Dyskusja ekspercka

Wirtschaft und Politik in der Europäischen Union

Polen, Deutschland und Frankreich - gemeinsame Europainteressen oder nationale Wirtschaftsegoismen?

Expertendiskussion in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Internationale Beziehungen im Rahmen des Weimarer Dreiecks

Szczegóły

Einführung:

Stephan Raabe, Leiter der Konrad-Adenauer-Stiftung in Polen

Moderation:

Eugeniusz Smolar, Präsident des Zentrums für Internationale Beziehungen

podziel się

dodaj do kalendarza

miejsce

Warschau

referenci

  • Erich G. Fritz
    • MdB
      • Vors.Unterausschuss Globalisierung
        • Aussenwirtschaft
          • Pawel Zalewski
            • Vors. Auswärtiger Ausschuß
              • Sejm Stanislaw Komorowski
                • Unterstaatssekretär Poln. Außenministerium
                  • Prof. Henri Menudier
                    • Universität Paris III
                      kontakt

                      Sigrid Schraml

                      asystent ds. projektów

                      partner

                      dostarczone przez

                      Biuro Fundacji Polska