Pressemitteilungen

Konrad-Adenauer-Stiftung belegt in der Kategorie „Best Think Tank Network“ den ersten Platz

„Global Go To Think Tank Report 2018“ vorgestellt
Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist erneut zur Denkfabrik mit dem weltweit besten Netzwerk gewählt worden. Das ergibt der heute, am 31. Januar 2019, in Washington vorgestellte "Global Go To Think Tank Report 2018" des Think Tank and Civil Societies Program (TTCSP) der University of Pennsylvania.

Im weltweiten Ranking „Top Think Tanks Worldwide (U.S. and non-U.S.)" belegt die Konrad-Adenauer-Stiftung Platz 16 der 177 bewerteten Denkfabriken. Damit ist die Konrad-Adenauer-Stiftung vor der Friedrich-Ebert-Stiftung (Platz 19) und der Stiftung Wissenschaft und Politik (Platz 21) zum besten deutschen Think Tank gewählt. Platz 1 im internationalen Ranking belegt wie im vergangenen Jahr die Brookings Institution aus den USA.

Dazu erklärt der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Prof. Dr. Norbert Lammert:
„Die Konrad-Adenauer-Stiftung engagiert sich mit Projekten in mittlerweile über 130 Ländern für die Demokratie und baut dabei auf ein breites und verlässliches Netzwerk an Partnern. Wir freuen uns außerordentlich und fühlen uns darin bestätigt, dass unsere damit verbundene Arbeit mit Blick auf ihre internationale Vernetzung erneut hohe Anerkennung erfährt. Das Ergebnis verstehen wir als Ansporn, unser weltweites Engagement für die Demokratie verantwortungsbewusst fortzusetzen."

Den TTCSP Global Go To Think Tank Index Reports finden Sie hier https://repository.upenn.edu/think_tanks/.