Newsletter

Wissenswertes aus der Konrad-Adenauer-Stiftung

Februar 1/2007

Aus dem Inhalt: Schwerpunkt: Energiepolitik, Denkt@g - ein ausgezeichneter Ort im Land der Ideen, Petra Morsbach erhält Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung 2007, Muslime als Staatsbürger. Bürgerschaftliches Engagement aus internationaler Perspektive, Die Zukunft der europäisch-russischen Beziehungen nach 2007, Kulturabend "Dänemark"

Februar 1/2006

Aus dem Inhalt: Ausschreibung Lokaljournalistenpreis und Denkt@g, Energiewirtschaft, Europäische Metropolregionen, Das iranische Nuklearprogramm, EU und türkische Kommunen, Justizreformen in Kroatien, Menschenrechte, Neuerscheinungen.

Februar 1/2004

Aus dem Inhalt: Herta Müller erhält den diesjährigen Literaturpreis, Jahresprogramm 2004 der Politischen Bildung, KAS-Neuerscheinungen, Aus der internationalen Arbeit,Walter Bajohr übernimmt Leitung der KAS-Journalisten-Akademie, Freundeskreis auf den Spuren Konrad Adenauers, Niederländischer Kulturabend in Berlin

Dezember/Januar 10/2007

Aus dem Inhalt: Chinesische und europäische Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika, Die 68er und die Folgen, Hommage für Birgit Keil, "Hinsehen, einmischen, mitmachen!" KAS-Jugendwettbewerb Denkt@g 2008, Eingeschlossen, abgeriegelt. Die Grenze durch Deutschland 1945 bis 1989, Neuerscheinungen

Dezember/Januar 10/2006

Aus dem Inhalt: KAS-Demokratiereport 2007, DenkT@g. Der KAS-Internet-Wettbewerb für junge Leute, Was eint uns? Verständigung der Gesellschaft über gemeinsame Grundlagen, Integration und Demographie. Lösungsansätze für die neue soziale Frage, NATO after the Riga-Summit, Neue Broschüren zum Herunterladen, Neuerscheinungen

Dezember/Januar 10/2003/2004

KAS-Neuerscheinungen: Religion und Politik, Klinische Sterbehilfe und Menschenwürde - KAS-Internet-Newsletter - Reformen für die arabische Welt - Mittelmeer-Dialog - Der Nahe Osten nach dem Krieg - Welche Hilfe für Ägypten? - Symposium zur Zukunft der EU - Politische Stiftungen in Ungarn - Rumänien: Wirtschaft und Ethik - Vietnam und Globalisierung - Aktueller Islam-Brief - Vorbeugende Militäreinsätze - Der Demokratie verpflichtet: Ein Plädoyer für die Politische Bildung - Was prägt das Wahlverhalten? - Dialog Wirtschaft und Politik - 40 Jahre Adenauer-Stiftung - Wasserwerk-Gespräche - DenkTag 2004 – Die Vergangenheit bewältigen und für die Zukunft lernen - Lokaljournalistenpreis 2003 - Literatur baut Brücken - Hommage für Adolf Muschg - Theaterseminar in Berlin

Dezember 2005/Januar 2006 10/2005

Aus dem Inhalt: KAS-Demokratiereport, Westliche Werte und europäische Identität, Globale Allianzen für den Schutz der Tropenwälder, Delphi-Studie: Deutschland im Umbruch, 50 Jahre Konrad-Adenauer-Stiftung, Arabisches Netzwerk für Reform und Wandel, Entschuldung und Entwicklung in Afrika, Neuerscheinungen

Dezember 2004/Januar 2005 10/2004

Lokaljournalistenpreis der KAS, Bush auf neuem Kurs?, Wie sieht jüdisches Leben in Deutschland aus?, Kunst und Literatur in der Berliner KAS-Akademie, Die Zukunft der UNO und des Völkerrechts, Wahl in der Ukraine, Das andere Gesicht des Islam, Neuerscheinungen

April 3/2008

Aus dem Inhalt: 60 Jahre Israel, Christliches Werteverständnis und politisches Handeln, KAS-Demokratie-Report 2008, Alter und Älterwerden, Krisenregion Mittelmeer und Naher Osten, KAS-Jahresbericht 2007 mit Einblicke 2008 und andere Neuerscheinungen

April 3/2007

Aus dem Inhalt: Zum vierzigsten Todestag von Konrad Adenauer, Demokratie in Kuba, Jahresbericht 2006, Solidarisches Bürgergeld und weitere Neuerscheinungen, Deutschland aus der Vogelperspektive

despre această serie

Das Wichtigste aus der Konrad-Adenauer-Stiftung auf einen Blick - das möchte Ihnen der Newsletter bieten. Zehnmal im Jahr wählen wir für Sie Neuigkeiten zu aktuellen Projekten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen im In- und Ausland aus. Darüber informiert der Newsletter kurz und bündig. Wenn Sie es genauer wissen möchten, führen Links Sie direkt auf die Homepage der Stiftung. Dort finden Sie ausführliche Informationen: aktuelle Berichte, Hintergrundmaterial, Veranstaltungsprogramme, Publikationen zum Herunterladen und vieles mehr. Über E-Mail können Sie direkt mit unseren Experten Kontakt aufnehmen. 4 Mal im Jahr, zum Ende der Monate März, Juni, September und Dezember, berichtet der Newsletter über Aktuelles aus der Stiftung.

informații despre comandă

editor

Michael Thielen, Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung