Мероприятия

Сегодня

Февр.

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe

Февр.

2020

"Die DDR kein Unrechtsstaat? Die Linke und die SED-Diktatur"
Abendveranstaltung mit Dr. Hubertus Knabe
Подробности

Февр.

2020

-

Сент.

2020

Seminarios de la Agenda Política Nacional de Acción Juvenil 2020
Los Seminarios de la Fundación Konrad Adenauer y la Secretaría Nacional de Acción Juvenil para jóvenes políticos mexicanos son una propuesta de formación integral.

Февр.

2020

-

Сент.

2020

Seminarios de la Agenda Política Nacional de Acción Juvenil 2020
Los Seminarios de la Fundación Konrad Adenauer y la Secretaría Nacional de Acción Juvenil para jóvenes políticos mexicanos son una propuesta de formación integral.
Подробности

Февр.

2020

Warschau
"Versöhnung und Verzeihung"
Sowie jedes Jahr, treffen sich die Freunde des Professors Władysław Bartoszewski aus Anlass seines Geburtstags im Kino Atlantic, um sich an seine weise bedeutende Worte und an sein...

Февр.

2020

Warschau
"Versöhnung und Verzeihung"
Sowie jedes Jahr, treffen sich die Freunde des Professors Władysław Bartoszewski aus Anlass seines Geburtstags im Kino Atlantic, um sich an seine weise bedeutende Worte und an sein...
Подробности

Июнь

2019

ausgebucht
The Influence of External and Internal Factors on the Security and Stability of the Republic of Lithu...
Junge Nachwuchspolitiker werden in Kazlų Rūda mit hochrangigen Referenten über die Sicherheitsherausforderungen für Europa und die Ostsee-Anrainerstaaten diskutieren.
ausgebucht

Июнь

2019

The Influence of External and Internal Factors on the Security and Stability of the Republic of Lithu...
Junge Nachwuchspolitiker werden in Kazlų Rūda mit hochrangigen Referenten über die Sicherheitsherausforderungen für Europa und die Ostsee-Anrainerstaaten diskutieren.
Подробности

Беседа экспертов

Процессы интеграции в Большой Евразии: шансы и риски

Встреча экспертов пройдет 27 февраля 2020 года в Институте экономики Российской академии наук.

Дискуссия

Drehscheibe Deutschland - Defender Europe 20

Gemeinsam mit dem Inspekteur der Streitkräftebasis Generalleutnant Martin Schelleis, Dr. Johann Wadephul MdB, Prof. Dr. Johannes Varwick und Svenja Sinjen möchten wir über den politischen und strategischen Kontext von Defender Europe 20, die Rolle Deutschlands sowie die Zusammenarbeit zwischen EU und NATO diskutieren.

Семинар

Международный порядок безопасности и экономики вместе с Россией. Конфликтные точки и возможности для действий.

Семинар фонда Конрада Аденауэра будет посвящен актуальным вызовам в сфере геополитики и политики безопасности.

Событие

Аристократия и социальная ответственность в IXX и XX веке

Круглый стол и демонстрация фильма в рамках "Недели Германии 2020"

Специализированная конференция

Цифровизация права: предпосылки, принципы, решения

Международная научно-практическая конференция проводится 29 апреля 2020 года фондом Конрада Аденауэра совместно с Московским городским университетом управления Правительства Москвы.

Семинар

Die Rolle des Bürgermeisters in der Kommunalpolitik

Das Seminar vermittelt einen Einblick in den komplexen Verantwortungsbereich des Bürgermeisters im Spannungsfeld zwischen Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung.

Семинар

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

„Echtheit und Authentizität sind das A und O“

Автор: Stefan Stahlberg

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer auf der IKPK 2018 über Wahlkampf in politisch bewegten Zeiten
„Ein Wahlkampf darf sich nicht auf die letzten Wochen erstrecken“, befand Konrad Adenauer bereits 1960. Auf Grundlage dieser alten Weisheit sollten auch die heutigen Kampagnen geplant und geführt werden, findet Annegret Kramp-Karrenbauer. Wahlkampf sei keine kurze Kampagne, die mit dem Wahltag abgeschlossen sei, erläutert die Generalsekretärin der CDU Deutschlands: „Kampagne müssen wir weiter definieren, sowohl im zeitlichen Umfang, aber wir müssen es auch zeitlich früher denken und weiter denken.“ Besonders in „politisch bewegten Zeiten“ könne nur ein grundsätzlicher und neu gedachter Kommunikationsansatz Erfolg versprechen.

