Pressemitteilungen

Hans-Gert Pöttering trifft Patriarch Bartholomäus I. in Istanbul

"Dialog der Kulturen und Religionen intensivieren"

Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Hans-Gert Pöttering, betonte anlässlich seines Besuchs in der Türkei bei dem heutigen Treffen mit Seiner Allheiligkeit dem Ökumenischen Patriarchen BARTHOLOMÄUS I. in Istanbul: „Es ist wichtig, dass Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass Christen, die seit der Urzeit des Christentums in der Region leben, auch zukünftig dort ihren Glauben ausüben dürfen.“

Hans-Gert Pöttering hob dabei die Bedeutung des Dialogs der Kulturen und Religionen hervor, für den sich der Ökumenische Patriarch BARTHOLOMÄUS I. seit langer Zeit einsetzt.

Während seines lange vor dem versuchten Putsch geplanten Aufenthalts anlässlich des Wechsels des Leiters des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Türkei wird Hans-Gert Pöttering in Ankara vor Vertretern der türkischen Zivilgesellschaft und Partnern der Konrad-Adenauer-Stiftung sprechen sowie weitere Gespräche über die politische Lage in der Türkei und der Region führen.

Sven-Joachim Irmer übernimmt das Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung in der Türkei von Colin Dürkop, der jetzt in den Ruhestand wechselt.

http://www.kas.de/upload/dokumente/presse/2016/09/160905_Poettering_Tuerkei_01_PM.jpg
Patriarch Bartholomäus I. empfängt Hans-Gert Pöttering im Ökumenischen Patriarchat in Istanbul

http://www.kas.de/upload/dokumente/presse/2016/09/160905_Poettering_Tuerkei_02_PM.jpg
Patriarch Bartholomäus I. im Gespräch mit Hans-Gert Pöttering im Ökumenischen Patriarchat in Istanbul

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland