Публикации Фонда о России

Краткие политические обзоры зарубежных представительств Фонда Конрада Аденауэра

Die Caisse de Compensation

Entstehung, Ziele und Effizienz des größten Subventionstopfs in Marokko

Die Subventionierung von Grundnahrungsmitteln und Erdölprodukten durch die Caisse de Compensation wird in Marokko seit Jahr-zehnten diskutiert. Im Vor-dergrund steht die Frage, ob die Subventionen ihr Ziel erreichen und primär die Bedürftigen im Land unterstützen. Seit das Land von Premierminister Abdelilah Benkirane, dem Generalsekretär der gemäßigt islamistischen Parti de la justice et du développement, regiert wird, sind den Diskussionen Taten gefolgt: Eine Reihe von Reformen soll die Last der Subventionen schmälern und der Staatsverschuldung Einhalt gebieten.

Säbelrasseln in der Karibik

Venezuela sucht Ausweg aus innenpolitischer Krise durch Streit mit den USA

US-Präsident Obama verschärft die Gangart gegenüber dem venezolanischen Regime und nennt die Situation in Venezuela eine „außergewöhnliche Bedrohung für die nationale Sicherheit und Außenpolitik der Vereinigten Staaten“. Der Regierungserlass erfolgt, nachdem der venezolanische Präsident Maduro neben den obligatorischen Verbalattacken populistische Maßnahmen gegen die USA vornahm.

Neues Kapitel für die serbische Geschichte

Eröffnung des EU-Beitrittverfahrens

Deutlich bewegt, mit breitem Lächeln und sichtbarer Erleichterung, mit den Worten: „Ich bin heute auf Serbien sehr stolz und gratuliere allen Bürgern zu diesem großen Tag, an dem wir Geschichte schreiben“, wendete sich der serbische Premierminister Aleksandar Vucic am 14. Dezember 2015 bei der Pressekonferenz anlässlich der Eröffnung der ersten Verhandlungskapitel im Rahmen des serbischen EU-Beitrittsprozesses an die Öffentlichkeit.

Slowakei ein Jahr vor Parlamentswahlen

Stand und Aussichten

Die innenpolitische Situation in der Slowakei scheint zu Beginn des Jahres 2015 für externe Beobachter stabil und vorhersehbar zu sein. Die grundlegenden Kenn-zahlen der Wirtschaftsentwicklung sind im Grunde genommen günstig. Zum Jahresende 2014 erreichte das BIP-Wachstum 2,4%, die zwischenjährige Inflationsrate lag im Februar 2015 sogar bei -0,5%. Die Arbeitslosenquote ist zwar ziemlich hoch, allerdings sinkt sie sukzessive – im Februar 2015 hat sie 12,6% betragen.

Zimbabwe: Consumer Price Movements And US Dollar Values

By John Robertson

Lower gold and platinum prices affected the Balance of Trade in 2014 and total export values decreased by 12,7%, from $3,5 billion in 2013 to $3 billion in 2014. The export figures were also affected by lower cotton production and a fall in tobacco prices. The total import bill fell by 17%, from $7,7 billion in 2013 to $6,37 billion in 2014, despite Zimbabwe’s continuing reliance on food imports. This reduced the deficit from $4,2 billion in 2013 to $3,3 billion in 2014.

Handbook on handling petitions and denunciations published

In 2015 Konrad-Adenauer-Stiftung Vietnam supported the National Assembly’s Board of People’s Aspirations to publish a handbook entitled “Guidelines on Citizen Reception and Petitions and Denunciations Settlement”.

Mosambik nach dem Mord an Verfassungsrechtler Gilles Cistac

Der mosambikanische Verfassungsrechtler Giles Cistac wurde am 3. März 2015 gegen 8.50 Uhr auf offener Straße mit vier Schüssen von bisher noch unbekannten Tätern ermordet. Cistac war ein Dozent der Rechtsfakultät der Eduardo Mondlane-Universität in Maputo. Über mehr als zehn Jahre hatte der auf Rechtsstaatlichkeit und Verfassungsfragen spezialisierte Mosambikaner mit algerischen Wurzeln als Partner mit der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammengearbeitet.

La Sociologie entre l’enseignement et la recherche

Quelle stratégie pour son institutionnalisation et son développement

La faculté des lettres et sciences humaines / Dhar El Maharaz à Fes et notamment le département de sociologie a organisé avec la participation du laboratoire de sociologie et de développement social, et le laboratoire de recherches et d’études psychologiques et sociologiques, en collaboration avec la Konrad-Adenauer-Stiftung les 27 et 28 novembre 2014 un colloque sous le thème : « La sociologie entre l’enseignement et la recherche » en hommage au professeur Mohamed Guessous.

"Wir haben keine Angst – aber wie lange wir noch aushalten, wissen wir nicht!"

Ein Bericht zur Lage der Christen im Gazastreifen

Die Lage der Christen im Nahen Osten ist in den Fokus der deutschen Öffentlichkeit geraten. Die Taten der Terrororganisation Islamischer Staat und ihre systematische Verfolgung Andersgläubiger verdeutlichen die ausweglose Situation vieler Christen in der Region. Doch schon weit vor dem Jahr 2014 waren und sind Christen die meistverfolgte Religion weltweit.

Streit um Ölverkauf

Vereinbarung zwischen Bagdad und Erbil nur ein Etappensieg für den Fortbestand des Einheitsstaats Irak

Seit geraumer Zeit schon streiten sich die irakische Zentralregierung und die Regierung der Autonomen Region Kurdistan (ARK) um Geld – um viel Geld. Bereits seit mehr als einem Jahr hat die irakische Zentralregierung der Regierung der Autonomen Region Kurdistan, den der ARK zu-stehenden Anteil am Gesamtbudget des Irak in Höhe von 17% vorenthalten. In einigen Quellen ist die Rede davon, dass die Zentralregierung der ARK sogar nur einen Budgetanteil von 12% zugestanden hat, nach anderen Angaben hat sie überhaupt nichts überwiesen.

О циклах публикаций

Фонд им. Конрада Аденауэра имеет собственные представительства примерно в 70 странах на пяти континентах. У наших зарубежных представителей в каждой конкретной стране можно узнать о новых достижениях и долгосрочных проектах. В подготавливаемых ими "Региональных отчетах" посетители веб-сайта фонда им. Конрада Аденауэра могут получить эксклюзивные аналитические материалы, различную дополнительную информацию и результаты экспертных оценок.

Информация для заказа

издатель

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.