Evenimente

Event

„Lebendige Politik“ - Schüler im Landtag Brandenburgs

Berufliches Gymnasium am Oberstufenzentrum Cottbus

Discutie

Bürgermeister(in) – Beruf oder Berufung?

Was Sie schon immer über das Bürgermeisteramt wissen wollten...

Bürgermeister werden in Baden-Württemberg für eine Amtsdauer von acht Jahren gewählt. Im Zusammenspiel mit Gemeinderat, Verwaltung und Bürgern eröffnen sich große Gestaltungsmöglichkeiten. Was macht die Eignung für dieses anspruchsvolle und oft unterschätzte Amt aus? Wie findet sich eine „passende“ Gemeinde? Über diese und andere Fragen möchten wir Sie aus erster Hand informieren und hinter die Kulissen der Kommunalpolitik blicken.

Live-Stream

Games & Politics: Kick it!

Twitch-Stream

Ob auf dem Smartphone, dem PC oder der Konsole: Mehr als 34 Millionen Frauen und Männer in Deutschland zocken regelmäßig digitale Spiele. Unsere Livestream-Reihe"Games & Politics" auf Twitch fördert gesellschaftliche Debatten mit Playern aus Gaming, E-Sports und Politik.

Conferinta de specialitate

Netzwerk Nachwuchskräfte Städtebau

Nachhaltigkeit im Städtebau

Eine Kooperation mit dem Deutschen Institut für Stadtbaukunst. Das Netzwerk Nachwuchskräfte Städtebau bringt Nachwuchskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen mit Städtebau-Verantwortlichen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft zusammen.

Event

Politics & Games, Episode II: Victoria 3

Monarchie oder Demokratie? Kapitalismus oder Kommunismus? Wir lenken eine Gesellschaft durch das 19. Jahrhundert

Wir bewegen uns durch Politik und Wirtschaft im 19. Jahrhundert

Grup de lucru tematic

storniert

Rhetorik für Fortgeschrittene.

Reden wie Obama, damit man Ihnen noch lieber zuhört.

Nach dem RYLA-Rhetorik-Seminar können Sie sich nun den Feinheiten widmen. Um genau ins Herz Ihres Publikums zu treffen.

Grup de lucru tematic

Fundraising leicht gemacht

Workshop für Ehrenamtliche und Vereine in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Grup de lucru tematic

Bloggen in sozialen Netzwerken gegen Rassismus und Hate Speech

Online-Workshop via Zoom

Fake News, Hate Speech und Rassismus im Netz: Soziale Medien bieten Menschen und Organisationen auch dafür eine Plattform. Wie kann man gegensteuern und selbst aktiv für Demokratie, Meinungsvielfalt und die Entgiftung des gesellschaftlichen Klimas eintreten? Said Rezek, Politikwissenschaftler und Journalist, bezieht seit Jahren als Blogger Stellung gegen Rassismus und Hass im Netz.

Grup de lucru tematic

Fundraising leicht gemacht

Workshop für Ehrenamtliche und Vereine in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Discutie

Was kostet die Freiheit? Zur Zukunft der westlichen Sicherheitspolitik

F.A.Z.-KAS-Debatte 2022

Freiheit und Sicherheit in Zeiten bedrohlicher Entwicklungen sind die Schlagworte der diesjährigen F.A.Z.-KAS-Debatte zur Internationalen Politik. Am 5. Dezember wollen wir ab 18:30 Uhr mit unseren prominenten Podiumsgästen und mit Ihnen im Lofthaus in Düsseldorf diskutieren. Seien Sie dabei! #FAZKAS22

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS

Eine neue Zukunft für den Westen

„Die neue WeltUNordung. Wie sich der Westen selbst zerstört“ - das Buch von Prof. Peter R. Neumann stand im Mittelpunkt. Es scheut keine schonungslose Bestandsaufnahme, aber eröffnet auch Lösungsansätze und Handlungsoptionen, um zu eigener Stärke zurückzufinden.

KAS Paris

Modern orthodox

Kooperationsveranstaltung des Auslandsbüros Paris mit dem Goethe Institut Paris

Barbara Honigmann im Goethe Institut Paris über Judentum in Frankreich und Europa

kas.de

Eine Bilanz des 36. #HessenKAS Facebook-Live am 17.11.2022: "Die USA nach den Zwischenwahlen"

Marion Sendker sprach mit Prof. Dr. Stefan Fröhlich und Prof. Dr. Jared Sonnicksen über die Wahlfolgen für das innenpolitische Klima und die außenpolitische Handlungsfähigkeit.

Wir wollten in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. den Blick auf die politische Lage in den USA richten sowie die Bedeutung der Wahlen und mögliche Entwicklungen diskutieren.

Aktuelle Trends und Herausforderungen der Integration von jungen Menschen an deutschen Schulen

Schulen zwischen dem Integrationsauftrag und dem Unterstützungsbedarf auf kommunaler Ebene im Kontext geopolitischer Krisen

Erfolgreiche Integration von jungen Menschen in deutschen Kommunen kann am besten durch wechselseitigen Austausch und den Zusammenschluss der Engagements aus den Schulen, der Kommunalpolitik und der Wissenschaft funktionieren. Bildungs- und Chancengleichheit, Eurozentrismus, Vorurteile und interkulturelle Kompetenz, Unübersichtlichkeit der Kommunalstrukturen, Rolle der ehrenamtlichen Initiativen – das sind nur einige Schlagwörter aus der intensiven Podiumsdiskussion am 10.11.2022 in Bonn. Diese ging mehrschichtigen akuten Integrationsherausforderungen auf den Grund, mit denen viele Schulen und Jugendliche in Deutschland im Kontext aktueller geopolitischer Krisen konfrontiert werden.

Berlinfahrt - Workshop zum Umgang mit Sozialen Medien, Antisemitismus und deutscher Geschichte

Studienreise

Studienreise zusammen mit der Bundeswehr aus Wilhelmshaven

Erika Rosenberg: Schindlers Vermächtnis

Kooperationsveranstaltung mit der Casino Gesellschaft Oldenburg

Erika Rosenberg spricht über das Leben von Emilie und Oskar Schindler und erklärt, warum der Film Schindlers Liste nicht komplett der Wahrheit entspricht

Erfolgreich durch soziale Kompetenzen

Mentale Strategien beim Umgang mit sich selbst und mit anderen

Die Referenten Prof. Dr. Gerd Hilligweg und Dipl- Kaufm. Jörg Brunßen zeigen wie man eine soziale Kompetenz aufbaut

KAS

Akute Hilfe, Wiederaufbau, Partnerschaft

Drei Abgeordnete aus der Ukraine besuchten NRW.

Auf Vermittlung unseres Auslandsbüros in Kiew besuchten drei ukrainische Abgeordnete vom 21. bis 23. November die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die zuständigen Politischen Bildungsforen organisierten ein abwechslungsreiches Programm.

Stahr/Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Viel mehr als ein reines Wirtschaftsprojekt

Die Montanindustrie und die deutsch-französischen Beziehungen seit der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Bei einer Fachkonferenz diskutierten Historiker, Politikwissenschaftler, Politiker und Journalisten über die Gründungsmotive für die EGKS und den Stellenwert der Energiepolitik in den bilateralen Beziehungen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

KAS

Von Mabuse zu Mussolini oder 1922

Ein Schlüsseljahr der Moderne und die Folgen für die europäische Kultur.

XIV. Fachtagung der Konrad-Adenauer-Stiftung für europäische Germanistinnen und Germanisten vom 15. bis 17. September 2022 in Berlin