Мероприятия

Сегодня

Окт.

2019

Demokratie unter Druck
Wir freuen uns, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Teilnahme zugesagt hat und sich diesem Thema in einer Abendveranstaltung widmen wird.

Окт.

2019

Demokratie unter Druck
Wir freuen uns, dass Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier seine Teilnahme zugesagt hat und sich diesem Thema in einer Abendveranstaltung widmen wird.
Подробности

Сент.

2019

-

Окт.

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...

Сент.

2019

-

Окт.

2019

Сертифікатна програма з Європейських студій
Європейська інтеграція є знаковим процесом історичного розвитку повоєнної Європи. Створивши передумови для тривалого економічного зростання, європейські інституції, що лягли в основ...
Подробности

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Окт.

2019

Demokratie stärken - Adenauer on Tour: Demokratie leben!
Demokratie-Talk am Info-Mobil "Adenauer on Tour" im Rahmen des Projekts "Demokratie stärken"

Окт.

2019

Demokratie stärken - Adenauer on Tour: Demokratie leben!
Demokratie-Talk am Info-Mobil "Adenauer on Tour" im Rahmen des Projekts "Demokratie stärken"
Подробности

Событие

Filmaufführung: Fritzi ­– Eine Wendewundergeschichte

Zur nächsten Veranstaltung der Zeithistorischen Filmreihe
Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert.

Учебно-информационная программа

Vorstellung der Studie „Zur Lage und den Perspektiven der Christen in Nord- und Nordostsyrien“

Eine Lösung des Syrien-Konflikts ist nicht in Sicht, auch wenn das Assad-Regime mittlerweile wieder mehr als die Hälfte Syriens kontrolliert. Der IS gilt als weitgehend geschlagen. Die Bevölkerung hat seit 2010 um rund 21 Prozent abgenommen, der Anteil der Christen um bis zu 78 Prozent. Große Teile von Nord- und Nordostsyrien werden von Kurden autokratisch kontrolliert, das Regime ist kaum präsent. Die Christen träumen mehrheit­lich von der Vorkriegssituation und stehen im Konflikt mit der kurdischen Verwaltung. Nur eine Minderheit unterstützt sie. Sorgen machen sich die Christen nun im Hinblick auf die Rahmen­bedingungen der geplanten Sicherheitszone in Nordsyrien.

Дискуссия

#Demokratie braucht mehr Frauen! – in Parlamenten und Politik!

Aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht

Дискуссия

Zukunft Demokratie

"Das Helle und das Dunkle der Paulskirche"
Eine Diskussionsrunde über die Geschichte der Paulskirche

Специализированная конференция

Religionen in Diktatur und liberalem Rechtsstaat

12. Hohenschönhausen-Forum
Spätestens seit der Aufklärung und Säkularisierung stehen Religion und Staat in einem Spannungsverhältnis. Konfliktreich ist die Beziehung oft in Diktaturen, wenn religiöse Überzeugungen und staatliche Machtansprüche aufeinandertreffen.

Беседа экспертов

Диалог председателей и судей высших судов России и Германии (Баден-Баденский Диалог)

Основной закон Германии 1949 г. и Конституция России 1993 г.: Новый правовой и политический старт двух свободных государств. Взгляд в прошлое и будущее в меняющемся мире
28 и 29 октября в Лейпциге пройдет очередной Диалог председателей и судей высших судов России и Германии.

Дискуссия

Internationale Akteure im Jemen-Krieg

Interessen, Einfluss und Wege zur Konfliktlösung
Seit über fünf Jahren tobt im Jemen ein Bürgerkrieg, der zehntausende Opfer forderte. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und Epidemien. Welchen Beitrag kann Deutschland für die Konfliktlösung leisten?

Доклад

30-летие падения Берлинской стены

Взгляд в прошлое и будущее германо-российских отношений
9 ноября 1989 года началась новая историческая эпоха, ставшая символом новых надежд и новой жизни не только для жителей Восточной и Западной Германии, но и для людей во всем мире.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

Labor der Moderne und Krisenszenario

Автор: Andre Kagelmann, Vytene Muschick

Die Konrad-Adenauer-Stiftung tagt mit europäischen Germanisten über die Weimarer Medienrepublik
Innovationsquelle und Experimentallabor der Moderne oder zwischen Rechts und Links zerriebene Demokratiebaustelle: Der Blick auf die Weimarer Republik ist lange Zeit von 1933 aus, vom Scheitern der Demokratie und der Machtübernahme der Nationalsozialisten geprägt worden. Es geht aber auch anders als gemeinhin üblich. So versuchten die aus zwölf europäischen Ländern zusammengekommenen Germanistinn/en auf der diesjährigen Berliner Europatagung der Konrad-Adenauer-Stiftung die Geschichte der Weimarer Republik nicht nur von ihrem Ende her zu denken, sondern auch von ihrer Offenheit aus.

