Мероприятия

Сегодня

Май

2022

Bensheim
Unsere Heimat gestalten
Eine Einführung in die hessische Kommunalpolitik

Май

2022

Eine Welt hinter Stacheldraht
Gedenkstättenreise nach Auschwitz und Krakau

Май

2022

Quo vadis Europa?
Schlesien – Nachbar und Partnerregion in Europa

Май

2022

Hannover
Ich kandidiere! - mit Öffentlichkeitsarbeit und politischer Kommunikation zum Ziel
Kombi-Intensiv-Seminar
— 8 Предметов на странице
Показывается результатов: 1 - 8 из 13.

Семинар

ausgebucht

Klare Kante!

Schulseminar zum Umgang mit populistischen Parolen

Live-Stream

Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 24: Gespräch mit Dr. Hans-Heinrich Uhlmann

Online-Live-Gespräch

Семинар

ausgebucht

Berlin – kulturelle und religiöse Vielfalt in Geschichte und Gegenwart

Seminar

Berlin ist eine Reise wert - auch und vor allem jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten

Воркшоп

Instagram, Facebook und Twitter - Öffentlichkeitsarbeit mit Social Media

Ein Seminar des KAS-Frauenkollegs

Семинар

Unsere Heimat gestalten

Der Haushaltsplan im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ihre Kenntnisse im kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystem vertiefen und Möglichkeiten kennen lernen, das erworbene Wissen auf kommunaler Ebene anzuwenden.

Воркшоп

ausgebucht

"Politische Rhetorik: Noch besser wirken. Noch souveräner und überzeugender auftreten."

Workshop: Aufbau-Modul

Дискуссия

Der Hamburger Hafen

Arbeitgeber und Integrationsfaktoren

Der Hamburger Hafen ist bundesweit ein wichtiger Jobmotor. Alleine in Hamburg hängen rund 47.000 Jobs am Hafen und darüber hinaus stehen mehr als 120.00 Arbeitsplätze in der Metropolregion damit im Zusammenhang. Der Hamburger Hafen leistet - gewissermaßen ganz nebenbei - einen wesentlichen Beitrag zur Integration.

Воркшоп

Schüler-Workshop zum Thema „DDR“ mit Zeitzeugen

Schulveranstaltung

Доклад

Aufgewacht in einer „anderen Welt“?

Welche Beiträge Deutschland jetzt leisten muss / Wiesbadener Tischgespräch der Konrad-Adenauer-Stiftung

Reden hat nichts genutzt, Russland hat die Ukraine angegriffen. Dazu hat auch Deutschlands Schwäche beigetragen. Nun braucht es eine radikale Kehrtwende.

Live-Stream

06.07.2022 (19.00 Uhr) - Die deutsche Teilung: Geschichte aus eigenem Erleben

Teil 25: Gespräch mit Detlef Schlüter

Online-Live-Gespräch

Deutschland

Afrika

Asien und Pazifik

Europa

Lateinamerika

Nahost

Nordamerika

KAS/Gamradt

Leitwort „leben teilen“. Zusammenhalt und Verantwortung angesichts globaler Transformationen

Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Kirche, Wissenschaft, Medien und Gesellschaft diskutierten anlässlich des 102. Katholikentags in Stuttgart

Der diesjährige Katholikentag steht unter dem Leitwort „leben teilen“. Während sich auf dem Schlossplatz in Stuttgart am 25. Mai Christinnen und Christen zum Auftakt versammelten und den Abend der Begegnung feierten, besuchten rund 260 Gäste den traditionellen Empfang von Konrad-Adenauer-Stiftung und Hanns-Seidel-Stiftung, der direkt nebenan im Kunstmuseum Stuttgart stattfand.

