Seminar

Seminar: „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders“

Das Gewissen und ethische Fragen am Anfang und Ende des Lebens

Detalii

Luther auf der Reise zum Reichstag nach Worms / Eduard Kämpffer Constantin Beyer, Weimar / Stadtverwaltung Erfurt
Luther auf der Reise zum Reichstag nach Worms / Eduard Kämpffer

Als Martin Luther am 17. April 1521 in Worms vom Kaiser aufgefordert wurde, seine Lehrmeinungen zu widerrufen, verweigerte er dies. Oft zusammengefasst mit dem verkürzten Zitat „Hier stehe ich. Ich kann nicht anderes.“, ist dieser Satz ein Symbol für die Berufung auf das eigene Gewissen geworden. 

Nicht immer müssen Gewissensentscheidungen so dramatisch wie bei Luther sein, und doch berühren sie häufig Kernfragen unserer menschlichen Existenz, Fragen von Leben und Tod, und Fragen nach den Grundlagen unseres gemeinsamen Zusammenlebens. 

Das 500-jährige Jubiläum von Luthers Zwischenstopp in Erfurt auf seinem Weg nach Worms möchten wir zum Anlass nehmen, um uns sensiblen Gewissensfragen rund um das menschliche Leben, an historischer Stätte im Augustinerkloster zu Erfurt, zu nähern. 

Der Tagungsbeitrag für die Teilnahme beträgt 150,00 € inkl. Unterkunft und Verpflegung oder 70,00 € exkl. Unterkunft
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen.

Das aktuelle Hygienekonzept wird Ihnen nach der Anmeldung zugesandt.

 

 

Hinweise zur Teilnahme unter Corona-Bedingungen

Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie aufmerksam und wollen unsere Präsenzseminare unter den besten Voraussetzungen und mit einem geringen Risiko durchführen. 

Dazu ist es unabdingbar, dass sich alle Teilnehmenden, aber auch die Referenten und Mitarbeiter an das vor Ort gültige Hygienekonzept halten. Dieses lassen wir Ihnen im Vorfeld des Seminars zukommen.

Teilnahmevoraussetzung ist die Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regeln sowie Abstands- und Hygieneregeln. Die Hygieneaushänge am Veranstaltungsort sind zu beachten.

Die Gruppengröße ist in diesem Seminar auf 25 Seminarteilnehmer beschränkt, damit alle Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus eingehalten werden können. 

Zudem kann an unseren Seminaren nur teilgenommen werden, wenn ein tagesaktueller, durch offiziell anerkannte Testinstitutionen durchgeführter negativer Corona-Antigentest vorgewiesen wird. Die Testung darf maximal 24 Stunden zurückliegen. Für vollständig Genesende oder vollständig Geimpfte entfällt diese Testpflicht, wenn seit dem Zeitpunkt der Genesung oder vollständigen Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind. Diesbezüglich ist ein Nachweis in schriftlicher oder digitaler Form vor Anreise vorzulegen.

 

program

10. Oktober 2021

bis 14.00 Uhr: Anreise

 

14.30 Uhr – 15.00 Uhr: Begrüßungskaffee, Kennenlernen und Vorstellungsrunde

Jonathan Neu

Tagungsleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

15.00 Uhr – 16.30 Uhr: Einführungsvortrag mit Gespräch

"Hier stehe ich. Ich kann nicht anders" - Die Frage nach dem Gewissen   

 

Prof. Dr. Joseph Römelt

Professor für Moraltheologie an der Universität Erfurt, Mitglied verschiedener Klinischer Ethikkomitees und Enquete-Kommissionen u.a. "Wahrung der Würde menschlichen Lebens in Grenzsituationen"

 

17.00  - 18.30 Uhr: Klosterführung 

Entscheidende Jahre auf dem Weg zur Reformation hat Martin Luther in Erfurt verbracht: Hier war er Student an der Universität und Mönch im Augustinerkloster. Führung zu authentischen Lutherorten: durch das Augustinerkloster mit Renaissancehof, Lutherzelle, Kapitelsaal, Kreuzgang und Kirche

 

19.00 Uhr: Abendessen im Speisesaal

 

20.00 Uhr: Augustiner Gespräch im Klosterkeller 

„Hier stehe ich, es war ganz anders“ - Irrtümer über Martin Luther 

Bernd Prigge

Augustinerpfarrer Ev. Augustinerkloster zu Erfurt

11. Oktober 2021

07.30 Uhr – 09.00 Uhr: Frühstück

 

 

09.00 Uhr – 11.30 Uhr: Impulsvortrag und Podiumsgespräch: Abtreibung: eine Gewissensfrage?

Anna-Lena Stricker

Aktion Lebensrecht für Alle e.V

 

Bettina Nawroth 

FrauenZentrum Erfurt

 

12.00 Uhr: Möglichkeit zum Mittagsgebet in der Augustinerkirche

 

12.30 Uhr – 13.30 Uhr: Mittagessen

 

14.00 Uhr – 16.00 Uhr: Stadtführung: Auf den Spuren Luthers

Erfurt ist Martin Luthers geistige Heimat. Hier studierte er von 1501-1505 an der berühmten Universität. Auf Ihrem Weg durch die Stadt sehen Sie interessante Lutherstätten, wie Lutherdenkmal, alte Universität, Michaeliskirche und Studentenburse 

Corinna Köhlert 

Stadtführerin Erfurt Tourismus & Marketing GmbH

 

18.00 Uhr: Möglichkeit zum Abendgebet in der Augustinerkirche

 

18.30 – 19.30 Uhr: Abendessen

 

20.00 – 21.00Uhr: Impulse und Gespräch im Luther-Saal 

„Hier stehe ich. Mir ist ganz anders.“ - Gewissenfragen und christliche Werte in der Politik

Christine Lieberknecht

Pastorin, Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen a.D.

 

12. Oktober 2021

07.30 Uhr – 09.00 Uhr: Frühstück

 

 

09.00 Uhr – 11.30 Uhr: Impulsvortrag und Podiumsgespräch: Sterbehilfe: eine Gewissensfrage?

Pfrn. Dr. Friederike Spengler

Vorstandsmitglied im Thüringer Hospiz- und Palliativverband und Regionalbischöfin Gera-Weimar

 

Dr. Ellen Lundershausen 

Präsidentin Landesärztekammer Thüringen

 

11.30 Uhr – 12.00 Uhr: Abschlussrunde mit gemeinsamer Reflexion

Jonathan Neu

Tagungsleiter der Konrad-Adenauer-Stiftung

 

12.00 Uhr: Möglichkeit zum Mittagsgebet in der Augustinerkirche

 

 – 13.00 Uhr: Mittagessen

 

 

distribuie

registru adăugați la calendar

loc de întâlnire

Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt
Augustinerstraße 10,
99084 Erfurt
Deutschland

Acces

difuzoare

  • Prof. Dr. Joseph Römelt
    • Bernd Prigge
      • Anna-Lena Stricker
        • Bettina Nawroth
          • Corinna Köhlert
            • Christine Lieberknecht
              • . Dr. Friederike Spengler
                • Dr. Ellen Lundershausen
                  contact

                  Maja Eib

                  Maja Eib bild

                  Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

                  Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11
                  contact

                  Heike Abendroth

                  Heike Abendroth bild

                  Sekretärin/Sachbearbeiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

                  Heike.Abendroth@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11