Отчёты о меропериятиях

An der Kreuzung zum Nahen Osten und zu Afrika

Außenminister Zyperns wirbt für mehr europäisches Engagement
Der Außenminister Zyperns, Nikos Christodoulides, hat auf die wichtige Brückenfunktion seines Landes zwischen der EU und der Region im östlichen Mittelmeer hingewiesen. Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung nahm er in Berlin u.a. Stellung zur geopolitischen Situation Zyperns und Lösung des Zypernproblems. Der EU-Mitgliedsstaat ist nur knapp zweihundert Kilometer entfernt von Syrien, dem Libanon sowie Israel und liegt somit an der Kreuzung nicht nur zum Nahen Osten sondern auch zu Afrika.

Отчёты о меропериятиях

Eine Gesprächsrunde der besonderen Art

Автор: Caroline Collet, Alexander Prill

KAS-Stipendiatinn/en zu Gast bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier
Was Demokratie konkret bedeutet, wie sie gelebt werden soll und was zu tun ist, wenn sie ins Wanken gerät, sind Fragen, welche die Menschen seit langem – und vor allem seit dem Erstarken der Rechten in Europa – umtreiben. Die Antworten fallen je nach Gesprächspartner unterschiedlich aus. Umso wichtiger erscheint es, möglichst viele Stimmen aus der Gesellschaft wahrzunehmen. Aus diesem Grund lud Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erstmals am Ende August Stipendiatinnen und Stipendiaten der vom Bund finanzierten Begabtenförderwerke zum Gespräch in die Villa Hammerschmidt nach Bonn ein.

Отчёты о меропериятиях

„Eine Gesellschaft, die sich nicht hinterfragt, wird am Ende auf der Strecke bleiben“

Die 68er im Blick der Stasi: Eine Podiumsdiskussion
„Wir haben 111 Kilometer Akten. Immer wieder gibt es neue Gesichtspunkte, neue Generationen stellen neue Fragen“, sagt der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes, Roland Jahn. Über den Einfluss von Stasi auf die Studentenbewegung der 68er diskutierte er am 5. September 2018 mit dem damaligen Berliner RCDS-Landesvorsitzenden Professor Christian Hacke.

Отчёты о меропериятиях

Wertediskussion 2.0 – Kirche und Politik vor Herausforderungen

Автор: Christine Wagner

Seminar des Freundeskreises der Konrad-Adenauer-Stiftung
Auch dieses Jahr fand das traditionelle Seminar des Freundeskreises in Cadenabbia statt. Vom 26. bis 30 August widmete es sich als Fortsetzung des letzten Seminars dem Thema „Wertediskussion 2.0 – Kirche und Politik vor Herausforderungen“. Als Referenten waren Prof. Dr. Martin Hein, Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, und Philipp Amthor MdB eingeladen.

Отчёты о меропериятиях

„Wir haben vieles zu lange für selbstverständlich gehalten“

Автор: Marcus Nicolini

Austausch über Demokratieförderung durch Begabtenförderung zwischen Norbert Lammert und Vertrauensdozenten
„Wir müssen raus aus den Tagungsräumen, raus auf die Straße, und Wege zu denen finden, die mit Politik nichts zu tun haben wollen“, sagte Prof. Dr. Norbert Lammert vor den über 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jahrestagung der Begabtenförderung mit den Vertrauensdozentinnen und Vertrauensdozenten der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Отчёты о меропериятиях

Mehr Selbstbewusstsein für die europäische Idee

Europabilder Dr. Peter Huber, Botschafter der Republik Österreich
Der Botschafter der Republik Österreich, Dr. Peter Huber, stellte in einer ausgebuchten Akademie sein „EUropa“ vor. Im Beisein des Europabeauftragten der Konrad-Adenauer-Stiftung, Dr. Hans-Gert Pöttering, und im Gespräch mit Malte Zeeck gab er auch einen Einblick in die österreichische Sichtweise auf die Europäische Union.

Отчёты о меропериятиях

Победители конкурса эссе в Брюсселе

Отчет о поездке участников семинаров о Евросоюзе
Этим летом Фонд Конрада Аденауэра во второй раз организовал поездку в Брюссель для студентов, которые участвовали в семинарах о Европейском Союзе и победили в конкурсе эссе. Вместе с участниками из Беларуси, Украины, Молдовы, Армении и Азербайджана они посвятили несколько насыщенных дней программе встреч и экскурсий под названием «Европейский Союз – идеи, структура и принципы работы».

Отчёты о меропериятиях

Demokratie ist unsere Verantwortung

Автор: Constanze Brinckmann

40 Jahre KAS im Saarland
Seit 40 Jahren engagiert sich die KAS im Saarland für eine Stärkung von Freiheit und Demokratie und sieht sich dabei als Brückenbauer zwischen Politik und Gesellschaft.

Отчёты о меропериятиях

„Wir wollen Teil Kerneuropas sein“

Kroatischer Ministerpräsident wirbt für Beitritt seines Landes zur Eurozone und zum Schengenraum
Der kroatische Ministerpräsident Andrej Plenković hat sich in einer Grundsatzrede in Berlin klar zu Europa bekannt und die Zusammenarbeit mit Deutschland gewürdigt. In der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung sagte er: „Deutschland hat in Kroatien einen Freund und einen zuverlässigen Partner und Verbündeten.“