Pressemitteilungen

Muslime in Staat und Gesellschaft weltweit

Internationale Konferenz mit Experten und Projektpartnern der Konrad-Adenauer-Stiftung aus Afrika, Asien und Europa

Termin: Donnerstag, 14. November 2013, 09.00 - 20.00 Uhr

Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin

Wie kann das politische und gesellschaftliche Engagement von Muslimen zur Förderung und Festigung eines demokratischen Rechtsstaates beitragen? Diese Frage steht im Zentrum der international besetzten Fachkonferenz "Muslime in Staat und Gesellschaft weltweit – Soziales Engagement und Politische Teilhabe", zu der die Konrad-Adenauer-Stiftung Experten aus Politik und Religion geladen hat.

Die Eröffnungsrede um 9:00 Uhr hält Armin Laschet, Vorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen. Nachmittags besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer „Roadshow“ mit Partnern der KAS aus Afrika, Asien und Europa ins Gespräch zu kommen und sich über ihre tägliche Arbeit sowie ihre zivilgesellschaftlichen Projekte vor Ort zu informieren.

Ab 18:30 Uhr diskutieren Ministerin a.D. Aygül Özkan, Younes Ouaqasse, Mitglied im Bundesvorstand der CDU, und Cemile Giousouf MdB zum Thema „Muslime in der Christdemokratie“.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Ablauf finden Sie unter http://www.kas.de/akademie/de/events/56861/

Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein und bitten um Ihre Akkreditierung unter kas-pressestelle@kas.de oder Telefon 030-26996-3272.

Über diese Reihe

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Bestellinformationen

erscheinungsort

Berlin Deutschland