Evenimente

astăzi

sept.

2022

Zukunftsfrauen! Frauen, die was zu sagen haben...
Ein Podcast mit Julia van der Linde

sept.

2022

-

nov.

2022

Christliche Soziallehre - Aktuell und grundlegend
Online-Workshopsreihe

iul.

2022

-

sept.

2022

Kandidatinnen in den sozialen Netzwerken
Trainingskurs

mai

2022

-

nov.

2022

Botschafterprogramm Politize! 2022
Das Ziel des Politize!-Botschafterprojekts ist es, Multiplikatoren auszubilden, die in ihren Städten als Führungskräfte für politische Bildung agieren.

Seminar

Sicher auf dem politischen Parkett

Neu-Isenburger Seminar

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Event

Execution Limited -

Über den Wert des Lebens | Über Sinn und Zweck von Strafen

Theateraufführung in Putbus, Theater Putbus

Seminar

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden?

Event

"Demokratie ist kein endgültiger Zustand“ – 30 Jahre Konrad-­Adenauer-Stiftung in Thüringen

Tag der offenen Tür

Discutie

Die Zukunft des Westens

Bonner Forum zur Einheit. Deutschland und Europa

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet jährlich am Tag der Deutschen Einheit eine Feierstunde im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestages in Bonn. In unserem „Bonner Forum“ werden Gedanken zu zentralen politischen und historischen Themen des 21. Jahrhunderts diskutiert. Am symbolischen Ort erinnern wir an wichtige Weichenstellungen der parlamentarischen Demokratie, der deutschen Nachkriegsgeschichte und für die europäische Einigung, nehmen die Entwicklungen in der Gegenwart in den Blick und diskutieren Handlungsoptionen für die Zukunft.

Seminar

Erinnerungen eines Diplomaten:

Bundesdeutsche Botschaft in Ungarn – Zufluchtsort für „DDR-Bürger“

Prelegere

Scheitert der Euro, dann scheitert Europa?

Die Wirtschafts- und Währungsunion am Scheideweg

Im Rahmen der Themenreihe "Welche Zukunft hat Europa? - Gespräche zu 30 Jahren Europäische Union"

Online-Seminar

Funktioniert das "Geschäftsmodell Deutschland" noch?

Chancen und Herausforderungen für unser Land

Online-Seminar

Soziale Pflichtzeit, Dienstpflicht oder Gesellschaftsjahr für junge Menschen?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Lectura

ausgebucht

Kurs Nordwest. Wie der Arzt Peter Döbler 45 Kilometer in die Freiheit schwamm

Schulveranstaltung

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Segundo seminario: “¿Cuenta México con instrumentos sencillos, rápidos y efectivos para el acceso a la justicia?”

Serie “Radiografía del acceso a la justicia”

La Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y la Escuela de Ciencias Sociales y Gobierno del Tecnológico de Monterrey llevamos a cabo el pasado 11 de mayo del presente año el segundo seminario “¿Cuenta México con instrumentos sencillos, rápidos y efectivos para el acceso a la justicia?”. Con estos seminarios queremos presentar una visión multidisciplinaria, cualitativa y cuantitativa sobre el acceso a la Justicia en México.

Pixabay

Jung, studierend, vergessen?

Kommen unsere zukünftigen Führungskräfte durch die Pandemie?

Conmemoración de los 10 años de la AP

Semana de la Alianza del Pacífico | 10 años de Integración Latinoamericana

Este año, se cumplen 10 años del inicio de la Alianza del Pacifico (AP). Por este motivo, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero (IMR), el Grupo de Estudios sobre México y la Alianza del Pacífico (GEMAP) y distintas instituciones académicas llevaron a cabo la “Semana de la Alianza del Pacífico - 10 años de integración latinoamericana” los días 28 y 29 de abril, con el objetivo de conmemorar los 10 años de este mecanismo de integración. La semana fue inaugurada con el evento “Conmemoración de los 10 años de la AP”, el día 28 de abril.

Conferencia Magistral “La Alianza del Pacífico como puente hacia la región de Asia-Pacífico”

Semana de la AP | 10 años de Integración Latinoamericana

Este año se cumplen 10 años del inicio de la Alianza del Pacifico (AP). Por este motivo, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Matías Romero (IMR), el Grupo de Estudios de México y la Alianza del Pacífico (GEMAP) y distintas instituciones académicas llevaron a cabo la “Semana de la Alianza del Pacífico” los días 28 y 29 de abril del presente año, con el objetivo de conmemorar 10 años de integración latinoamericana. Como parte de esta serie, el 29 de abril se llevó a cabo la Conferencia Magistral “La Alianza del Pacífico como puente hacia la región de Asia-Pacífico”.

Myanmar: Hundred days after the coup

- Gateway House and KAS India

The Gateway House Mumbai in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organised a virtual discussion on the topic "Myanmar: Hundred days after the coup" on 13th May 2021. The recording of this virtual event can be viewed at: https://www.youtube.com/watch?v=xqIvv5jpoao

UN

Globale Schuldenkrise und COVID19 – ein verlorenes Jahrzehnt für die Entwicklungszusammenarbeit?

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf die Verschuldungssituation von Entwicklungsländern? Wie wirkt sich die drohende Schuldenkrise auf die Erreichung des SDGs aus? Wie kann Kreditvergabe für Entwicklungsländer nachhaltiger gestaltet werden - und wie kann sich die Weltgemeinschaft dabei einbringen? Über diese und weitere Fragen sprachen am 5. Mai die Teilnehmenden einer Onlinediskussion, die gemeinsam von den KAS-Büros Bonn, New York und Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung über Zeitzonen- und Landesgrenzen hinweg organisiert wurde.

Pixabay

Warum E-Sport nicht nur ballern ist.

Veranstaltungsbericht

Globale Schuldenkrise und COVID19 – ein verlorenes Jahrzehnt für die Entwicklungszusammenarbeit?

Welchen Einfluss hat die COVID19-Pandemie auf die Verschuldungssituation von Entwicklungsländern? Wie wirkt sich die drohende Schuldenkrise auf die Erreichung des SDGs aus? Wie kann Kreditvergabe für Entwicklungsländer nachhaltiger gestaltet werden - und wie kann sich die Weltgemeinschaft dabei einbringen? Über diese und weitere Fragen sprachen am 5. Mai die Teilnehmenden einer Onlinediskussion, die gemeinsam von den KAS-Büros Bonn, New York und Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung über Zeitzonen- und Landesgrenzen hinweg organisiert wurde.

KAS Colombia

Mesa de expertos virtual: ¿Qué impacto tiene nuestro gasto social y cómo lograr la movilidad?

El pasado jueves 13 de mayo, se desarrolló la mesa de expertos ¿Qué impacto tiene nuestro gasto social y cómo lograr la movilidad? en el marco del proyecto “Observatorio Legislativo: diálogos sobre lo fundamental”, iniciativa fruto de la cooperación entre la Fundación Konrad Adenauer y el Instituto de Ciencia Política.

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen- Mentale Strategien

Online-Seminar