Evenimente

— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 14 rezultate.

Discutie

30.06.2022 (12.00 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Europa-Gespräch

Discutie

30.06.2022 (09.30 Uhr) - Die Zukunft der Europäischen Union

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Europa-Gespräch

Seminar

ausgebucht

Berlin – kulturelle und religiöse Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Seminar

Berlin ist eine Reise wert - auch und vor allem jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten

Event

XIX Internationale Sicherheitskonferenz Forte de Copacabana

Bedrohungen ohne Grenzen: Sind wir in der Lage, die Herausforderungen zu bewältigen?

Prelegere

Verräter oder Helden?

70 Jahre "Remer-Prozess um den 20. Juli 1944" in Braunschweig

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung

Seminar

Retrospektive einer Ratspräsidentschaft unter schwierigen Bedingungen

Die französische EU-Ratspräsidentschaft 2022 und die Zukunft Europäischer Politik

Was waren die Ziele der französischen Ratspräsidentschaft? Welche Strategien hatte Macron? Was gelang trotz schwierigster Bedingungen, was nicht? Welche Rolle spielte die französische Innenpolitik, welche der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine? Und was müssen, können und dürfen wir im politischen Europa in der kommenden Zeit erwarten?

Grup de lucru tematic

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media

Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

Discutie la nivel de experti

Renaissance der Atomkraft II.

Wie (un-) sicher ist die Kernenergie und welche Potentiale hat sie?

Mit dem Krieg in der Ukraine hat die Debatte um die Atomkraft als CO2-arme Stromerzeugungsform wieder an Aktualität gewonnen. Wir wollen mit unseren Experten klären, welche Potentiale und Gefahren diese Technologie in Deutschland haben kann.

Seminar

storniert

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Grup de lucru tematic

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Szecsődi Balázs

Jahresempfang der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ungarn

feierliche Übergabe der Urkunden an die neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten

Am 16. Dezember 2021 fand der Jahresempfang der Konrad-Adenauer-Stiftung statt, wo es mit dem 2G Plus Regel ermöglicht war, dass die wichtigsten Partner, die Neu-und Altstipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung in Ungarn und alle Gäste der Veranstaltung auch während der Zeiten der Pandemie in Sicherheit zusammen feiern konnten.

Indian Youth: Aspirations and Vision for the Future

- by Lokniti-CSDS & KAS-India Office

Indian Youth: Aspirations and Vision for the Future is a collaborative study of Lokniti, a programme of the Centre for the Study of Developing Societies and the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). Young people aged between 15 to 34 years account for a little over one-third of the Indian population. Such a large young population is an asset for any nation as these young people have the potential to play an active role in shaping the socio-economic and political development of the country. But today, young Indians are grappling with multiple challenges such as financial difficulties for pursuing their education, lack of employment opportunities and issues of mental health. Some of these issues have been discussed in the previous rounds of the youth studies conducted by the Centre for the Study of Developing Societies (CSDS) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS). This report is based on the fourth round of youth study, which aims to analyse if there have been changes in the attitudes and behaviour of the youth, their levels of anxieties and their emerging aspirations. Lokniti-CSDS and the India Office of Konrad Adenauer Stiftung, organised an event to release the report and conduct a Panel Discussion, on the 15th of December 2021, at The Imperial, Janpath, Connaught Place, Delhi – 110001, between 1930 – 2030 (IST)

Bundeswehr

Mehr "maritimes Bewusstsein" wünschenswert

Die letzte Veranstaltung 2021 in der Reihe Politik & Sicherheit widmete sich dem Thema "Maritime Sicherheit"

Reihe Politik & Sicherheit des Politischen Bildungsforums Brandenburg der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Landesgruppe des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., der Deutschen Atlantischen Gesellschaft und der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Potsdam.

Civic education - A vehicle for change

By Pauline Augsten

On Saturday, November 27 and Sunday, November 28, 2021, the Jordan Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung, in cooperation with its partner, the Jordanian Centre for Civic Education (JCCE), hosted a two-day conference on "Preventing Radicalization Through Education - A Regional Perspective." As panelists, three guests from Tunisia, Egypt and Palestine, in addition to Jordanian political analysts, educators, government officials, academics and religious figures took part in the discussions.

Der Zahlungsausfall von PDVSA: mögliche Strategien und Lösungen

VORSCHLÄGE FÜR DIE GEGENWART UND ZUKUNFT DER WIRTSCHAFT IN VENEZUELA

Am 16. Dezember 2021 veranstaltete die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Katholischen Universität Andrés Bello über die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften das Forum PDVSA's Default: mögliche Strategien und Lösungen im Rahmen des Diskussionszyklus des Projekts Vorschläge für die Gegenwart und Zukunft der Wirtschaft in Venezuela.

KAS Algerien

Wege zur Resilienz im Personalmanagement während der Covid-19-Pandemie

Internationales Kolloquium

Wie haben die verschiedenen Unternehmens-Verbände und Organisationen in Algerien auf die verheerenden Auswirkungen von Covid-19 reagiert? Welche konkreten Instrumente haben dabei speziell die Personalverantwortlichen in den öffentlichen und privaten Unternehmen ergriffen, um die auftretenden Schwierigkeiten zu überwinden?

Sicherheitspolitischer Szenarienworkshop zur Stärkung des internationalen Krisenmanagements

Regionalprogramm „Allianzen für Demokratie und Entwicklung mit Lateinamerika (ADELA)“ nutzt innovatives Format zur Simulation der internationalen Koordination im Bereich Globale Gesundheit

Desayunos en el CARI 2021: las relaciones exteriores de Argentina y los organismos multilaterales

Los días 6 y 15 de diciembre se llevaron a cabo dos desayunos de trabajo con expertos del CARI en los que se buscó analizar realidades, perspectivas y expectativas de las relaciones exteriores del país.

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien

Im Rahmen des Internationalen Menschenrechtstages fand die Internationale Konferenz „Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Menschenrechte und Demokratie in Albanien“ statt. Organisiert wurde die die Konferenz von der Konrad-Adenauer-Stiftung Albanien in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung für Freiheit und Demokratie und der Westminster Foundation for Democracy Albanien.

"Alarmstufe rot" - Cyberattacken auf kritische Infrastrukturen

Veranstaltungsbericht