Мероприятия

Сегодня

Май

2022

Magdeburg
„Wie schaffe ich das alles?“ Zeitmanagement für politisches und ehrenamtliches Engagement
Seminar im Rahmen des Frauenkollegs

Май

2022

Leipzig
Harmonie und Gesellschaft
Tagung in Kooperation mit der Universität Leipzig

Май

2022

Moral und Recht im Konflikt. Lösungsansätze für Dilemmasituationen
Workshop für Studentinnen und Studenten

Май

2022

Berlin
Soziale Kompetenz
Vom Umgang mit sich selbst und anderen
— 8 Предметов на странице
Показывается результатов: 1 - 8 из 14.

Воркшоп

Die politische Rede

Workshop für Redenschreiber/innen

Ob Grundsatzrede, Jubiläum oder Grußbotschaft: Wenn Sie den richtigen Ton treffen, gibt es kaum ein wirksameres Instrument als die politische Rede, um Ihre Botschaft dem Publikum zu vermitteln. Dabei gilt es einige zentrale Regeln zu beachten.

Семинар

Menschen begeistern, politische Ziele erreichen

Was politische Führungskräfte leisten müssen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre politischen Kenntnisse vertiefen und so motiviert werden, sich in ihrem persönlichen Umfeld in Politik und Gesellschaft zu engagieren.

Беседа экспертов

Politics & Games. Wir diskutieren über digitale Spiele

Episode 1: Crusader Kings III

Воркшоп

Starkes Auftreten

Grundlagen des freien Redens

Rhetorik-Seminar für Frauen

Учебно-информационная программа

storniert

Innovation „Made in EU/NRW“

Spitzentechnologie aus Deutschland im europäischen und internationalen Vergleich

Wo stehen Deutschland und Europa heute im internationalen Wettbewerb um Technologien und Märkte der Zukunft?

Презентация книги

Mit Wein Staat machen.

Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Доклад

Die aktuelle Entwicklung des bundesdeutschen Parteiensystems

Eine Analyse...

Доклад

Die transatlantische Illusion

Die neue Weltordnung und wie wir uns darin behaupten können

Jahrzehnte lang konnten sich Deutschland und Europa blind auf die USA verlassen. Doch die Zeit transatlantischer Selbstverständlichkeiten ist vorbei. Die Weltmacht hat viel mit sich zu tun und verlangt zu Recht mehr Eigenverantwortung ihrer Partner. Vor dem Ukrainekrieg erschien es so, als ob die USA nur noch auf China schauen würden. Die militärische Aggression des Putin-Regimes zwingt sie in ihr europäisches Engagement zurück. Wie auch immer dieser Krieg ausgeht, das transatlantische Verhältnis kann nicht so bleiben wie die Jahrzehnte zuvor, in denen man sich in der "Transatlantischen Illusion" bequem einrichten konnte. Der USA- Experte Josef Braml analysiert unsere geopolitische Lage und zeigt, warum wir selbstständiger werden müssen: militärisch, politisch, wirtschaftlich. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber wenn wir jetzt nicht damit anfangen, dann werden wir zu den Verlierern der neuen Weltordnung gehören und die Grundlagen verspielen, auf denen unser Wohlstand beruht.

Дискуссия

Verspielen wir unsere Zukunft, Herr Bury und Herr Zippelius?

"Perspektive: global!"

KAS-Dialog: „Perspektive: global!“ Wir lieben die Debatte. Und wir lieben den Blick über den Tellerrand. Mit diesem Format möchten wir die digitale Welt für einen grenzüberschreitenden Dialog nutzen. Multinational, multidisziplinär und plural. Im Fokus stehen Politik, Wirtschaft und wo immer es passt Kultur. Mal ernst, auch gerne mal augenzwinkernd.

Дискуссия

Die Stimmungsdemokratie - Zur Betroffenheit und Emotionalisierung der Gesellschaft

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

In Kooperation mit der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Shifting Gears of China's Post-COVID Economy

-by the Institute of Chinese Studies Delhi and KAS India

The Institute of Chinese Studies Delhi in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung organised a webinar on the theme "Shifting Gears of China's Post-COVID Economy " on Wednesday, 18 August 2021. The event witnessed the presence of the speakers Mr. Peter Rimmele; Mr. Hans H. Tung, Mrs. Mareike Ohlberg, Mrs. Nivedita Rao Kommineni and Mrs. Priyanka Pandit and was moderated by Mr. Santosh Pai.

