Мероприятия

Сегодня

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...
Подробности

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Подробности

Нояб.

2019

Call for Applications
After 50 young civil society activists from the Middle East and North Africa (MENA) completed the first and second MENA Leadership Academies, the Regional Program South Mediterranea...

Нояб.

2019

Call for Applications
After 50 young civil society activists from the Middle East and North Africa (MENA) completed the first and second MENA Leadership Academies, the Regional Program South Mediterranea...
Подробности

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Форум

Налаживание открытого диалога с бизнес-сообществом, как залог достижения намеченных экономических реформ

Бизнес форум.
В сотрудничестве с Общенациональным движением "Юксалиш", Уполномоченным при Президенте Республики Узбекистан по защите прав и законных интересов субъектов предпринимательства и Комитетом женщин Республики Узбекистан Фонд им. Конрада Аденауэра проводит бизнес-форум, который предоставляет политикам, инвесторам, предпринимателям и журналистам возможность обмена мнениями о развитии малого и среднего бизнеса, женского предпринимательства, о новых принципах налоговой системы и механизмах защиты прав предпринимателей в Узбекистане. Организаторы данного мероприятия, которое направлено на способствование достижению целей государственной программы стратегического развития до 2021 года, придают большое значение равенству, устойчивому экономическому развитию и общественному диалогу между населением и политикой.

Беседа экспертов

Народная дипломатия: стратегический ресурс продвижения национальных интересов

В ходе совместного круглого стола, организаторами которого являются Фонд им. Конрада Аденауэра, Комитет Сената по международным отношениям, внешнеэкономическим связям, иностранным инвестициям и туризму Олий Мажлиса Республики Узбекистан и Центр народной дипломатии ШОС в Узбекистане, дипломаты, политики, эксперты, представители общественных и государственных организаций, а также журналисты обсудят применение инструментов народной дипломатии для укрепления межгосударственных и межрегиональных отношений, а также обменяются мнениям и опытом о новых образовательных стратегиях и о роли регионального молодежного обмена в развитии народной дипломатии.

Семинар

Содействие в повышении осведомленности населения о проводимых реформах в сфере социально-экономического развития, государственного и общественного строительства

Фонд им. Конрада Аденауэра продолжает цикл семинаров, который проводятся совместно с Общенациональным движением "Юксалиш", Уполномоченным Олий Мажлиса Республики Узбекистан по правам человека (Омбудсман) и Комитетом женщин Республики Узбекистан во всех областях страны. Семинар направлен на информирование населения о стратегии развития 2017-2021 и на усиление диалога между государством и населением, содействие активному участию граждан в политических процессах и проведение общественнго мониторинга осуществления реформ на местах. Очередной семинар состоится в Джиззаке и Бухаре.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Отчёты о меропериятиях

Die Besoldung von Richtern, Staatsanwälten und Beamten

Die Leistungsfähigkeit des öffentlichen Dienstes
Ausgangspunkt unter dem Thema: „Was ist uns der Rechtsstaat wert?“ waren die Urteile des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 5. Mai und 17. November 2015 zur angemessenen Besoldung von Richtern, Staatsanwälten und Beamten. Diese Entscheidungen bilden zusammen mit dem Urteil aus dem Jahr 2012 zur „W-Besoldung“ von Professoren eine Trias in dem das Bundesverfassungsgericht nunmehr klar beschriebene Berechnungskriterien entwickelt hat zur Bestimmung einer angemessenen Alimentationshöhe.

Отчёты о меропериятиях

Föderalismus im Spannungsverhältnis politischer Entscheidungen

Gesetzgebungskompetenz anhand der Entscheidungen zum Betreuungsgeld und zum Thüringer Ladenöffnungsgesetz
In den Entscheidungen vom 14. Januar und vom 21. Juli 2015 hatte sich das Bundesverfassungsgericht mit Fragen der konkurrierenden Gesetzgebung auseinanderzusetzen. Die Diskussion zu diesem Thema fand auf einem fachlich extrem hohen Niveau statt mit Wortmeldungen von zwei Bundesverfassungsrichtern des Ersten Senats, die an den Entscheidungen mitgewirkt haben.

