Evenimente

astăzi

feb.

2021

-

iun.

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!

feb.

2021

-

iun.

2021

Fakten statt Fakes - der Schulwettbewerb der DigitalAkademie
Zeig' uns deine gute Quelle!
afla mai multe

ian.

2021

-

iun.

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.

ian.

2021

-

iun.

2021

Erststimme 2021 - Der Podcast für alles außer Corona
Unsere Interviewreihe, in der wir wöchentlich über Persönlichkeit, Position und Politik sprechen.
afla mai multe

mai

2021

ausgebucht
Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
ausgebucht

mai

2021

Erfolgreiches Fraktionsmanagement - Strategisch steuern und führen
Online-Seminar für die kommunalpolitische Praxis
afla mai multe

mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation

mai

2021

Mit Podcast- und Audioproduktion überzeugen
Digitaler Workshop zur politischen Kommunikation
afla mai multe
— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 11 rezultate.

Online-Seminar

COVID-19 and Public Governance

The Impact of COVID-19 on Election Management and Voting Behavior in South Korea and Europe

Program Digital Expert Dialogue #3 Embassy of the Republic of Korea | KAS Asia/Pacific & Electoral/Social Research

Seminar

Die Volksrepublik China – strategischer Partner oder Systemrivale?

Die Deutsch-Chinesischen Beziehungen

Discutie

Fake News - Wie informiere ich mich über Nachrichten

Vortragsveranstaltung

Prelegere

Die USA sechs Monate nach der Amtseinführung – was hat sich geändert?

mit Paul Linnarz, Washington

Vortrag und Diskussion als Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut Saarland e.V.

Prelegere

Die Zukunft der modernen Volksparteien

mit Dr. Viola Neu

Vortrag als Online-Veranstaltung

Seminar

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Online-Seminar

DOKULIVE: Green New Europe

Multimediale Live-Dokumentation

Discutie

"Die Zukunft gestalten wir!"

"Wie wir den lähmenden Zeitgeist endlich überwinden" - Ein Streitgespräch

Der Brandenburger Autor Klaus-Rüdiger Mai hat einen politischen Essay geschrieben, in dem es um die Gestaltung der Zukunft angesichts des Umbruchs geht, in dem wir uns befinden. Über seine Vorschläge wollen wir streiten.

Discutie la nivel de experti

An Energie gewinnen! – Perspektiven aus Wissenschaft und Politik V

Herausforderungen für eine Energiepolitik der Zukunft – wo wollen wir hin?

Der Bedarf an Energie in unserer Gesellschaft und Wirtschaft ist immens. Doch wie gewinnen wir diese Energie? In einer Vortragsreihe möchte das Regionalbüro Westfalen der Konrad-Adenauer-Stiftung den Forschungsstand und die Perspektiven in der deutschen Energiepolitik gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und politischen Akteuren behandeln.

Seminar

„Frauen netzwerken - Potentiale und Ressourcen erkennen und nutzen“

Seminar für Frauen

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die sich ein Netzwerk aufbauen möchten

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Die neue Willensgemeinschaft

4. Biesdorfer Schlossgespräch

Zum 4. Biesdorfer Schlossgespräch hat Prof. Dr. Klaus Schroeder von der Freien Universität Berlin (FU) einen Vortrag über kulturelle Identität gehalten. Er erörterte den Ist-Zustand der deutschen Gesellschaft 20 Jahre nach dem Fall der Mauer und reflektierte über einen möglichen Nationalcharakter. Zur Veranstaltung im Schloss Biesdorf hatte die Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung eingeladen.

Die Obama-Kampagne kann man nicht kopieren

Zweiter Tag der Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation

Die Thesen des stellvertretenden Generalsekretärs der Europäischen Volkspartei, Christian Kremer, zum Europawahlkampf untermauerte Dr. Wojciech Gagatek von der Universität Warschau am zweiten Tag der Internationalen Konferenz für Politische Kommunikation.

