Мероприятия

Сегодня

Нояб.

2020

Der Vorwurf der Islamophobie in Deutschland. Gerechtfertigte Kritik oder Blindheit vor der Terrorgefa...
Online-Veranstaltung

Нояб.

2020

Der Vorwurf der Islamophobie in Deutschland. Gerechtfertigte Kritik oder Blindheit vor der Terrorgefa...
Online-Veranstaltung
Подробности

Авг.

2020

-

Дек.

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.

Авг.

2020

-

Дек.

2020

Digitale Akademie. Gefahren erkennen und abwehren.
Подробности

Нояб.

2020

Die Ära Adenauer und die Europäische Union
Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklungen wird diese Veranstaltung nun online im DokuLive ® Format durchgeführt.

Нояб.

2020

Die Ära Adenauer und die Europäische Union
Aufgrund der aktuellen Pandemieentwicklungen wird diese Veranstaltung nun online im DokuLive ® Format durchgeführt.
Подробности

Сент.

2020

-

Дек.

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH

Сент.

2020

-

Дек.

2020

Online-Lehrerfortbildung der DigitalAkademie
in Kooperation mit der Klett MINT GmbH
Подробности
— 16 Предметов на странице
Показывается результатов: 11.

Online-Seminar

Covid-19 and Public Governance

Critical Success Factors in Public Crisis Management – the Case of Germany and South Korea

Nach wie vor hält die Covid-19-Pandemie die Gesundheitssysteme, Volkswirtschaften und Gesellschaften der Welt in Atem. Effektive gesundheitspolitische Maßnahmen gegen Corona sowie eine kooperative, transparente und evidenzbasierte Antwort der internationalen Gemeinschaft sind unerlässlich, um die Krise zu meistern. Nach fast einem Jahr globaler Ausbreitung des neuen Virus ist es Zeit, die bisherigen Maßnahmen zu bewerten, Best Practices zu identifizieren und auszutauschen.

Online-Seminar

Framing the Future of AI

Policy Dilemmas and Solutions

Bereits seit geraumer Zeit schickt sich China an, eine führende Technologiemacht zu werden. Im Bereich Künstlicher Intelligenz kann China bereits heute beachtliche Fortschritte vorweisen. Angesichts dessen ist ein Austausch mit China zu Gestaltungsfragen bei Künstlicher Intelligenz unerlässlich. Das neue AECAIR Netzwerk, welches die Konrad-Adenauer-Stiftung mit deutschen und asiatischen Partnern gegründet hat, bildet ein Forum um genau diesen Austausch zu stärken.

Специализированная конференция

Soziale Marktwirtschaft ökologisch erneuern

Ökologische Innovation, wirtschaftliche Chancen und soziale Teilhabe in Zeiten des Klimawandels

Teil II: Kurzvorträge zu zentralen Handlungsfeldern und Diskussion

Online-Seminar

Südafrika als strategischer Partner Deutschlands?

Perspektiven deutsch-südafrikanischer Zusammenarbeit

Deutschland und Südafrika arbeiten bilateral und zunehmend auch auf multinationaler Ebene zusammen. Als Vorsitzländer von EU und AU haben sie in den vergangenen Monaten den ursprünglich für den Herbst 2020 geplanten Gipfel der beiden Regionalorganisationen vorbereitet und als nicht-ständige Mitglieder des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen an der Beurteilung und Lösung konfliktträchtiger Situationen mitgewirkt. Wird Südafrika für Deutschland auch weiterhin ein wichtiger Partner bei der Lösung von Zukunftsfragen auf globaler und kontinentaler Ebene sowie bei der Stärkung des Multilateralismus sein?

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семинар

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Семинар

Sicher auf dem politischen Parkett

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse in der politischen Kommunikation vertiefen und ihre persönlichen Fähigkeiten, in politischen Umfeldern ihre Argumente im Dialog mit anderen Personen vorzutragen, verbesssern.