Отчёты о меропериятиях

Dezentralisierung auf den Philippinen

Автор: David Brähler

Bürgermeister und Stadtentwickler der Metropolregion Manila zu Gast bei der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Spätestens seit der Wahl Rodrigo Dutertes zum aktuellen Präsidenten der Philippinen hat die Debatte um eine Dezentralisierung des Landes neu Feuer gefangen. Im Rahmen eines Besuchs in der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin informierten sich Bürgermeister, Gemeinderäte und Stadtentwickler der Metropolregion Manila über den Föderalismus in Deutschland. Empfangen wurde die Delegation von Dr. Gerhard Wahlers, dem stellvertretenden Generalsekretär der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Отчёты о меропериятиях

Die Manipulationsgewalt sozialer Medien

Автор: Saskia Gamradt

#IKPK18: Einschneidende internationale Trends und Erfahrungen aus Wahlkämpfen in Südosteuropa, Afrika und Lateinamerika
Seit 16 Jahren widmet sich die Internationale Konferenz für Politische Kommunikation (IKPK) der Konrad-Adenauer-Stiftung allen Themen rund um politische Kampagnenführung. Die bevorstehende Europawahl 2019, das Superwahljahr in Brasilien und die internationale Wahlbeobachtung weltweit boten eine Menge Diskussionsstoff zum Auftakt der diesjährigen IKPK. So unterschiedlich die Ansätze auch waren, verband sie doch eines: Die Verschiebung der Bedeutung von offline Kommunikation hin zu einer wachsenden online Kommunikation.

Отчёты о меропериятиях

Herausforderungen für die Demokratie in Zeiten der Globalisierung

KAS feiert 50-jähriges Jubiläum in Indien
Im Zeitalter der Globalisierung stehen Demokratien in Deutschland, Indien und der Welt vor ganz neuen, bislang ungekannten Herausforderungen – mit dieser Aussage mahnte Professor Dr. Norbert Lammert, Vorstandsvorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung und Bundestagspräsident a.D., im Rahmen der Feierlichkeiten der Stiftung zum 50. Jubiläum in Indien ein stärkeres Engagement für Demokratie an. Von indischer Seite sprach bei der Veranstaltung in Neu-Delhi Hardeep Singh Puri, Staatsminister im Ministerium für Wohnungsbau und Stadtentwicklung.

Отчёты о меропериятиях

Россия и Европа: исторические пути взаимодействия

Автор: Evgeniya Löhken

Дискуссия об идентичности России и её месте в Европе
Вот уже несколько лет продолжается дискуссия о евразийской ориентации России и её отходе от тесного сотрудничества с Западом. Является ли это стратегическим процессом, вызванным политическими интересами? Как глубоко эти тенденции заложены в российской истории?

Отчёты о меропериятиях

Bilanz und Perspektiven der Zusammenarbeit im Sahel

Автор: Thomas Schiller

G5 Sahel: KAS unterstützt Dialog in Westafrika
Die Regierungen der Sahelstaaten stehen vor immensen Herausforderungen. Terrorismus und grenzüberschreitende Kriminalität sind in der Region weitverbreitet. Die Staaten der G5 Sahel Staatengruppe (Burkina Faso, Mali, Mauretanien, Niger und Tschad) zählen zu den ärmsten Ländern der Welt. Seit der Gründung der G5 Sahel 2014 wird versucht, Ressourcen zu bündeln, sowohl im Kampf gegen Terror und organisierte Kriminalität als auch für die Realisierung dringend benötigter Entwicklungsprojekte.

Отчёты о меропериятиях

„Haus macht Stadt“

Stadtplaner und Politiker diskutierten, was Wien so lebenswert macht – und was Berlin daraus lernen kann
Wien ist seit neun Jahren die Stadt mit der höchsten Lebensqualität weltweit, folgt man der Studie der Beratungsgesellschaft Mercer. Und seit 2018 ist auch der Economist der Meinung, Wien sei die lebenswerteste Stadt. Woran das liegen könnte und ob sich das Wiener Modell auf Berlin übertragen lässt, darüber diskutierten jetzt Experten in Berlin.

Отчёты о меропериятиях

Die Heranführung der Staaten des Westbalkans liegt eindeutig im europäischen Interesse

Lammert warnt aber davor, Fehler der Vergangenheit zu wiederholen
Die Heranführung der Staaten des Westbalkans liegt eindeutig im europäischen Interesse. Vor einem Beitritt müssen diese Länder aber ein klares Bekenntnis zu den Grundwerten der EU ablegen und Reformen durchführen. In diesem Befund waren sich Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka und der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung, Norbert Lammert, einig. Sowohl das Europäische Parlament als auch die nationalen Parlamente werden in diesem Prozess eine bedeutende Rolle spielen. Sie müssen darauf achten, dass die festgelegten Kriterien für einen Beitritt auch erfüllt werden, so Lammert.

Отчёты о меропериятиях

KAS beim Tag der Talente: Schüler informieren sich über Stipendien

Автор: Tanja Buchholz

Wer die Welt von morgen gestalten will, braucht junge Menschen, die innovative Ideen haben und über den Tellerrand blicken. Beim „Tag der Talente“ am 22.September im Café Moskau in Berlin trafen sich rund 300 Jugendliche, die ihr großes Potential und ihre Kreativität präsentierten.

Отчёты о меропериятиях

Dommermuth mahnt ambitionierten Ausbau der mobilen Infrastruktur für das Internet der Dinge an

Der Träger des Preises Soziale Marktwirtschaft antwortet auf die Grundsatzrede von Wirtschaftsminister Peter Altmaier
Mit eindringlichen Worten hat der diesjährige Träger des "Preises Soziale Marktwirtschaft", davor gewarnt, dass Deutschland beim "Internet der Dinge" als nächsten großen Entwicklungssprung schon jetzt den Anschluss zu verpassen droht.