Отчёты о меропериятиях

Angekommen – Willkommen? Christliche Flüchtlinge in Deutschland

Автор: Thomas Volk

Am Montag, dem 14. März 2016, widmete sich ein Fachgespräch zum Thema „Angekommen – Willkommen? Christliche Flüchtlinge in Deutschland“ der Frage, wie es christlichen Flüchtlingen in Erstaufnahme- und Asylunterkünften in Deutschland geht. In den vergangenen Monaten mehren sich Berichte, wonach vor allem christliche Flüchtlinge aufgrund ihres Glaubens schikaniert, diskriminiert und teilweise sogar körperlich attackiert worden seien.

Отчёты о меропериятиях

Multimediaseite berichtet über Kooperationsreise nach Israel

Schon seit einigen Jahren arbeiten das Ernst-Ludwig-Ehrlich Studienwerk für jüdische Begabtenförderung und die Konrad-Adenauer-Stiftung auf verschiedenen Ebenen sehr erfolgreich zusammen. Das Multimediaprojekt „Verstehen versuchen“ dokumentiert eine Kooperationsreise einer aus beiden Studienförderbereichen zusammengesetzten Gruppe nach Israel.

Отчёты о меропериятиях

Neue kommunale Flüchtlingspolitik

Am 22. Oktober 2015 diskutierten der Beirat Kommunalpolitik und der Günter Rinsche-Kreis der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. auf einer Zusammenkunft im Aachener Rathaus über aktuelle Aspekte kommunaler Flüchtlingspolitik.

Отчёты о меропериятиях

Alle Wege führen nach Rom!

Auslandsseminar der Stipendiaten der Begabtenförderung zum Thema "Gerechte Nahrungsmittel" in Italien
Stipendiaten der Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung haben zum Thema "Gerechte Nahrungsmittel" an einem Seminar in Rom teilgenommen. Das Seminar wurde von Dieter Krimphove, Vertrauensdozent Paderborn, und Muriel Schmitz, Leiterin Referat Westfalen- Hessen, Begabtenförderung und Kultur/ Studienförderung, geleitet und vor Ort betreut.

Отчёты о меропериятиях

Assoziierungsabkommen zwischen EU und Ukraine

Автор: Oliver Morwinsky

Pressekonferenz
„Sind Sie für oder gegen das Gesetz zur Genehmigung des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Ukraine?“

Отчёты о меропериятиях

Besuch von hochrangigen Politikern der Partnerpartei "PAN" aus Mexiko in der Bundesrepublik Deutschland

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung waren vom 13. bis 16. März Senator/innen und Abgeordnete aus Mexiko zu Besuch in Berlin und Hannover.Das Besucherprogramm wurde vom Team Inlandsprogramme organisiert und von Professor Dr. Stefan Jost, Leiter des Auslandsbüros Mexiko, begleitet. Verantwortlich für die Durchführung von Seiten des Teams Inlandsprogramme: Dr. Kristina Hucko.

Отчёты о меропериятиях

L Ä N D E R B E R I C H T

Nach der Wahl ist vor der Wahl
Die Ergebnisse der Wahlen zum Unterhaus des Parlaments (Majilis) in Kasachstan vom 20. März 2016 sind das am wenigsten interessante Element dieser Wahl – zu vorhersagbar war der Ausgang und zu deutlich fiel der Sieg der Regierungspartei Nur Otan aus.

Отчёты о меропериятиях

Альберт Вайлер (Бундестаг депутаты) Қазақстанда болған сайлауда сырттан бақылаушы ретінде

Альберт Вайлер (Бундестаг депутаты) Қазақстанда болған сайлауда сырттан бақылаушы ретінде
Парламент мүшесі Альберт Вайлерге Қазақстанның Оңтүстігінде Алматыда сайлаудың жүзеге асуын бақылау тапсырылды