Мероприятия

Сегодня

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...

Нояб.

2019

МАСТЕР-КЛАСС НА ТЕМУ: НАУЧНАЯ ДЕЯТЕЛЬНОСТЬ И СМИ
В сотрудничестве с Национальной Академией Наук Кыргызстана и Национальным телеканалом КТРК, Фонд им. Конрада Аденауэра проводит мастер-класс для журналистов и пресс-центров Академии...
Подробности

Нояб.

2019

Геополитическая ситуация в Европе. Круглый стол по политике безопасности.
12 ноября фонд Конрада Аденауэра и Общественная Палата Российской Федерации проведут круглый стол по ситуации в сфере политики безопасности в Европе.

Нояб.

2019

Геополитическая ситуация в Европе. Круглый стол по политике безопасности.
12 ноября фонд Конрада Аденауэра и Общественная Палата Российской Федерации проведут круглый стол по ситуации в сфере политики безопасности в Европе.
Подробности

Нояб.

2019

Berlin
Von Humboldt bis heute – Lateinamerika als Partner im 21. Jahrhundert
Gespräch und Vorstellung Handbuch Lateinamerika

Нояб.

2019

Berlin
Von Humboldt bis heute – Lateinamerika als Partner im 21. Jahrhundert
Gespräch und Vorstellung Handbuch Lateinamerika
Подробности

Нояб.

2019

Berlin
Religion und Staat in einem pluralisierten und säkularisierten Land
Gemeinsame Diskussionsveranstaltung
von Heinrich-Böll-Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung

Нояб.

2019

Berlin
Religion und Staat in einem pluralisierten und säkularisierten Land
Gemeinsame Diskussionsveranstaltung
von Heinrich-Böll-Stiftung und Konrad-Adenauer-Stiftung
Подробности

Семинар

Семинар на тему: «Молодежь, образование, СМИ и изменение климата: современные вызовы развития»

Политические процессы региона вытесняют экологические темы из средств массовой информации, а значит, и из внимания населения. Это мероприятие Фонда им. Конрада Аденауэра совместно с Министерством образования и науки и Экологическим движением БИОМ собирает журналистов и политиков Кыргызстана за одним столом для обсуждения экологических проблем и подчеркивания их значимости для политических и экономических процессов страны. Состоится обмен мнениям и опытом, как освещать экологические темы в средствах массовой информации, чтобы показать важность экологии в контексте экономических и политических событий.

Специализированная конференция

Конференция на тему: «Избирательные комиссии: Опыт демократического развития и перспективы развития»

30 лет со дня формирования Центральной комиссии по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики.
Совместно с Центральной комиссией по выборам и проведению референдумов Кыргызской Республики (ЦИК), Фонд им. Конрада Аденауэра способствует обмену информацией и политическому образованию населения. Голосам политически образованных граждан придаётся всегда большое значение, потому что именно у них есть потенциал, отказаться от старых моделей, провести новые реформы и изменить политический ландшафт в долгосрочной перспективе. По этим вопросам, роли и важности избирательных комиссий Фонд и ЦИК проведут конференцию, в рамках которой отмечается 30-летие Центральной избирательной комиссии Кыргызстана.

Конгресс

Конференция «Проблемы обеспечения безопасности Кыргызской Республики: политико-правовые аспекты»

В сфере политики безопасности в Кыргызстане начаты процессы реформирования, страна по-прежнему находится в фазе ориентации. Фонд им. Конрада Аденауэра проводит совместно с Национальным Университетом Кыргызстана семинар по вопросам политики безопасности, борьбы с преступностью, а также укреплению конституции страны. Вместе с национальными партнёрами будут проанализированы и сопоставлены примеры успешных законодательных реформ, а также проведен обмен опытом с представителями правоохранительных органов.

Лекция

Burkhard Spinnen Lesung

Lesung vom Autor Burkhard Spinnen zu seinem neuen Roman "Rückwind" (2019)
Wie erzählt man vom Zustand der Demokratie zwischen zwischen Parlamentarismus und Populismus? Welche politische Rolle spielt die Literatur? Davon handelt Burkhard Spinnens neuer Roman "Rückwind" (2019).

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

Deutschlandseminar für junge Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen aus der MENA-Region

Автор: Kerim Kudo

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 12. bis 18. November junge Vertreter zivilgesellschaftlicher Organisationen aus der MENA-Region zu Gast in Hessen und Berlin. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Deutschlandseminars hatten die Gelegenheit, im Zusammentreffen mit Vertretern von Politik, Zivilgesellschaft und der Konrad-Adenauer-Stiftung aus verschiedenen Blickwinkeln die Bedeutung von Zivilgesellschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen für den demokratischen Rechtsstaat zu beleuchten.

