Мероприятия

Сегодня

Май

2022

Moral und Recht im Konflikt. Lösungsansätze für Dilemmasituationen
Workshop für Studentinnen und Studenten

Май

2022

Leipzig
Harmonie und Gesellschaft
Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig

Май

2022

Magdeburg
„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement
Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Май

2022

Berlin
Soziale Kompetenz
Vom Umgang mit sich selbst und anderen
— 8 Предметов на странице
Показывается результатов: 1 - 8 из 14.

Воркшоп

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber/innen

Ob Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument als die politische Rede, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es einige zentrale Regeln zu beachten.

Беседа экспертов

Politics & Games. Wir diskutieren über digitale Spiele

Episode 1: Crusader Kings III

Воркшоп

Starkes Auftreten

Grundlagen des freien Redens

Rhetorik-Seminar für Frauen

Семинар

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Учебно-информационная программа

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Презентация книги

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Доклад

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Доклад

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Дискуссия

Die Stimmungsdemokratie - Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Доклад

storniert

"Konrad Adenauer - David Ben-Gurion - Eine unmögliche Freundschaft?"

Die Veranstaltung wird ins zweite Halbjahr verschoben. Der genaue Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Präsenz-Vortragsveranstaltung und Diskussion mit Dr. Michael Borchard

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Marcus Oberstedt

„DDR: Mythos und Wirklichkeit“

Ausstellungseröffnung mit Zeitzeuge Christoph Becke

Am 02. und am 16. November 2021 eröffnete die KAS die Ausstellung „DDR: Mythos und Wirklichkeit“ in Bremer Schulen. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hamburger Straße sowie der Oberschule Habenhausen konnten sich die Erfahrungen des Zeitzeugen Christoph Becke anhören und wurden anschließend von ihm durch die Ausstellung geführt.

Failing to plan means planning to fail

10th KAS E-lection Bridge held in Gaborone, Botswana

Political parties have suffered during the pandemic, just as society as a whole has. There is a serious lack of programmatic approaches and young people who are getting involved will do so in civil society but not necessarily in parties. These and other challenges of party work in Africa were discussed at the high-level 10th Election Bridge with politicians from 15 different countries on the African continent, Anglophone, Francophone and Lusophone.

"Der lange Weg zur Anerkennung des Völkermordes"

Veranstaltungsbericht

Marcus Schmidt

„Streitunkultur als Gefahr für die Demokratie“

5. Karl-Carstens-Rede mit Christian Wulff

Am 15. November 2021 konnte die 5. „Karl-Carstens-Rede“, welche 2016 von der Konrad-Adenauer-Stiftung Bremen ins Leben gerufen wurde, nach einem Jahr Zwangspause endlich wieder stattfinden. Diesjähriger Redner war Christian Wulff, der 10. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland, zu dem Thema „Streitunkultur als Gefahr für die Demokratie“. Die Moderation übernahm Dr. Luisa Braun.

KAS

Vom Treibstoff des Erzählens

Achtes studio online der KAS mit Gunther Geltinger

Wie kommt es zu den merkwürdigen Titeln von Gunther Geltingers Romanen: "Moor" und "Benzin"? Was passiert mit Paargeschichten im Krisenmodus? Und mit welchem erzählerischen Treibstoff bringt Geltinger die Natur zum Sprechen?

"Putin erhöht den Druck auf Europa"

Sicherheitspolitischer Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Lufttransportgeschwader 62

Veranstaltungsbericht

Akademie für Medienrecht

Ein Projekt des KAS-Medienprogramms Südosteuropa in Kooperation mit der Juristischen Fakultät Sarajevo

KAS COLOMBIA

Academia Latinoamericana de Líderes Católicos

Primer Comité Académico Internacional

14 th All India Conference of China Studies (AIICS) Conference with ICS and Visva-Bharati University

- by ICS & Visva-Bharati University & KAS India Office

The 14th All India Conference of China Studies (AICCS) was held from November 11-13, 2021, in hybrid mode. The Conference was organised by the Institute of Chinese Studies (ICS) and Cheena Bhavana, Visva-Bharati University, in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS); the Special Theme of the Conference was “Society and Culture in China”.

Justice pour les crimes internationaux : enjeux et stratégies en Afrique de l’Ouest et ailleurs

Conférence Internationale sur les efforts en matière de justice pénale internationale en Afrique de l’Ouest