Семинар

Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas

Was Helmut Kohls politisches Erbe heute bedeutet

Als Kanzler der Deutschen Einheit und Ehrenbürger Europas hat er Geschichte geschrieben. Aber wie war der Politiker Helmut Kohl aus der Nähe betrachtet? Was machte das "Phänomen Kohl" aus, an dem sich immer wieder die Geister schieden.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hessischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Семинар

Grundlagen politischer Strategie und Kommunikation

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Grundkenntnisse der politischen Kommunikation vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Bericht einer Überlebenden

Inge Deutschkron liest in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung

Jedes Jahr fordert die Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem Wettbewerb "DenkT@g" Schülerinnen und Schüler in ganz Deutschland auf, neue Wege der Erinnerungskultur für die Opfer des Nationalsozialismus zu finden. Am Vorabend der diesjährigen Preisverleihung zum DenkT@g saßen die Preisträger dann aber in der KAS-Akademie, um einer ganz traditionellen und sehr eindringlichen Form der Erinnerung beizuwohnen: Einer Lesung von Inge Deutschkron, Berliner Jüdin und Überlebende des Holocaust.

Bericht von der 3. KAS – IJHK – Konferenz von israelischen und jordanischen Unternehmern

Seit Jahren fördert die Konrad Adenauer Stiftung in Jerusalem und die Israelisch-Jordanische Handelskammer zahlreiche Bemühungen, um die jordanisch-israelisch-amerikanische Freihandelszone (QIZ: Qualifying Industrial Zones) mit Leben zu erfüllen. Dieses Projekt ist aktive Friedenspolitik, denn wirtschaftliche Zusammenarbeit über Grenzen hinweg birgt den sichersten Schlüssel zur Entspannung der Lage in Nahost. Der Beitrag der KAS – Jerusalem dient der Kontaktpflege zwischen beiden Regierungen, zwischen Wirtschaftsverbänden beider Länder, der Beratung und Unterstützung der Israelisch-Jordanischen Handelskammer und der Durchführung der jährlichen israelisch-jordanischen Wirtschaftskonferenz an der Scheich Hussein Bridge.

Bericht zum Besuch von deutschen Politikern in Jordanien

Delegationsbesuch in Jordanien, 13. - 19. 9. 2003

Bericht zum Besuch von deutschen Politikern in Jordanien (20.09.2003)

Bericht zur Veranstaltung an der Bar Ilan Universität am 16. Mai 2004

Thema: "Mulitkulturalität im Schatten des nationalen Konflikts"

Bericht über die Studienreise des AK Junge Außenpolitiker nach Wien

Die Frage nach der „immerwährenden Neutralität“ Österreichs im Zusammenhang mit der außenpolitischen Ausrichtung des Landes zog sich wie ein roter Faden durch die einzelnen Gespräche. Die verschiedenen Gesprächspartner betonten die Aspekte des Neutralitätsstatus und dessen Selbstverständnis für die österreichische Gesellschaft und Politik. Insbesondere das Verhältnis zu Russland war für die Teilnehmer von großem Interesse, das aus deutscher Sicht relativ unkritisch wirkte. Wiederholt wurde der Ruf nach der Notwendigkeit eines effektiven Multilateralismus - nach einem Prozess der gemeinsamen Suche nach Lösungen für internationale Herausforderungen unter Wahrung des Völkerrecht - laut.

Bericht: „Der Zweck von Politik und Wirtschaft"

Neue Herausforderungen für die Sozialwissenschaften im Zeitalter der Globalisierung“

Bericht zum Internationalen Symposium in Rom vom 27. bis 28. Oktober 2006. In Zusdammenarbeit mit der Päpstlichen Universität Gregoriana.

Johanna Frank

Berlin braucht eine Bildungsreform

Stadtteilgespräch Pankow

Das Politische Bildungsforum Berlin der Konrad-Adenauer-Stiftung lud zum Stadtteilgespräch der Veranstaltungsreihe „Bildung für die Zukunft“ nach Pankow ein. Akteure aus vielen Bereichen der Bildung diskutierten über fehlende Strukturen im Bildungssystem, Lehrermangel und unzureichende Lehrmittel im Unterricht.

Berlin feiert mit Israel

Die Konrad-Adenauer-Stiftung beim Fest zu Israels 60. Geburtstag auf dem Gendarmenmarkt

Davidsterne und blau-weiße Fahnen haben den Gendarmenmarkt zu Israels 60. Geburtstag dominiert. Zwischen fröhlich feiernden Menschen und zahlreichen Ständen war auch die Konrad-Adenauer-Stiftung mit ihrem Informationsangebot zu den deutsch-israelischen Beziehungen vor Ort.

Berlin im Wandel der Zeit

eine Fotoreportage

Die Schülergruppe unter Beatriz Lanchas Fuentes hielt Augenblicke der Stadt Berlin mit der Kamera fest.