Отчёты о меропериятиях

Talente sichern – Zukunft gestalten

Trainingsseminar des Karriereförderprogramms für Frauen der Begabtenförderungswerke
Auf dem Weg zur Führungspersönlichkeit – so lautete das Motto des zweiten Seminarwochenendes des Karriereförderprogramms für Frauen der Begabtenförderungswerke, das vom 13. bis zum 15. Oktober 2017 in Kooperation mit der Hanns-Seidel-Stiftung im Bildungszentrum Kloster Banz stattfand. Ziel des Seminars war es, den 40 Programmteilnehmerinnen Kompetenzen im Bereich „Kommunikation und Statusverhalten“ zu vermitteln und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich über ihre Karriereziele und Fragen zum bevorstehenden Berufseinstieg auszutauschen.

Отчёты о меропериятиях

Zugang zum Internet muss als Menschenrecht betrachtet werden

Автор: Maximilian Reiber

Harlem Désir fordert eine Stärkung der Presse- und Meinungsfreiheit im Internet
Im Rahmen eines zweitägigen Symposiums des Forums Medien und Entwicklung in Berlin fordert Harlem Désir, Beauftragter für die Freiheit der Medien von der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa, mehr Transparenz beim Löschen von Beiträgen auf Plattformen wie Facebook.

Отчёты о меропериятиях

„Die Ratspräsidentschaft Bulgariens wird gut verlaufen“

Автор: Tobias Fresenius

Konsens, Konkurrenz und Kohäsion auf der Agenda
Bulgarien blickt gespannt seiner EU-Ratspräsidentschaft entgegen. Zum 1. Januar 2018 übernimmt das Land zum ersten Mal seit seinem EU-Beitritt 2007 den Vorsitz. Früher als ursprünglich geplant und unter schwierigen Voraussetzungen: Denn durch den Brexit musste die Präsidentschaft um sechs Monate vorgezogen werden. Neuwahlen führten zu Verzögerungen bei den Vorbereitungen. Trotzdem scheint man im Zeitplan. Davon überzeugte sich Anfang dieser Woche eine Delegation um EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani vor Ort.

Отчёты о меропериятиях

Sophie Scholl als Vorbild

Автор: Hannah Nitsch

Zur Eröffnung der Ausstellung „Was konnten sie tun? - Widerstand gegen den Nationalsozialismus 1939-1945“ sprach Dr. Axel Smend, Kuratoriumsvorsitzender der Stiftung 20. Juli 1944, vor rund 60 Schülerinnen und Schülern der Sophie-Scholl-Schule über die Taten ihrer Namenspatronin und anderer Widerstandskämpfer.

Отчёты о меропериятиях

Die Bundeswehr vor neuen Herausforderungen – Einblicke in den militärischen Alltag

Kompaktseminar vom 6. bis 10. November 2017 im Zentrum Innere Führung der Bundeswehr in Koblenz
Seit der Aussetzung der Wehrpflicht 2011 hat die Bundeswehr einen schweren Stand in der Gesellschaft: Als Berufsarmee ist sie dort längst nicht mehr so stark verankert wie früher. Deshalb fehlt es ihr an Zustimmung bei Teilen der Bevölkerung, vor allem bei der Frage von Auslandseinsätzen, und somit auch an Nachwuchs. In den vergangenen Monaten und Jahren machten außerdem mangelhafte Ausstattung, einzelne rechtsextremistische Vorfälle und ein zweifelhaftes Traditionsverständnis von Soldaten an Standorten der Bundeswehr Schlagzeilen.

Отчёты о меропериятиях

FoME 2017: Podcast

Symposium Power Shifts – Media Freedom and the Internet
An dieser Stelle bieten wir die einzelnen Sessions der zweitägigen Konferenz als Podcast an. Die Konferenzsprache war Englisch. Viel Spaß beim Nachhören!

Отчёты о меропериятиях

Бюджетное планирование и финансовый контроль муниципалитетов

С 2018 года административные единицы Казахстана с числом жителей более 2000 человек будут иметь собственный бюджет.

Отчёты о меропериятиях

Wer im Zweifel lieber löscht, löscht die Meinungsfreiheit

Автор: Tobias Fresenius

Zum Auftakt des FoME-Symposiums kritisiert Thomas Jarzombek das NetzDG
Thomas Jarzombek, Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion für Digitale Agenda, hat das Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken – kurz NetzDG – erneut kritisiert.

Отчёты о меропериятиях

Gender Reloaded

12. EHF-Werkstatt in Cadenabbia
13 ehemalige und aktuelle Stipendiaten der Bildenden Kunst, Komposition und Literatur trafen sich vom 30. August bis 2. September 2017 zum Werkstattgespräch in der Villa La Collina. Gemeinsam wurde über das Rollenbild der Frau in der Kunstgeschichte, über Labels wie „weibliche Kunst“ und „feministische Kunst“ sowie über Erhebungen zur Präsenz von Frauen im Kunstbetrieb diskutiert.