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die Partnerschaft zwischen Europa und Afrika stärken

Afrikanische und europäische Abgeordnete diskutieren über Wege einer engeren Parlamentszusammenarbeit

Die Förderung einer engen Zusammenarbeit zwischen Europa und Afrika ist eine Priorität der aktuellen EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands. Neben den Beziehungen auf Regierungsebene kommt dabei eine entscheidende Rolle dem parlamentarischen Austausch zu. Am Montag diskutierten deshalb auf Einladung der KAS europäische und afrikanische Abgeordnete bei einer digitalen Konferenz über Möglichkeiten der engeren Parlamentszusammenarbeit in Zeiten von Corona und im Kontext der angestrebten neuen EU-Afrika-Strategie.

Die Perspektive der Jugend

Tag der KAS 2013 - Nachwuchsreporterin berichtet vom Tag der KAS

Experiment gelungen: Ohne jedes Vorwissen über die Konrad-Adenauer-Stiftung hat die 17-jährige Schülerin Lisa Ihde aus Brandenburg einen Tag lang als Jugend-Reporterin gearbeitet. Sie hatte sich über die KAS-Facebook-Seite beworben. Ausgerüstet mit Handykamera, Zettel und Stift mischte sie sich unter die Menschen und staunte über das vielseitige Angebot am Tag der KAS. Ihr Fazit: "Ich war sehr gerne Jugend-Reporterin und werde die Konrad-Adenauer-Stiftung auch in Zukunft als sehr engagiert und beeindruckend in Erinnerung behalten."

Die Planung der Schrumpfung

Strategien und Instrumente für einen Umbau im Kommunalen Bereich

In den neuen Bundesländern hat schon vor einigen Jahren eine Entwicklung begonnen, die jetzt auch westliche Kommunen und Regionen erreicht. Schrumpfende Bevölkerungszahlen, sich entleerende Dörfer, brachfallende Flächen in vielen Städten, überdimensionierte Infrastruktur bzw. unrentable Infrastrukturplanungen, um nur einige Aspekte zu nennen. Wie können Kommunen mit diesen Herausforderungen umgehen? Gibt es bereits gute Praxisbeispiele?

Die politische Partizipation der Frau in Oberägypten

Seminarbericht, DPWC, 18. - 19.2.07

Veranstaltungsbericht zum Seminar in Zusammenarbeit mit DPWC am 18. - 19. Februar 2007 in Luxor.

Die politische Übergangsphase in der Demokratische Republik Kongo (DRK)

KAS-Fernsehdebatte am 28. April 2003 in Kinshasa

Die politische Übergangsphase in der DRK

Die politische Übergangsphase in der DRK: Hoffnungen, Befürchtungen und Erfolgsaussicht

Die proaktive Veröffentlichung von Informationen - Herausforderungen und Chancen für die Kommunalverwaltung

Konferenz

Thorsten Geissler, Leiter des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa der KAS, hielt eine Rede anlässlich der Konferenz zur Vorstellung einer Richtlinie mit dem Titel "Die proaktive Veröffentlichung von Informationen - Herausforderungen und Chancen für die Kommunalverwaltung". Die Konferenz wurde zusammen mit der NRO Gong organisiert und fand am 8.12. in Zagreb/Kroatien statt.

Die Rechte von Beschuldigten, Angeklagten und ihrer Verteidigung im Strafverfahren - die Rechtslage in Rumänien

Eröffnungsrede von Dr. Stefanie Ricarda Roos, Seminar an der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napoca (Rumänien)

Das KAS-Rechtsstaatsprogramm Südosteuropa hat sein Projekt zur Förderung der Rechte von Beschuldigten, Angeklagten und ihrer Verteidigung im Strafverfahren mit einem Seminar zur Rechtslage in Rumänien am 6. März 2008 in Cluj-Napoca (Rumänien) fortgesetzt. Die Leiterin des Rechtsstaatsprogramms Südosteuropa (RSP SOE), Frau Dr. Stefanie Ricarda Roos, hat das Seminar mit einer einleitenden Rede zu den Gründen für die Unterstützung von europaweiten Mindeststandards in Strafverfahren durch das KAS-RSP SOE eröffnet.