsche und afrikanische Experten der politischen Kommunikation zusammen. Nach zahlreichen Veranstaltungen in Afrika haben sich die Teilnehmer der E-lection Bridge nun erstmals in Deutschland getroffen. Auf Einladung des Teams Inlandsprogramme waren sieben Experten eine Woche lang in Berlin unterwegs, um die deutsche Medien- und Kommunikationslandschaft kennen zu lernen.

Dazu gehörten exklusive Einblicke in die Wahlkampfplanungen der CDU genauso wie Gespräche mit deutschen Journalisten und Medienpolitikern. Einer der Höhepunkte des Programms war die Diskussionsveranstaltung „Neue Medien, neue Chancen - neue Mehrheiten?“, bei der die Experten ihrerseits vor rund 50 Gästen in der KAS-Akademie einen Einblick in die politische Kommunikation in Afrika gaben. Dort lobte der CDU-Bundesgeschäftsführer Dr. Klaus Schüler den „Dialog auf Augenhöhe“, der durch die rasante Entwicklung Afrikas in diesem Bereich möglich ist und durch die E-lection Bridge gefördert wird.

Markus Brauckmann, der die Gruppe als Leiter des Medienprogramms durch das Programm führte, verbuchte die Woche als großen Erfolg für die von ihm konzipierte E-lection Bridge: „Viele Gesprächspartner waren überrascht, wie weit die politische Kommunikation in Afrika fortgeschritten ist. Gleichzeitig haben die afrikanischen Experten viele neue Impulse bekommen, die sie nun vor Ort umsetzen können.“

podziel się

nasz zespół

Peter J. Hewer

o tej serii

Fundacja Konrada Adenauera, jej ośrodki i centra kształcenia oraz biura zagraniczne oferują corocznie kilka tysięcy wydarzeń związanych z różną tematyką. O wybranych konferencjach, wydarzeniach, sympozjach itd. donosimy na bieżąco specjalnie dla Państwa na stronie www.kas.de. Tutaj znajdą Państwo poza streszczeniem także materiały dodatkowe takie jak zdjęcia, manuskrypty przemówień, filmy wideo lub nagrania audio.

informacje na temat zamawiania

erscheinungsort

Berlin Deutschland