European National Innovation Systems: Trends, Policies and Challenges - Lessons learned for Vietnam

International Conference

In the context of a rapidly developing knowledge economy, National Innovation Systems (NIS) can play a crucial role in the economic growth of countries. European countries have paid special attention to promoting scientific and technological innovation, enhancing the combination of scientific and technological innovation with economic growth. At the same time, they proposed strategies and policies to promote the development of NIS. Vietnam’s NIS is in the process of being finalized, so there are still many limitations such as: the policies to promote technology development in Vietnam have not been given high priority, and they have not yet been integrated into the country’s industrial, investment and trade policies. Vietnam's industrial policy pays little attention to developing domestic technological capabilities as an indispensable factor in the industrialization process. The process of commercializing innovative products is not really effective, reducing the motivation for NIS development. Against this background, on 9 Sep 2021, experts from Việt Nam and Europe gathered at an online seminar to discuss the application of the National Innovation Systems (NIS) in Việt Nam, a new concept that could bring profound effects. The seminar was co-organized by Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam Office and Institute for European Studies/VASS.

KAS Kroatien und Slowenien

Aktuelle und zukünftige Entwicklungstrends der Republik Kroatien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltet zusammen mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) und der HDZ-Jugendorganisation eine Diskussionsrunde zum Thema "Aktuelle und zukünftige Entwicklungstrends der Republik Kroatien. In Rahmen zweier Podiumsdiskussionen werden die Teilnehmer über die Hauptthemen der Entwicklung Kroatiens diskutieren.

ZHDZ

Aktuelle und zukünftige Entwicklungstrends der Republik Kroatien

Die Konrad-Adenauer-Stiftung veranstaltete gemeinsam mit der HDZ-Stiftung (ZHDZ) und der HDZ-Jugendorganisation am 11. September 2021 in Zagreb eine Diskussionsrunde zum Thema: „Aktuelle und zukünftige Entwicklungstrends der Republik Kroatien“. In Rahmen zweier Podiumsdiskussionen und Unter der Beteiligung des Kroatischen Arbeitsministers, Josip Alardović, des kroatischen Bildungsministers, Prof. Dr. Radovan Fuchs, und Vorsitzenden der European Foundation for Education und Oberbürgermeisters der Stadt Stuttgart a.D., Prof. Dr. Wolfgang Schuster diskutierte man mit kroatischen Experten und Unternehmensvertretern über die Trends im kroatischen Arbeitsmarkt und Bildungssystem, die Klima- und Energieziele und die wichtigsten Elemente der digitalen Transformation.

Before the Voting

What Can We Expect?

Discussion on the 2021 German federal election with Ms. Ursula Groden-Kranich, Member of the Bundestag

26 jóvenes políticos culminan la Escuela de Formación Política “Millennials para el cambio”

Una nueva generación de líderes de todo el Perú se gradúan con éxito.

En marco de la séptima edición de la Escuela de Formación Política, jóvenes políticos desarrollaron sus habilidades políticas y discutieron conceptos básicos de la democracia.

KAS COLOMBIA

Seminario informativo para nuevos becarios

El día jueves, 9 de septiembre se llevó acabo un encuentro informativo para los 10 nuevos becarios en las instalaciones de la Fundación Konrad Adenauer Colombia.

KAS Colombia

Mesa de Expertos Reforma Policial

El pasado jueves 8 de septiembre se realizó la mesa de expertos “Reforma a la Policía: entre oportunidades de modernización y riesgos de instrumentalización”, producto de la cooperación entre la Fundación Konrad Adenauer (KAS) y el Instituto Colombiano de Ciencia Política Hernán Echavarría Olózaga (ICP). Los asistentes debatieron los enfoques y líneas sobre las cuales se debería centrar la reforma, así como su pertinencia.

National workshop on, “India’s energy scenario- 2040 and beyond”

- by TERI & KAS India

The Energy and Resources Institute (TERI) in partnership with the India Office of the Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) organized a National workshop on “India’s energy scenario- 2040 and beyond” on 6th September till 8th September 2021 in Leh, Ladakh.

IDD-Mex 10 años "Evaluación y retos de la democracia"

Presentación nacional

Este año, el Índice de Desarrollo Democrático de México (IDD-Mex) cumple 10 años desde su primera edición en el 2010. Con este motivo, la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México, el Instituto Nacional Electoral (INE), la consultora Polilat, el Centro de Estudios Políticos y Sociales (CEPOS) y la Confederación de la Unión Social de Empresarios de México (USEM), presentamos el IDD-Mex 10 años “Evaluación y los retos de la democracia”, el cual, es un análisis comprensivo y comparativo en retrospectiva que busca presentar la tendencia democrática en esta década (2010-2020), así como la prospectiva del futuro del desarrollo democrático.