Gebietskörperschaften

Gebietskörperschaften sind Einrichtungen des öffentlichen Rechts. Sie umfassen einen

geographisch abgegrenzten Hoheitsbereich, innerhalb dessen sie bestimmte hoheitliche

Aufgaben zu erledigen haben, zu deren Erfüllung sie hoheitliche Gewalt auszuüben befugt sind.

Beispiele für Deutschland: Gemeinden, Gemeindeverbände, Landkreise, Bundesländer,

Bundesrepublik Deutschland.

Поделиться