Публикатор

Публикации Фонда о России

Краткие политические обзоры зарубежных представительств Фонда Конрада Аденауэра

Publikationen

Heißer Herbst in Santiago

Ist die junge Regierung der Krise gewachsen?

Seit mehr als zwei Wochen dauern die Proteste in Santiago de Chile bereits an, in denen Studenten und Schüler eine Reform der Bildungsgesetze und mehr finanzielle Unterstützung vom Staat einfordern. Der anfänglich lediglich von einigen Bildungseinrichtungen getragenen Initiative schlossen sich - befördert durch die breite Medienberichterstattung, die in ihrem Tenor Reformen befürwortet und die Protestler unterstützt - zunehmend mehr Studenten an.

Kaczynski wie Steinbach? - Giertych wie Roth?

Wie die Vorsitzende der deutschen Grünen mit polemischem Populismus in Polen für die Parade der Homosexuellen wirbt

„Papeleras“ am Rio Uruguay – Ein notwendiger Konflikt?

Der Konflikt zwischen den Regierungen Argentiniens und Uruguays um den Bau zweier Zellulosefabriken (papeleras) in Fray Bentos am gemeinsamen Grenzfluss Rio Uruguay hat mittlerweile weit über den nationalen Rahmen beider Länder hinaus auch in der internationalen Presse ein Echo gefunden und an Bedeutung gewonnen, ist zu einem zentralen Punkt in den Agendas der Regierungen beider Länder geworden.

Politischer Bericht Türkei

Mord an Oberverwaltungsrichter nährt Verschwörungstheorien; Treffen Merkel-Erdogan in den türkischen Medien; Ergebnisse einer Konservatismusumfrage

Argentinien in der ersten Hälfte des Jahres 2006

Drei Jahre nach seinem Amtsantritt hat Präsident Nestor Kirchner auf der Grundlage seiner populistischen Regierungsführung ein hohes Maß an politischer Macht akkumulieren können. Dabei nutzte er den Vorteil der wirtschaftlichen Konjunktur und günstiger weltwirtschaftlicher Bedingungen.

Alan García siegt in Stichwahl

Peru hat einen neuen Präsidenten

Ende Juli wird García die Amtsgeschäfte in Peru zum zweiten Mal übernehmen. Seine erste Regierung bekam so schlechte Noten wie keine andere.

Wahlkrimi in Tschechien: Patt im Abgeordnetenhaus!

Eindrücke, Prognosen, Analysen vom Wahlwochenende

Nach der Wahl zum Abgeordnetenhaus am 2. und 3. Juni erreicht eine mögliche Mitte-Rechts-Koalition nur genau 50% der Mandate. Der Oppositionsführer Topolánek ist Wahlsieger - und doch tragische Figur? Der aktuelle Länderbericht mit Detailergebnissen und ersten Prognosen über die Regierungsbildung.

Schutz geistigen Eigentums - mit chinesischen Merkmalen

Urheberrechts- und Markenschutz stimulieren Kreativität und Innovation und tragen damit zu Wirtschafts-wachstum und sozialem Wohlstand bei. Über diese Erkenntnis ist man sich in China und der industrialisierten Welt einig. Über die Dringlichkeit ihrer Umsetzung allerdings scheinen die Ansichten auseinander zu gehen.

Mazedonien im Mai 2006

Newsletter Nr. 8

Der Wahlkampf hat begonnen...Die Parteien stellen ihre Programme vorTreffen zwischen Buckovski und Ceku

Italien: Der Linksruck hält an

Aktuelle politische Entwicklungen nach den Parlamentswahlen, der Regierungsbildung und den jüngsten Kommunalwahlen

Das knappe Ergebnis der Parlamentswahlen in Italien im April diesen Jahres hatte das Land in ein mitte-links und ein mitte-rechts Lager geteilt – die jüngsten Kommunalwahlen in der Region Sizilien, in elf Provinzen und 1.307 Gemeinden Italiens (unter ihnen die großen Städte) am 28. und 29. Mai sollten ein erster Stimmungstest für die neue Prodi-Regierung sein.

Публикатор

О циклах публикаций

Фонд им. Конрада Аденауэра имеет собственные представительства примерно в 70 странах на пяти континентах. У наших зарубежных представителей в каждой конкретной стране можно узнать о новых достижениях и долгосрочных проектах. В подготавливаемых ими "Региональных отчетах" посетители веб-сайта фонда им. Конрада Аденауэра могут получить эксклюзивные аналитические материалы, различную дополнительную информацию и результаты экспертных оценок.

Информация для заказа

издатель

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.