Evenimente

Expozitie

ausgebucht

DDR - Mythos und Wirklichkeit

Wie die SED den Alltag der DDR-Bürgerinnen und Bürger bestimmte

Seminar

ausgebucht

Unser Leben in einem geeinten Europa!

Rhetorikseminar für Schülerinnen und Schüler

Live-Stream

Faszination Games: Darauf müssen Eltern beim sicheren Umgang achten?

Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Facebook Live

Discutie

Stabilität, Sicherheit, Wettbewerb:

Wirtschaftspolitische Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Hamburg und die Hafenwirtschaft

Der Überfall Russlands auf die Ukraine ist nicht nur eine militärische und geopolitische Zäsur. Er verändert auch die wirtschaftliche Lage. Das betrifft sowohl die kurzfristige Konjunkturentwicklung als auch die mittelfristigen Aussichten für Wachstum und Wohlstand.

Prelegere

ausgebucht

„Ich war Hitlerjunge Salomon“

Online-Zeitzeugengespräch mit Sally Perel

Schulveranstaltung

Live-Stream

06.07.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 25: Gespräch mit Detlef Schlüter

Online-Live-Gespräch

Prelegere

Aufgewacht in einer „anderen Welt“?

Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Reden hat nichts genutzt, Russland hat die Ukraine angegriffen. Dazu hat auch Deutschlands Schwäche beigetragen. Nun braucht es eine radikale Kehrtwende.

Discutie

Forum Nachhaltiges Amazonien

Dialogprogramm

Nach zwei Jahren Onlineveranstaltungen soll am 7. Juni das erste Präsenztreffen des Forums in Santarém (Pará) stattfinden. Dabei sollen gemeinsame Strategien zur nachhaltigen Entwicklung des Amazonas im Vordergrund stehen.

Grup de lucru tematic

ausgebucht

Schüler-Workshop zum Thema „DDR“ mit Zeitzeugen

Schulveranstaltung

Seminar

Putins Russland und der Krieg in der Ukraine

Eine rechtliche und innenpolitische Betrachtung

Diese traurigen Ereignisse mitten in Europa lassen viele ExpertInnen und PolitikerInnen von einer „neuen Realität“ oder sogar „Zeitenwende“ reden. Mit dem direkten Überfall eines ständigen Mitglieds des UN-Sicherheitsrates auf ein souveränes Land befindet sich Europa zum ersten Mal nach dem Zweiten Weltkrieg in einer bedrohlichen Sicherheitslage.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Droits fonciers et économiques des femmes

Atelier de renforcement des capacités d'action communale des conseillères élues

Les jeudi 17 et vendredi 18 février 2022 s'est tenu à l'hôtel NIFUR de Bohicon, à environ 120 km de Cotonou, un atelier de renforcement des capacités d'action communale des conseillères élues sur le thème des droits fonciers et économiques des femmes.

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des venezolanischen Stromsektors

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER WIRTSCHAFT IN VENEZUELA

Am 18. Februar 2022 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Katholischen Universität Andrés Bello über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften das Forum "Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des venezolanischen Elektrizitätssektors" im Rahmen des Diskussionszyklus des Projekts "Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der Wirtschaft in Venezuela".

Adobe Stock / Curioso Photography

Perspektiven für Südostasien

Chinas Sicherheits- und Verteidigungskooperation in Südostasien und mögliche deutsche und europäische Antworten

Am 18. Januar 2022 veranstalteten das KAS-Referat Asien und Pazifik (Berlin) und der Multinationale Entwicklungsdialog der KAS in Brüssel gemeinsam eine geschlossene Online-Veranstaltung zur Diskussion über die sicherheits- und verteidigungspolitische Zusammenarbeit Chinas in Südostasien (SEA) sowie über die neue Politik der Bundesregierung gegenüber der Region. Die Veranstaltung wurde von rund 45 Teilnehmern besucht, die europäische Institutionen, deutsche Ministerien, Botschaften aus der ASEAN-Region und politische Think Tanks vertraten. Sie war die erste einer neuen Dialogreihe mit dem Titel "Südostasien-Perspektiven", die den Dialog zwischen Südostasien und Europa stärken und diese geopolitisch hoch relevante Region auf der politischen Agenda in Deutschland und Europa voranbringen soll.

Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs

Klimawandel (be)trifft uns alle

Grundlagen, mögliche Ursachen und Auswirkungen

Nach einer Begrüßung und Einführung durch das Politische Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. informierte Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs vom Geographischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in diesem Online-Seminar über den aktuellen Forschungsstand zu den Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels.

Assise nationale des autorités traditionnelles sur la coutume et le droit foncier de la femme au Togo

Un seul monde sans faim

Lors d'une réunion nationale qui s'est tenue du 16 au 17 février 2022 à l'hôtel Roc d'Atakpamé, de nombreux chefs traditionnels ont présenté les pratiques foncières locales et ont identifié ensemble, au regard des dispositions légales, les pratiques discriminatoires à l'égard des femmes.

KAS COLOMBIA

III Seminario Internacional de Fundamentos para el planteamiento de Seguridad y Defensa Nacional

Del 17 al 19 de febrero se realizó en la ciudad de Cartagena el III Seminario Internacional de Fundamentos para el planteamiento de Seguridad y Defensa Nacional, producto de la cooperación entre la Escuela Superior de Guerra (Esdegue), la Escuela Naval de Cadetes Almirante Padilla (ENAP) y la Fundación Konrad Adenauer (KAS).

Diplomstudiengangs Staat und Markt: die Herausforderungen der Zukunft zu Ende

Am Donnerstag, den 17. Februar 2022, ging an der Katholischen Universität Andrés Bello, UCAB, Montalbán, der erste Jahrgang des Diplomstudiengangs Staat und Markt: die Herausforderungen der Zukunft zu Ende. An der Graduierungsfeier nahmen Pater Francisco José Virtuoso, Rektor der Katholischen Universität Andrés Bello, Annette Schwarzbauer, Vertreterin der Konrad-Adenauer-Stiftung Venezuela, Professor Fernando Spiritto, Koordinator des Diploms, und Eduardo Velasco, Projektkoordinator der Konrad-Adenauer-Stiftung Venezuela, teil.

Presentation of the Analysis of the legal framework and institutional capacities of the local environmental inspection services

On 15 February 2022, a presentation was held on the "Analysis of the legal framework and institutional capacities of the local environmental inspection services". The analysis was prepared by the Konrad Adenauer Foundation and the Centre for Legal Research and Analysis.

"Im tiefen Inneren bleibt dieses Brandmal immer erhalten"

Veranstaltungsbericht - Zeitzeugengespräch mit Eva Umlauf

KAS COLOMBIA

Hablemos Con: Candidatos a la Cámara de Representantes por Antioquia

El pasado 16 de febrero, se desarrolló el primer conversatorio Hablemos Con del año 2022 a cargo de la Red de Estudiantes KAS, con el cual se abrió un espacio de diálogo entre jóvenes universitarios y candidatos a la Cámara de Representantes por Antioquia en el marco del desarrollo de sus campañas electorales para los próximos comicios de marzo.