Мероприятия

Сегодня

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...

Авг.

2019

-

Дек.

2019

Herausforderungen im Hochschulbildungssystem in Armenien
Die Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert gemeinsam mit dem Armenischen Forschungszentrum für Geisteswissenschaften eine Veranstaltungsreihe zu den Herausforderungen im Hochschulbild...
Подробности

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...

Нояб.

2019

Annual Jurists’ Conference on Technology, Development and the Rule of Law
The Conference will examine the future of the rule of law in the context of technology and development. Specifically, it will evaluate threats and challenges, identify gaps in legis...
Подробности

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...

Нояб.

2019

-

Янв.

2020

Ringvorlesung: Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace
Die Ringvorlesung beleuchtet in sieben Einzelveranstaltungen verschiedene Aspekte der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit im Cyber- und Informationsraum. Im Fokus steht dabei das pol...
Подробности

Нояб.

2019

Call for Applications
After 50 young civil society activists from the Middle East and North Africa (MENA) completed the first and second MENA Leadership Academies, the Regional Program South Mediterranea...

Нояб.

2019

Call for Applications
After 50 young civil society activists from the Middle East and North Africa (MENA) completed the first and second MENA Leadership Academies, the Regional Program South Mediterranea...
Подробности

Совещание

Religionen im Nahen Osten

20. Mülheimer Nahostgespräch
In diesem Jahr findet das Mülheimer Nahostgespräch zum 20. Mail statt. In bewährter Kooperation zwischen WOLFSBURG, Konrad-Adenauer-Stiftung und dem Institut für Theologie und Frieden beleuchtet diese Jubiläumsveranstaltung das komplexe Wechselverhältnis von politischen und ethnischen zu religiösen Unterschieden im Nahen Osten. Inwiefern wirken die Religionen hier als „Brandbeschleuniger“? Wie steht es in der Region aktuell um die Religionsfreiheit? Wie sieht heute beispielsweise jesidisches Leben nach der Verfolgung durch den sog. IS aus? Droht dem Christentum in den Ländern des Nahen Ostens tatsächlich ein Niedergang? Die Tagung geht aber auch den toleranz- und pluralitätsfördernden, friedensstiftenden und versöhnenden Potentialen der Religionen nach und stellt Ansätze und Initiativen des Dialogs und der Kooperation vor, z.B. in Irak und Israel.

Беседа экспертов

Die Treuhand in der Diskussion - Stand und Perspektiven der Forschung

In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Учебно-информационная программа

PSR Public Opinion Poll No. 74

Pressekonferenz / Rundtischgespräch Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) und das Palestinian Center for Policy and Survey Research (PSR) laden zur Diskussion der neuesten Ergebnisse der Palästinensischen Meinungsumfrage ein 74.

Доклад

Der Fall der Berliner Mauer und der Weg zur Deutschen Einheit: Persönliche Einblicke und politische Reflexionen

Darmstädter Gespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre zeithistorischen Kenntnisse vertiefen und Stategien kennenlernen, im vereinten Deutschland Freiheit und Wohlstand zu stärken.

Семинар

Hessens Zukunft gestalten

Politische Strategien für das 21. Jahrhundert
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse zentraler Themen der Landespolitik vertiefen und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Bundesland Hessen treffen soll, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können.

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen Kenntnisse zentraler Themen der hesssischen Kommunalpolitik erhalten und Antworten auf die Frage kennen lernen, welche grundlegenden politischen Entscheidungen das Leben der Menschen in Städten und Gemeinden verbessern können.

Семинар

Rhetorik für die politische Praxis

Aufbaukurs für Amts- und Mandatsträger sowie politisch Interessierte mit rhetorischen Vorkenntnissen
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse der politischen Rhetorik vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, diese Kenntnisse in ihren politischen und gesellschaftlichen Umfeldern anzuwenden.

Лекция

Sterben

Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen
Lesung und Gespräch

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

Отчёты о меропериятиях

Zusammenfassung der Präsentation 15. Februar 2016

Strategische Perspektiven für die bilaterale Energiezusammenarbeit zwischen der EU und Kasachstan-Geo-ökonomische und geopolitische Dimensionen in Konkurrenz zu Russlands und Chinas Zentralasienstrategien

Отчёты о меропериятиях

Доктор Петер Хефеле и Томас Хельм посетили ТОО "Astana Solar"

Совместно с Директором региональной программы по энергетической безопасности и изменению климата Фонда имени Конрада Аденауэра по Азиатско – Тихоокеанскому региону (RECAP), доктором Петером Хефеле, руководитель Фонда имени Конрада Аденауера в Казахстане, Томас Хельм, посетил 15 февраля ТОО "Astana Solar" в столице.

