“Kulturgeschichten" in Berlin

kulturgeschichten

Deutsche Künstler heute

Bitte klicken Sie hier, um die Inhalte anzuzeigen.
Oder passen Sie Ihre Cookie-Einstellungen unter kas.de/Datenschutz an.

Wir leben in einem Land der kulturellen Vielfalt - Menschen unterschiedlichster Herkunft prägen unsere Gesellschaft, Identität und Kultur. Die Veranstaltungsreihe "kulturgeschichten" in Berlin präsentiert Künstler, die diese Vielfalt reflektieren. Mit Ausschnitten ihrer Arbeit und im Gespräch zeigen sie, was deutsche Künstler heute ausmacht.

Zu unseren bisherigen Gästen zählten der Sänger und Songwriter Fetsum, die Performancekünstlerin Nezaket Ekici und Autorin Hatice Akyün, Schriftstellerinnen Lena Gorelik, Marica Bodrožić und die Dokumentarfilmerin Aysun Bademsoy, der Schriftsteller Saša Stanišić und Lautpoet Dalibor Marković, Autorin Mariam Kühsel-Hussaini, Literaturkritiker Ijoma Mangold sowie Schauspieler Dimitrij Schaad. Daneben Schriftsteller Senthuran Varatharajah, die Bratschistin Yulia Deyneka und Violinist Michael Barenboim, die Schauspielerin Lorna Ishema und Filmregisseurin Isabell Šuba, der Schriftsteller Najem Wali sowie der Tänzer und Choreograph Raphael Moussa Hillebrand.

In einem kulturgeschichten spezial haben wir mit 4 Kulturschaffenden über die Herausforderungen im Kulturbereich während der Corona-Pandemie gesprochen.

Alle Videos zur Reihe finden Sie in unserer YouTube-Playlist "kulturgeschichten":

 

distribuie