Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Eventos

Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)
Folgt man dem Diskurs in Genf, so befindet sich die internationale Gemeinschaft an vielen Fronten in einem Wettlauf gegen die Zeit: sei es bei der Ertüchtigung der Gesundheitssystem...
Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)
Folgt man dem Diskurs in Genf, so befindet sich die internationale Gemeinschaft an vielen Fronten in einem Wettlauf gegen die Zeit: sei es bei der Ertüchtigung der Gesundheitssystem...
saiba mais
Nicht die einzige Krise
Corona ist nur eine von vielen Krisen in der Türkei: eine zuvor bereits geschwächte Wirtschaft, die Versorgung der Flüchtlinge und die Auseinandersetzungen in Nordsyrien addieren si...
Nicht die einzige Krise
Corona ist nur eine von vielen Krisen in der Türkei: eine zuvor bereits geschwächte Wirtschaft, die Versorgung der Flüchtlinge und die Auseinandersetzungen in Nordsyrien addieren si...
saiba mais

o aplicativo kas

Publikationen, Magazine und Nachrichten der Stiftung als App auf's Smartphone.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützt seit Februar 2014 die Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe.

Mit unserer Teilnahme möchten wir einen Beitrag zur Verbesserung der Karriereperspektiven talentierter Sportlerinnen und Sportler leisten. Der Alltag der meisten Sporthilfe-geförderten Athleten ist geprägt von der großen Herausforderung, Spitzensport, Ausbildung und Beruf zu vereinen. Auf der anderen Seite begeistern sie Deutschland mit ihren internationalen Erfolgen und stärken das Ansehen Deutschlands in der Welt. Vor diesen Leistungen haben wir größten Respekt.

Da uns die Förderung talentierter, junger Menschen am Herzen liegt, ist es uns ein besonderes Anliegen als Teil dieser Initiative dazu beizutragen, dass eine Spitzensportkarriere kein Nachteil für die spätere berufliche Laufbahn ist. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, vierwöchige Kurzzeitpraktika für Sportlerinnen und Sportler anzubieten. Auf diese Weise möchten wir Leistungssportlern die Gelegenheit geben, wertvolle Einblicke in das Berufsleben zu erhalten, die aufgrund des eng getakteten Zeitplans mit vielen Trainings- und Wettkampfphasen sonst nicht möglich wären. Dadurch können sich die Sportlerinnen und Sportler entsprechend ihrer Interessen und Talente weiterentwickeln, wichtige Kontakte knüpfen und ein erstes Verständnis für die Arbeit einer politischen Stiftung erlangen.

compartilhar

contato

Nicole Falbisoner

Nicole Falbisoner bild

Stellvertretende Abteilungsleiterin Personal Inland

Nicole.Falbisoner@kas.de +49 2241 246-2384 +49 2241 246-52384

Rechtsstaat | Recht und Politik

Analyse, Dialog und Förderung nationaler und internationaler Entwicklungen

Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Sofia

Endereço
aproximação

Chegada por transporte público

ônibus

(Anfahrt-Bus)

trem

(Anfahrt-Bahn)

aeronave

(Anfahrt-Flugzeug)

instruções

(Anfahrt-Hinweise)

parkplaetze.vorhanden

Pessoa de contato

Thorsten Geißler

Thorsten Geißler

Leiter des Auslandsbüros Bulgarien

thorsten.geissler@kas.de +359 2 943-4388 +359 2 943-3459

Línguas: Deutsch English Français Español Dansk Română

Krassimir Paschunov

Krassimir Paschunov bild

Technischer Assistent

krassimir.paschunov@kas.de +359 2 943-4388 +359 2 943-3459

Línguas: Български

Ivanina Petrova

Ivanina Petrova bild

Buchhalterin

ivanina.petrova@kas.de +359 2 943-4388 +359 2 943-3459

Línguas: Български Deutsch

Angelina Rascheva

Angelina Rascheva

Büroleiterin

angelina.rascheva@kas.de

Línguas: Deutsch English

    Corona und Wirtschaft (pdf)

    Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)

    Nicht die einzige Krise

    bazar-türkei-40703251382_564063fc79_h.jpg

    Nicht die einzige Krise. Die Türkei in Zeiten von Corona

    Der Krisenpräsident

    Corona-Krise. Der deutsche Blick auf Asien

    Corona-Krise

    Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)

    Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19

    Genfer Depesche

    Der Krisenpräsident

    „Die größte Herausforderung ist der Umgang mit der Unsicherheit“

    Der Krisenpräsident

    Hanoi

    „Die größte Herausforderung ist der Umgang mit der Unsicherheit“

    Bangkok

    200403 IWF, Weltbank, Fond, Afrika, Feldarbeiter, Mikrokredite, Landwirtschaft, Lebensmittel, Versorgung

    Weltbank und IWF gegen COVID-19

    49705604551_c87c03b2d8_k.jpg

    Makati

    Rangun

    Ulaanbaatar

    Syrien: Eskalation als Verhandlungsstrategie

    David Labude

Mediathek

Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)
Nicht die einzige Krise
reuters/Thomas Peter
Corona-Krise. Der deutsche Blick auf Asien
Unsere Mitarbeiter im südostasiatischen Raum geben Einblick, wie die Region mit der Corona-Krise umgeht. Die Erfahrungen mit Pandemien helfen bei der Bewältigung.
leia agora
Corona-Krise
U.S. Mission / Eric Bridiers / flickr / CC BY-ND 2.0
Wochenrückblick zu Vorgängen zu COVID-19 (27.3.-2.4.)
Wettlauf gegen die Zeit - Aktuelles aus Genf zu COVID-19 (3. April 2020)
Entscheidend ist die Früherkennung und Nachverfolgung der Kontakte inklusive Isolation, ebenso die Notwendigkeit vertrauensbildender Maßnahmen.
leia agora
Presidencia Perú/CC BY-NC-SA 2.0/flickr.com
Covid-19 in Peru
Der Krisenpräsident
Statt einer Feier des zweijährigen Amtsjubiläums ruft Martin Vizcarra den Nationalen Notstand aus und kündigt zahlreiche Maßnahmen an.
leia agora
World Bank/Flickr/Daniella Van Leggelo-Padilla/CC BY-NC-ND 2.0
Weltbank und IWF gegen COVID-19
„Die größte Herausforderung ist der Umgang mit der Unsicherheit“
Die Weltbank und der IWF fordern einen Schuldenerlass für Entwicklungs-länder und unterstützen die betroffenen Staaten im Kampf gegen die Corona-Pandemie mit Milliarden-summen.
leia agora
Der Krisenpräsident
Hanoi
„Die größte Herausforderung ist der Umgang mit der Unsicherheit“
Bangkok
Makati
Rangun
Ulaanbaatar
Syrien: Eskalation als Verhandlungsstrategie
David Labude

Initiative „Sprungbrett Zukunft" der Stiftung Deutsche Sporthilfe

Bem-vindo

Lesen Sie den gesamten Länderbericht als pdf.
mais sobre nós

Statische Inhalte Detail