Zukunftsforum Politik

Broschürenreihe zu aktuellen politischen Themen, welche über die Tagespolitik hinaus reichen

Zuwanderung und Integration

Kaum ein Bereich der politischen Kultur in Deutschland ist so von Ressentiments und Vorurteilen, von Emotionalität und Engstirnigkeit geprägt wie die Zuwanderungspolitik – und zwar quer durch alle politischen Lager und Parteien.

„Die Linke”. Bündnis- und Koalitionspolitik der Partei

Die Autoren rekonstruieren den ideologischen Hintergrund und analysieren die gegenwärtigen Bündnispartner sowie die potentiellen parlamentarischen Koalitionspartner. Mit Blick auf die Westausdehnung der Linkspartei zeigen die Autoren, dass der Erfolg der Partei nicht allein auf der Fusion mit der WASG gründet, sondern auch auf den außerparlamentarischen Bündnisstrukturen der als linksextremistisch eingestuften DKP. Band 94 der Reihe „Zukunftsforum Politik“ behandelt die jüngere politische Entwicklung und Band 97 deren politische Konzeption.

„Die Linke”. Entstehung - Entwicklung - Geschichte

Die Autoren untersuchen die jüngere Geschichte und gegenwärtige Entwicklung der Linkspartei. Sie zeichnen nach, wie sich die SED-Nachfolgepartei an die Verhältnisse in der Bundesrepublik angepasst und vermeintlich in das demokratische Parteiensystem integriert hat. Durch Auswertung pogrammatischer Äußerungen wird jedoch deutlich, dass weite Teile der Partei nach wie vor am Ziel einer sozialistischen Umwälzung der Gesellschaft festhalten und dieses mit einer Strategie des Populismus verfolgen. Band 96 behandelt die Bündnis- und Koalitionspolitik und Band 96 die politische Konzeption der Partei.

„Die Linke”. Politische Konzeptionen der Partei

Anhand der Auswertung programmatischer Äußerungen zur Außen- und Sicherheitspolitik sowie zur Wirtschafts- und Sozialpolitik verdeutlichen die Autoren den systemüberwindenden Charakter der SED-Nachfolgepartei in zentralen Politikfeldern. Band 94 der Reihe „Zukunftsforum Politik“ behandelt die jüngere politische Entwicklung der Partei und Band 96 deren Bündnis- und Koalitionspolitik. Mit den drei Bänden will die Stiftung Grundlagenkenntnisse vermitteln, die zur notwendigen inhaltlichen Auseinandersetzung mit den nicht selten unrealisierbaren Vorschlägen der Partei „Die Linke“ befähigen.

„Impulse 2020”

Akzente zukünftiger deutscher Außenpolitik

Der Arbeitskreis Junge Außenpolitiker der Konrad-Adenauer-Stiftung identifiziert mit dieser Publikation außenpolitische Herausforderungen und formuliert Handlungsempfehlungen für die Bundesregierung. Dabei hat die Auswahl durchaus Schlaglicht-Charakter und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Gegenteil: Mit Blick auf die „Frühwarnfunktion” der Politikberatung haben die Autoren randständige Themen, die erst mittelfristig an Bedeutung gewinnen werden, bewusst einbezogen. In absehbarer Zeit – bis zum Jahr 2020 – werden sie im Zentrum der außenpolitischen Debatte in Deutschland stehen.

sobre esta série


obter informações sobre pedidos

Sie können die Studien auch als DIN-A-5 Broschüre bestellen. Bis zu drei Exemplare sind kostenlos; ab 4 Exemplaren berechnen wir eine Schutzgebühr von € 3,00 je Heft. Bei Bestellung ab 30 Exemplaren kostet jedes Heft nur noch € 2,00. Bitte schicken Sie zusammen mit Ihrer Bestellung einen Verrechnungscheck oder Briefmarken.

Bitte bestellen Sie bei Konrad-Adenauer-Stiftung, Rathausallee 12, 53757 Sankt Augustin oder per E-Mail: bestellung@kas.de

Editor

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.