La Fondation Konrad-Adenauer : Eriger les valeurs dans une dimension Transatlantique

Rédigé par Maroc Diplomatique

Installée à Rabat depuis 1982, la Fondation Konrad-Adenauer au Maroc travaille sur la promotion de la démocratie et de l’Etat de droit, l’économie sociale de marché et le dialogue interculturel à travers plusieurs projets menés en partenariat avec le secteur public, le secteur privé, et la société civile.

Celebration of Europe Day – 9 May

Democracy in Europe - 30 years after the Maastricht Treaty: New dilemmas for the European future and the enlargement

On 19 May, a celebration event was held to mark Europe Day – 9 May, organised by KAS, the European Movement of the Republic of North Macedonia, and the Wilfried Martens Centre for European Studies from Brussels.

Frieden und Freiheit in Europa

Veranstaltungsbericht zum Frühlingsempfang der Altstipendiat*innen und Stipendiat*innen

Eine starke Beziehung: Die Transatlantische Partnerschaft

Veranstaltunsgbericht zur Abendveranstaltung vom 19. Mai 2022 im Hotel Élysée mit Darion Akins, Generalkonsul der Vereinten Nationen von Amerika und Dr. Tyson Barker.

L'exploitation des ressources naturelles et son impact sur les droits humains en Afrique de l’Ouest

Colloque international sur l'exploitation des ressources naturelles et son impact sur les droits humains en Afrique de l’Ouest

Deux journées intenses de refléxion sur "L’exploitation des ressources naturelles et son impact sur les droits humains en Afrique de l’Ouest", se sont tenues, les 12 et 13 mai à Abidjan - Côte d'Ivoire au Heden Golf hôtel avec la Fondation Konrad Adenaeur aux côtés du partenaire local la Ligue Ivoirienne des Droits de l’Homme (LIDHO).

@MCC

Führungsakademie für weibliche Nachwuchskräfte III.

Frauen in öffentlichen Führungspositionen 2022

Das Programm "Frauen in öffentlichen Führungspositionen 2022" schloss ein dynamisches und intensives Schulungswochenende vom 29. April bis 1. Mai 2022 ab. Während des dritten Leadership-Trainingswochenendes erhielten die Teilnehmer wertvolle, inspirierende und höchst professionell unterstützende Präsentationen, Hintergrundgespräche und die Entwicklung von Führungskompetenzen. Das Trainingswochenende wurde von der Mathias Corvinus Collegium, mit der Unterstützung von der Konrad-Adenauer-Stiftung organisiert.

WINGU

FITS 2022 el encuentro global más importante sobre tecnología, innovación e impacto social

Con una propuesta innovadora de 5 escenarios en diversos idiomas, llega una nueva edición digital del Festival de Innovación y Tecnología Social (FITS) el próximo 1 y 2 de junio.

A Post-Election Enigma: What awaits the Lebanese after May 15?

On Thursday, May 19, 2022, the Konrad Adenauer Stiftung organized a panel discussion entitled " A Post-Election Enigma: What awaits the Lebanese after May 15?”.

KAS/Christiane Stahr

70 Jahre Evangelischer Arbeitskreis von CDU und CSU: „Auf Gottes Wort hören und dabei den Menschen im Blick haben“

Zum Jubiläum würdigten Historiker, Politiker und Kirchenvertreter die Geschichte des EAK und diskutierten die Rolle von Religion und Politik

Die Geschichte der Christlichen Demokratie und die Protestantismus-Geschichte in Deutschland können nicht geschrieben werden ohne eine besondere Institution in den Blick zu nehmen: den Evangelischen Arbeitskreis der CDU/CSU. Er vereint seit 1952 Protestanten, die aus ihrer Verantwortung vor Gott eine Verantwortung gegenüber dem Menschen ableiten und sich politisch einbringen. Das Jubiläum nahm die Konrad-Adenauer-Stiftung zum Anlass, sich mit einer zeitgeschichtlichen Fachtagung der Wirkungsgeschichte des EAK und der Rolle von Staat und Kirche zu widmen.