Мероприятия

Сегодня

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Подробности

Нояб.

2019

Berlin
ausgebucht
New Workshop - Potentialentfaltung als Schlüsselfaktor der Arbeitswelt von morgen
Workshop
ausgebucht

Нояб.

2019

Berlin
New Workshop - Potentialentfaltung als Schlüsselfaktor der Arbeitswelt von morgen
Workshop
Подробности

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...
Подробности

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hesssischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Семинар

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse der politischen Rhetorik vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, diese Kenntnisse in ihren politischen und gesellschaftlichen Umfeldern anzuwenden.

Лекция

Sterben

Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen
Lesung und Gespräch

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

Hat das Recht ein Geschlecht?

Автор: Katja Gelinsky

Bericht zum zweiten Panel des Berliner Jahresrückblicks auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2018
Hat das Recht ein Geschlecht?, so lautet zugespitzt die Kernfrage, die das Bundesverfassungsgericht vergangenes Jahr in einem Verfahren zu Anforderungen des deutschen Personenstandsrechts beschäftigte – eine Frage, die nach der Karlsruher Entscheidung zum „dritten Geschlecht“ auch in der Öffentlichkeit heftig diskutiert wurde.

Отчёты о меропериятиях

Ringen um Tarifautonomie: Zwischen Selbst- und Fremdbestimmung

Автор: Katja Gelinsky

Kontroverse Diskussion über das Urteil zum Tarifeinheitsgesetz beim Berliner Jahresrückblick
Deutlich kontroverse Ansichten prägten die Vorträge und die Diskussion zur Frage: „Wie autonom ist die Tarifautonomie?". Das erste Panel des Jahresrückblicks zur Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2017 sprach über das Urteil des Karlsruher Gerichts vom 11. Juli 2017 zum Tarifeinheitsgesetz.

Отчёты о меропериятиях

Wie dem transnationalen islamistischen Terrorismus begegnen?

Автор: Kristina Eichhorst, Norman Siewert

Vom 22. bis 24. November 2017 fanden sich die Mitglieder des KAS-Arbeitskreises „Terrorismus und Innere Sicherheit“ unter der Leitung von Dr. Kristina Eichhorst, Koordinatorin für Terrorismusabwehr und Krisenmanagement, zum zweiten Arbeitstreffen zusammen.

Отчёты о меропериятиях

"kulturgeschichten" mit Ijoma Mangold

Der Literaturkritiker über "Das deutsche Krokodil"
Wie war es als schwarzes Kind in der Bundesrepublik der 70er und 80er Jahre aufzuwachsen? Und womit fällt man in Deutschland mehr auf, mit einer dunklen Haut oder einer Leidenschaft für Thomas Mann und Richard Wagner?

Отчёты о меропериятиях

Holocaust-Überlebende Eva Umlauf: „Ich erinnere meinen Körper nur mit dieser Nummer“

Автор: Stefan Stahlberg

In Berlin berichtete Eva Umlauf über ihr Leben mit der Auschwitz-Tätowierung und wer ihr im Holocaust das Leben rettete
Eva Umlauf überlebte mit viel Glück und der Fürsorge ihrer Mutter Agnes den nationalsozialistischen Völkermord in Auschwitz. Die Nummer, die die Nazis ihr dort mit gerade einmal zwei Jahren tätowierten, ist für sie ein „persönliches Mahnmal“ und Auftrag zugleich: Sie will, dass die Täter- und Opferperspektiven verstanden werden, um erneutes persönliches Leid und gesellschaftliche Zivilisationsbrüche zu verhindern. Zusammen mit der Journalistin Stefanie Oswalt hat sie jetzt ihre Erinnerungen im Buch „Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen“ veröffentlicht.

Отчёты о меропериятиях

„Ob´s quietscht, ist mir egal, wenn es am Ende zu einem Ergebnis führt“

Warmlaufen für die GroKo
Anlässlich einer Veranstaltung zur Erinnerung an Peter Struck, dem früheren Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion, gab es in Berlin auf offener Bühne ein Warmlaufen für eine mögliche Große Koalition.

Отчёты о меропериятиях

Zweifler und Retter: Winston Churchill

Bericht zur Filmvorführung „Die dunkelste Stunde“ in der Zeithistorischen Filmreihe
Die BBC hat ihn als größten Briten aller Zeiten bezeichnet: Winston Churchill, der die britische Bevölkerung 1940 als Premierminister dazu brachte, den Krieg gegen Deutschland nicht verloren zu geben. Seine „Blut, Schweiß, Mühsal und Tränen“- Rede, mit der er die Bevölkerung auf die bevorstehenden Opfer einschwor, wurde weltberühmt.

Отчёты о меропериятиях

Über die Identität von Deutschtürken

Interview mit Dr. Ahmet Ünalan
Ein Gespräch mit Dr. Ahmet Ünalan von der Universität Duisburg-Essen über die Identität der Deutschtürken – und warum es für die Integration wichtig ist, auch einen unverkrampften deutschen Patriotismus zu leben.

Отчёты о меропериятиях

„Ein schwieriger Partner“

Kompaktseminar über Chancen und Grenzen der Zusammenarbeit mit der Türkei
Stipendiaten und Türkei-Experten diskutierten in Berlin die aktuelle Lage der deutsch-türkischen Beziehungen.

Отчёты о меропериятиях

„Wir arbeiten uns an der türkischen Identität ab“

Interview mit Günter Seufert
Der Journalist und Soziologe Günter Seufert lebte lange in Istanbul. Heute ist er der Türkei-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Mit der KAS sprach er über die Bedeutung des Landes am Bosporus für Deutschland – und über aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten des deutsch-türkischen Verhältnisses.