Distribuitor de active

Evenimente

Distribuitor de active

astăzi

feb.

2024

Demokratie braucht Demokraten
Prof. Dr. Norbert Lammert spricht im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Aus gutem Grund! – 75 Jahre Grundgesetz“ des Regionalbüros Westfalen in Höxter.

feb.

2024

Oranienburg
Gerbrand Bakker „Der Sohn des Friseurs“
Niederländische Literatur im Land Brandenburg 2024

feb.

2024

Düsseldorf
Rheinische Toleranz?!
Wie modern waren die Ära Adenauer und ihr Bundeskanzler?

feb.

2024

Chemnitz
Demokratie-Gestalter-Bustour 2024
Im Rahmen der Deutschlandtour der CDU
— 8 Elemente pe pagina
Arata 1 - 8 din 11 rezultate.

Distribuitor de active

Distribuitor de active

Seminar

Fit für den Gemeinderat! Reden und Überzeugen

Rhetorikgrundkurs

Was nützen Ihnen die besten Argumente, wenn Sie diese nicht "verkaufen" können? Inhalt und Aufbau einer Rede, Körpersprache, Stimmlage, Wortwahl und Kleidung sind nur Teile eines erfolgversprechenden Auftritts. Im Vorfeld der Kommunalwahlen möchten wir Ihnen das nötige Rüstzeug für überzeugendes Auftreten an die Hand geben! Übungen vor der Kamera helfen dabei, das erlernte Wissen praktisch anzuwenden und Lampenfieber zu bekämpfen!

Online-Seminar

Pressearbeit auf den Punkt gebracht: Die 6 Ws für Pressemitteilungen

Online Seminare

Discutie

Zeitenwende vor deiner Haustür ... in Baden-Württemberg

Wie Deutschland geostrategische Herausforderungen meistern kann

Event

Tag der Archive 2024

im Archiv für Christlich-Demokratische Politik (ACDP)

Motto: Essen und Trinken sowie Jugendpolitik

Grup de lucru tematic

ausgebucht

„Vereinsmanagement in der Praxis: Steuern und Finanzen“

Workshop mit Frank Schlimbach

Event

Politische Grünkohltour 2024

Rund um das Zwischenahner Meer

Seminar

Energiepolitik dies- und jenseits der Grenze

NRW und seine Nachbarn

Kurzfristig sind vier Plätze auf einem Exkursionsseminar nach Brüssel (04. bis 06. März 2024) freigeworden. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, melden Sie sich bitte bis Montagmorgen (19. Februar 2024), 12.00 Uhr, bei der Kollegin Frau Tina Jülich (tina.juelich@kas.de / 02241-246-4254) an. 

Prezentare de carte

Nordhäuser Gespräch

Lesung - Nicht ohne meine Kippa

Seminar

Wehrhafte Demokratie - Haltung zeigen in Schule und Ausbildung

Referendarfortbildung in Kooperation mit dem LASUB

Weiterbildung für angehende Lehrerinnen und Lehrer in Sachsen.

Live-Stream

Facebook Live: Reden wir über Familie – Der Feierabendtalk

Familiengerechtes und bezahlbares Wohnen in Stadt und Land

Distribuitor de active

KAS Bremen

„Außer Spesen nix gewesen? Arbeit und Umsetzung der Klima-Enquete-Kommission“

Abendveranstaltung mit Martin Michalik, Jens Eckhoff und Martin Busch

Am 11. Juli 2022 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Außer Spesen nix gewesen? Arbeit und Umsetzung der Klima-Enquete-Kommission“. Auf dem Podium sprachen Martin Michalik und Jens Eckhoff. Die Moderation übernahm Martin Busch.

Journalismus in Zeiten des Krieges

18. Medienrechtstage in Frankfurt (Oder)

Tendenziöse Berichte, Desinformation, offene Lügen: Der russische Überfall auf die Ukraine wird von Kreml-nahen Medien und Akteuren in Sozialen Netzwerken propagandistisch begleitet. Bei den 18. Medienrechtstagen diskutierten Journalisten, Historiker und Rechtsexperten, wie man der Kriegspropaganda begegnen kann – und welche Bedeutung dabei einem seriösen Journalismus zukommt.

