Pressemitteilungen

Flucht und Migration

Vortrag und Diskussion mit S.E. Albrecht Freiherr von Boeselager, Großkanzler und Außenminister des Malteserordens

Termin: Mittwoch, 5. Oktober 2016, 17:00 – 18:30 Uhr

Ort:Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

2015 waren mehr Menschen auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Terror als jemals zuvor. Die Europäische Union ist zum Ziel vieler Schutzsuchender geworden. In Deutschland haben 2015 fast 500.000 Personen Asyl beantragt. Der andauernde Krieg in Syrien, Konflikte und Instabilität im Nahen und Mittleren Osten werden auch in Zukunft Schutzsuchende nach Europa führen. Zugleich wächst auch der Migrationsdruck aus Afrika.

Der Souveräne Malteserorden steht mit seinen Hilfswerken weltweit Menschen bei, die von Armut, Krankheit, Konflikten und Katastrophen betroffen sind. Die christlichen Werte und humanitären Prinzipien bilden dabei die Grundlage ihrer Arbeit.

Der Großkanzler des Malteserordens, S.E. Albrecht Freiherr von Boeselager, spricht auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung über die globale Herausforderung von Flucht und Migration.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.kas.de/wf/de/17.70241/.

Ihre Akkreditierung richten Sie bitte an kas-pressestelle@kas.de oder Tel.: 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland