Мероприятия

Сегодня

Май

2022

Brücken bauen – Politik in protestantischer Verantwortung
70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU

Май

2022

Argumentieren mit Sachkenntnis, Haltung und Resilienz
Debatten stilvoll führen

Май

2022

Leipzig
Sind die Grenzen der Sprache die Grenzen der Welt? Zur Weltaneignung durch Lesen
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Warum nichts bleibt, wie es ist - Von Transformation und Wandel in Kultur und Gesellschaft"

Май

2022

Zeitenwende? Der Ukrainekrieg und seine Folgen
Leider musste Dr. Andrij Melnyk aufgrund eines spontanen Delegationsbesuches die Teilnahme an der Online-Veranstaltung absagen. Lunch-Talk mit Maksym Yemelianov, Gesandter-Botschaft...
— 8 Предметов на странице
Показывается результатов: 1 - 8 из 13.

Доклад

storniert

Blinde Flecken in der Integrationspolitik

HINWEIS: Verschoben in das zweite Halbjahr

Präsenz-Vortrag und Diskussion

Online-Seminar

Rhetorik für Ehrenamt und Kommunalpolitik

Frauenkolleg Südwest

Совещание

ausgebucht

Auftrag Demokratie: Das U.S. Generalkonsulat

Spurensuche - 70 Jahre "kleines Weißes Haus" in Hamburg

Dr. Heiko Herold, Historiker, war langjähriger Mitarbeiter im U.S. Generalkonsulat, bevor er 2021 zur Konrad-Adenauer-Stiftung wechselte. Heiko Herold führt uns durch seine ehemalige Wirkungsstätte, erläutert Eckdaten zu den transatlantischen Beziehungen und zur Geschichte des Konsulates. Außerdem weiß er einige interessante Anekdoten über das „kleine Weiße Haus“ an der Alster zu berichten. Da das U.S. Generalkonsulat ins Amundsen-Haus an der Straße Kehrwieder in der HafenCity umziehen wird, ist dies eine letzte Gelegenheit, das Haus in der jetzigen Funktion zu besichtigen.

Учебно-информационная программа

Wir über uns! Die KAS stellt sich vor

Tag der Studienfinanzierung

Live-Stream

18.05.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 21: Gespräch mit Prof. Dr. Andreas Crusius

Online-Live-Gespräch

Форум

Europe goes global

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Welche Rolle will, soll und kann Europa in einer Welt spielen, in der Stabilität, Kontinuität und Sicherheit nicht mehr selbstverständlich sind?

Дискуссия

ausgebucht

Digitalland Sachsen-Anhalt? Fortschritte und Herausforderungen

Schulveranstaltung

Беседа экспертов

OpenGovWeek 2022

Offene Daten auf kommunaler Ebene - Internationale Themenwoche für Open Government

Доклад

Brandenburger Forum: Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen

Ergebnisse, Analysen, Tendenzen

Беседа экспертов

OpenGovWeek 2022

Open Data at the Municipal Level - International Open Government Theme Week

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

"Datenkraken" in der Onlinewirtschaft

Veranstaltungsbericht zum 30.07.2021 "Marktmacht der Online-Konzerne"

Thomas Ehlen / kas.de

Wie steht es um die Polarisierung in der US-Gesellschaft?

Eine Bilanz der ersten sechs Monate von Joe Bidens Präsidentschaft / 24. #HessenKAS Facebook-Live am 29.07.2021

Im Gespräch mit Eva Morlang erläuterte Paul Linnarz, Leiter des Auslandsbüros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Washington, D.C., das Selbstverständnis Joe Bidens, als Präsident aller Amerikanerinnen und Amerikaner zu handeln,. Mit „ganzer Seele“, hatte der Demokrat schon bei seinem Amtsantritt am 20. Januar versprochen, wolle er „Amerika vereinen“: „Ohne Konsens kann man in unserem System nicht funktionieren“.

KAS Bremen

Probleme der inneren Sicherheit in Bremen

Veranstaltung mit Thomas Röwekamp, Kevin Lenkeit, Lüder Fasche und Martin Busch.

Am 02. August 2021 lud die KAS zu einer Abendveranstaltung zum Thema „Probleme der inneren Sicherheit in Bremen" im Dorint City Hotel mit Thomas Röwekamp (MdBB und ehemaliger Innensenator), Kevin Lenkeit (Innenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion) und Lüder Fasche (Landesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, GdP) ein. Die Moderation übernahm Martin Busch von Radio Bremen.

Periodismo, democracia y pandemia en Argentina y América Latina

“Imágenes Paganas”, el libro de Fernando Ruiz

Junto a la Fundación CADAL se editó y presentó el libro del periodista Fernando Ruiz que compila notas del autor publicadas en diarios desde 2015 y hasta 2021 inclusive.

The future of media – Young journalists as a chance for a new era of media with integrity and influence

Workshop

KAS in cooperation with the Association of Journalists of Macedonia (AJM) organized a three-day workshop titled “Young journalists as a chance for a new era of media with integrity and influence”.

Quinta conferencia “Innovación para el desarrollo”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una cooperación entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. En este contexto, llevamos a cabo la conferencia virtual “Innovación para el desarrollo”, el día 16 de junio del presente año.

Tercera conferencia “Comunidades indígenas y el derecho a los recursos naturales”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una colaboración entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. El día 15 de junio se abordó el tema de las comunidades indígenas y sus derechos en el foro “Comunidades indígenas y el derecho a los recursos naturales”.

Cuarta conferencia “Combate al cambio climático a través de la participación social”

Semana de las Megatendencias Globales

La “Semana de las Megatendencias Globales” es el resultado de una cooperación entre la Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) México y el Gobierno del Estado de Yucatán. Esta serie de eventos virtuales tienen como objetivo facilitar el diálogo, compartir experiencias y analizar las tendencias globales que tienen un impacto en México y específicamente en Yucatán. Como parte de estos eventos el día 16 de junio tuvo lugar el evento “Combate al cambio climático a través de la participación social”.

@Balázs Szecsődi

Buchpräsentation: „Konservativ 21.0 – eine Agenda für Deutschland“

Am 27. Juli 2021 richtete die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Kooperation mit dem Deutsch-Ungarischen Institut für Europäische Zusammenarbeit am Mathias Corvinus Collegium (MCC) die Buchvorstellung der kürzlich veröffentlichten ungarischen Übersetzung des Buches von Prof. Dr. Rödder aus.

Pixabay

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil für Kleine und Mittlere Unternehmen

Expertengespräch