KAS

12. Thüringer Jugendpolitiktag

Jugendforum - Perspektiven. Geteilt!?

Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs

Klimaökologische Kennzeichen und Besonderheiten der Südpfalz

Exkursion im Rahmen er Reihe "Klima. Raum. Mensch.“

KAS/Thomas Langer

Politischer Wille und Umsetzungskraft entscheiden über erfolgreiche kommunale Klimapolitik

Handlungsbedarf erkannt: Kommunen zeigen, wie innovative Klimaanpassung vor Ort funktioniert

Die große Herausforderung „Klimawandel“ ist in allen Politikbereichen angekommen und zum Querschnittsthema geworden. Die KommunalAkademie brachte auf dem diesjährigen Kommunalkongress in der Green City Freiburg zahlreiche Klima-Experten zusammen, die über innovative Projekte aus ihren jeweiligen Kommunen berichteten. Die Akteure waren sich einig, dass die Kommunen in der Lage sind, Dörfer, Städte und Gemeinden klimafit zu machen, wenn Land, Bund und EU die notwendigen finanziellen und rechtlichen Weichen stellen.

Thomas Ehlen / kas.de

Aufgewacht in einer „anderen Welt“? Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss

Eine Bilanz des Wiesbadener Tischgesprächs 6. Juli 2022

Dr. Konstantinos Tsetsos erläuterte seine These, trotz des aktuellen Angriffskrieges der Russischen Föderation gegen die Ukraine sei langfristig vor allem der Herausforderung durch den "Systemrivalen China" zu begegnen: „Heute erleben wir russische Aggression. Folgt bald chinesische Aggression? Der Rote Drachen wird wohl das nächste Problem.“

Vertrauen in die Identität

Barbara Honigmann empfängt den Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2022

Vertrauen in die jüdische Biographie, Vertrauen in die deutsche Sprache und die europäische Kultur: Das hob der Stiftungsvorsitzende Prof. Dr. Norbert Lammert bei der Verleihung des Literaturpreises der Konrad-Adenauer-Stiftung an Barbara Honigmann am 3. Juli 2022 hervor. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde – nach zweijähriger Corona-Pause – wieder im Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar verliehen.

Privataufnahme

„Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten.“

Workshop mit Werner Dieball

Am 02. Juli lud die KAS zu einem Workshop zum Thema: Aufbau-Modul: „Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten“ ein.

KAS Niedersachsen 2022

Wichtiger Schritt zur Rehabilitation der Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944

Verräter oder Helden? Der Remer-Prozess um den 20. Juli 1944 in Braunschweig vor 70 Jahren

Am 1. Juli lud die Konrad-Adenauer-Stiftung zur Vortrags- und Diskussionsveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages des "Remer-Prozesses" nach Braunschweig ein.

kas.de

Nach den Parlamentswahlen und am Ende der EU-Ratspräsidentschaft – Wo stehen Frankreich und Europa?

Eine Bilanz des 34. #HessenKAS Facebook-Live vom 29.06.2022 und Abschluss unserer Veranstaltungsreihe "Französische Wochen in Europa und Hessen".

Europapolitisch blicken wir im ersten Halbjahr 2022 gespannt auf Frankreich, das nicht nur die Ratspräsidentschaft inne hat, sondern zudem auch noch die eigenen Präsidentschaftswahlen abhält. In einer Reihe, die wir zusammen mit der Forschungseinheit SIRICE (Sorbonne-Identités, relations internationales et civilisations de l'Europe) an der Pariser Sorbonne Universität durchführen, beleuchten wir mit Experten aus unterschiedlichen Perspektiven die Ereignisse und versuchen, Pläne und Auswirkungen zu ergründen.

Distribuitor de active