Отчёты о меропериятиях

Bierdosenflashmob, Betreuungsgeld und Beamtenbesoldung

Автор: Stefan Stahlberg

Der Jahresrückblick auf die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts 2015
Betreuungsgeld, Ladenöffnungsgesetz, Kopftuchverbot, Beamtenbesoldung und Versammlungsfreiheit: Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts hatte im Jahr 2015 durchaus Wirkung auf den Alltag vieler Menschen. Beim Berliner Jahresrückblick in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung diskutierten Richter, Politiker und Wissenschaftler die Problematik der Entscheidungen und die Wirkung der Urteile.

Отчёты о меропериятиях

E-Government tut sich schwer in Deutschland

Wo kein Angebot, da keine Nachfrage – wo keine Nachfrage, da kein Angebot
Der Alltag ist heutzutage fast durchdigitalisiert: lernen, unterhalten, informieren, einkaufen, alles findet online statt. Nur wenn man es mit einer Behörde zu tun hat, wird man sehr schnell gezwungenermaßen wieder analog. Das sogenannte E-Government, also IT-gestützte Prozessen zur Information, Kommunikation und Transaktion innerhalb und zwischen behördlichen Institutionen sowie zwischen diesen Institutionen und den Bürgern, kommt in Deutschland nicht so recht in Fahrt. Das verwundert, wäre die Kostenersparnis bei gleichzeitiger Effizienzsteigerung signifikant.

Отчёты о меропериятиях

Integration der Muslime in Deutschland

Christian Wulff zu Besuch bei der Konrad-Adenauer-Stiftung in Berlin.

Отчёты о меропериятиях

„Ohne die EU hätten wir jetzt Kriegszustände“

Kroatiens neuer Außenminister über Europa in der Flüchtlingskrise – und seine Außenpolitik
Kroatiens neue Regierung legt großen Wert auf verbesserte Beziehungen zu seinen Nachbarn und eine starke Europäische Union. Auch die – traditionell guten – deutsch-kroatischen Beziehungen sollen noch weiter ausgebaut werden, berichtete der neue Außenminister Miro Kovač in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung. In der Flüchtlingskrise müsse eine nachhaltige Lösung gefunden werden. Und die EU wird die Situation meistern, ist sich Kovač sicher.

Отчёты о меропериятиях

Erstes Treffen des Gründernetzwerkes der Konrad-Adenauer-Stiftung

Gründungsinteressierte Stipendiaten und Altstipendiaten diskutierten mit Experten der Start-up-Branche über Finanzierungsmöglichkeiten, bürokratische Hürden und juristische Fragen.

Отчёты о меропериятиях

Team Inlandsprogramme: Jungunternehmer aus Lateinamerika besuchen die Startup-Metropole Berlin

Gemeinsam mit David Gregosz, Leiter des Regionalprojekts „Soziale Ordnungspolitik“ (SOPLA), besuchen sechs Jungunternehmer im Rahmen eines Studien- und Dialogprogramms derzeit die Startup-Metropole Berlin. Die Teilnehmer aus Chile, Argentinien, Kolumbien und Brasilien lernen die Innovationslandschaft der deutschen Hauptstadt kennen und erfahren mehr über die politischen Rahmenbedingungen für erfolgreiche Unternehmensgründungen, den Zusammenhang von Wettbewerbspolitik und Unternehmenskultur und kommen in der Startup-Metropole Berlin mit „Machern, Denkern und Lenkern“ zusammen.

Отчёты о меропериятиях

„Politik ist Kontaktsport“

Auftaktveranstaltung zum Adenauer-Huffington-Briefing mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber
Im Telefonica BASECAMP in Berlin fiel heute der Startschuss für das Adenauer-Huffington-Briefing - einem gemeinsamen Projekt der KAS und der Huffington Post. In den nächsten Wochen berichten KAS-Auslandsmitarbeiter aus dreizehn Ländern auf einem gemeinsamen Blogportal über ihre Arbeit vor Ort sowie über politische und gesellschaftliche Trends. Eine Frage steht dabei im Vordergrund: Wie kann die Politik junge Menschen besser erreichen?

Отчёты о меропериятиях

„Die Wahlbeteiligung ist nur ein Indikator für Unzufriedenheit“

Gemeinsame Initiative der Politischen Stiftungen gestartet
Immer weniger Bürger machen von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Dies kann Folgen für die Demokratie haben. Vor diesem Hintergrund haben sich die Politischen Stiftungen für das Jahr 2016 zu einer gemeinsamen Initiative unter dem Motto „Demokratie wähle ich kreuzweise“ zusammengeschlossen. Bei der Auftaktveranstaltung in der Friedrich-Ebert-Stiftung diskutierten Experten über Ursachen und Auswirkungen der Wahlabstinenz auf die repräsentative Demokratie.