Evenimente

— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 17 rezultate.

Prezentare de carte

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Program de studii si informatii

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Prelegere

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Prelegere

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Seminar

storniert

Kraftvoll formulieren - Stark wirken

Rede- und Schreibblockaden auflösen

Event

Unser Staat in guter Verfassung?

Gesprächsabend anlässlich der Verkündung des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949

Grup de lucru tematic

Digitale Sprechstunde „Studieren mit Stipendium“ -
jetzt zur Bewerbungsrunde 2022 bewerben

Informationen kompakt und maßgeschneidert im direkten Gespräch

Diskutieren über aktuelle Themen, Freundschaften schließen und finanzielle Unterstützung beim Studium oder der Promotion – all das und mehr gibt es mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung. In unserer digitalen Sprechstunde beantworten wir alle Fragen.

Prelegere

Politische Bildung

zwischen gestern, heute und morgen

Politische Bildung ist ein notwendiger und effektiver Bestandteil der freien und offenen Gesellschaft, da sie eine wehrhafte und streitbare Demokratie stärkt.

Discutie

Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Die EU-Agrarreform und ihre Umsetzung in Mitgliedstaaten und Regionen

Teilnahme auch über Facebook (https://www.facebook.com/kas.sachsenanhalt/) und Youtube (https://www.youtube.com/channel/UCm7w_dIYM273fsBG6RTT1ig) möglich

Prelegere

Unternehmerin des Jahres 2018: „Mut zur Gründung“

Mittagsgespräch aus der Reihe „kas kompakt“

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Strengthening Parliamentary Oversight to Enhance Accountability and Transparency

A whole day round table in cooperation with the Lebanese Foundation for Permanent Civil Peace in Beirut, Lebanon.

On Thursday, the 28th of April 2022, the Rule of Law Program Middle East and North Africa of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), in cooperation with the Lebanese Foundation for Permanent Civil Peace (LFPCP) and in collaboration with the Lebanese Parliament and the Arab Inter-Parliamentary Union organized a one-day roundtable and discussion session entitled “strengthening parliamentary oversight to enhance accountability and transparency”. The workshop took place at the Library Hall of the Lebanese parliament, with the participation of ministers, MPs, judges, jurists, civil society actors and law students.

Encuentro de Fundación PENSAR en Corrientes

Para la Región NEA

Entre el 21 y 22 de abril se llevó a cabo el primer encuentro regional de la Fundación PENSAR con la participación de representantes de las provincias de Corrientes, Entre Ríos, Misiones, Chaco y Formosa.

Jornada de Capacitación Política PRO Mujeres

Para la región Centro

ICRIER-KAS EXPERTS WEBINAR SERIES- WEBINAR # 4 - WTO 2.0 in the post-COVID World

-by ICRIER-KAS India

The fourth webinar of the series on the theme “WTO 2.0 in the post-COVID World” series, organized by ICRIER in partnership with the KAS-India Office, focused on the intensifying call for reform of the WTO and the establishment of the so called ‘WTO 2.0’, perceived as essential for the WTO to have continued relevance in the post-COVID world.

Youth and MPs

The UNDP Thailand, the Secretariat of the House of Representatives and Konrad-Adenauer-Stiftung Thailand organised the event "Youth and MPs for SDGs"

Thomas Ehlen / kas.de

“Das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen"

Was die Bundeswehr leisten kann / Eine Bilanz des Frankfurter Gesprächs 28. April 2022

Zwei Monate nach dem Beginn des russischen Angriffskrieges gegen die Ukrainer analysierte Lorenz Hemicker, Politischer Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, vor 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die sicherheitspolitische Lage. Oberstleutnant Tilman Engel stellte das Anliegen und die Ziele des Pilotprojekts Kooperation zwischen Bundeswehr und Wirtschaft vor.

iStock by Getty Images/Stefan Rotter

Was bleibt von der Schlacht um Verdun?

Brennpunkt des Ersten Weltkriegs, Erinnerung und Friedensauftrag

Das Politische Bildungsforum Rheinland-Pfalz der Konrad-Adenauer-Stiftung unterstrich schon in der Einführung zu Beginn des Online-Seminars die Relevanz der Schlacht von Verdun für das 21. Jahrhundert.

SALMA DIALOGUE FOR SECURITY AND PEACE: Por una Seguridad Marítima más eficaz en el Atlántico

Nota de acontecimiento

La actividad pretendio crear una plataforma en red de actores relevantes en el tema de seguridad marítima de la región, la academia, parlamentarios y las organizaciones gubernamentales.

KAS COLOMBIA

Debate presidencial. Elecciones 2022. Desafíos para el país

El 3 de mayo en la ciudad de Medellín se realizó el evento Elecciones: desafíos para el país, un debate con los candidatos presidenciales en Colombia organizado por el Comité de Estudiantes de Ciencias Políticas de la Universidad EAFIT, El Espectador, Blu Radio, La embajada de Alemania en Colombia y la Fundación Konrad Adenauer (KAS).

Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia

Primera reunión bimensual 2022

La Red de Ciudades Sostenibles y Alcaldías para la Democracia fue consolidada en el 2020, con el apoyo del Centro Regional de Crecimiento Verde y Cambio Climático, buscando consolidar el diálogo político y medioambiental entre las alcaldías de Latinoamérica mediante espacios de intercambio de experiencias, capacitación y difusión de acciones en el marco de los valores democráticos y de crecimiento verde.