Pressemitteilungen

20 Jahre medienpolitischer Urknall

Medienkongress in Berlin zu den Perspektiven für eine Medienordnung der Zukunft

Vor 20 Jahren wurde der Startschuss für die Einführung des „Privaten Rundfunks“ in Deutschland gegeben. Radio und Fernsehen haben sich seit dem als „Urknall“ bezeichneten Vorgang viel stärker entwickelt als dies zum damaligen Zeitpunkt erwartet wurde. Dieses Jubiläum ist für die Konrad-Adenauer-Stiftung Anlass, mit Experten, Entscheidern und Zeitzeugen eine Bilanz dieser Entwicklung zu ziehen, aber auch die weitere Entwicklung der Medienordnung unter europäischen und internationalen Bedingungen zu erörtern.

Auf dem Medienkongress „Perspektiven für eine Medienordnung der Zukunft – 20 Jahre medienpolitischer Urknall“ am Montag, dem 1. März 2004, 10.30 bis 17.30 Uhr, in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin (Tiergartenstraße 35) sind unter anderem als Redner vorgesehen:

  • Viviane Reding, EU-Kommissarin für Bildung und Kultur,
  • Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Bernhard Vogel MdL, Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung,
  • Prof. Dr. Wolfgang Bergsdorf, Präsident der Uni Erfurt.
Angesichts der zur Zeit laufenden medienpolitischen Diskussionen und wenige Wochen vor der Ministerpräsidentenkonferenz, auf der medienpolitische Themen auf der Tagesordnung stehen, werden auf dem Kongress hochaktuelle Fragen diskutiert. Kommissarin Viviane Reding entwirft „Europäische Visionen einer pluralen Medienordnung“, Prof. Dr. Bernhard Vogel spricht über die „Perspektiven für eine Medienordnung der Zukunft“. Zuvor bewertet Prof. Dr. Wolfgang Bergsdorf unter der Überschrift „20 Jahre medienpolitischer Urknall – Zur Geschichte eines politischen Erfolgs“ die Aufbruchphase des privaten Rundfunks.

Am Nachmittag folgen drei Podien, die sich u.a. mit der dualen Rundfunkordnung beschäftigen. Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.kas.de/veranstaltungen/2004/9513_veranstaltung.html

U.A.w.g. unter Fax 030/26 996-261 oder

eMail

.

compartilhar

Congresso
1 de Março de 2004
Akademie der KAS, Berlin
Video-Dokumentation der Vorträge

sobre esta série

Informieren Sie sich über die aktuellen Pressemeldungen der Konrad-Adenauer-Stiftung.

obter informações sobre pedidos

erscheinungsort

Berlin Deutschland