Im Plenum

Christlich-Soziale im DGB

Автор: Hanns Jürgen Küsters, Rudolf Uertz, Volker Scharlowsky, Ingrid Sehrbrock, Joachim Zimmermann

Historische und aktuelle Fragen

Die Christlich-Sozialen, wie die christlichen Arbeitnehmer in Gewerkschaften, Unionsparteien und in den kirchlichen Arbeiterverbänden zumeist genannt werden, haben an der Grundlegung und Sicherung der freiheitlich-demokratischen Ordnung der Bundesrepublik Deutschland wesentlichen Anteil. Vor allem die Ausgestaltung der Sozialen Marktwirtschaft sowie der Aufbau und die Sicherung der Gewerkschaftsarbeit und der Sozialordnung standen und stehen im Zentrum ihres Wirkens. Die vorliegende Publikation dokumentiert die Beiträge eines Zeitzeugengespräches, durchgeführt vom Archiv für Christlich-Demokratische Politik der KAS im November 2008, das unter anderem die vielfältigen Aspekte der entwicklungsgeschichtlichen Grundlagen der CDA bis hin zur Entstehung des DGB in seiner heutigen Form in den Blick nahm.

О циклах публикаций

Broschürenreihe der Konrad-Adenauer-Stiftung mit den Beiträgen von Konferenzen, Fachtagungen und Kongressen, die von längerfristigem Interesse sind.

Информация для заказа

издатель

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

ISBN

978-3-941904-65-1

erscheinungsort

Sankt Augustin Deutschland