Live-Stream

25.03.2021 (19.00 Uhr) - Quo vadis, Europäische Union?

Deutsche Außenpolitik zwischen Wandel und Kontinuität

Online-Live-Gespräch

Детали

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den vergangenen Jahren sind Risse innerhalb der Europäischen Union aufgebrochen und haben Unstimmigkeiten sichtbar werden lassen. So muss die EU nicht nur des Austritt Großbritanniens verkraften, sondern auch eine neue interne Stabilität gewinnen. Hier gilt es, ein wachsendes Arm-Reich- bzw. Süd-Nord-Gefälle und ein schnell zunehmendes West-Ost-Entfremdungsgefälle zu überwinden. Dabei muss der Konflikt und Gegensatz zwischen supranational-solidarischer und nationalistisch-einzelstaatlicher Zukunftsgestaltung gelöst werden. Außerdem muss es gelingen, gemeinsame Werte wie Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte zu sichern und weiterzuentwickeln. Wir wollen aufzeigen, welche Lösungswege der Bundesregierung zur Verfügung stehen und wie die Zukunft der Europäischen Union aussehen könnte.

Es diskutieren die EU-Experten Prof. Jakob Rösel (emeritierter Lehrstuhlinhaber für Internationale Politik und Entwicklungszusammenarbeit an der Universität Rostock) und Dr. Pierre Gottschlich (Lehrstuhlvertreter für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Rostock). Durch die Sendung führt der Historiker Dr. Fred Mrotzek.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Dr. Eckhard Lemm

 

 

программа

19.00 UIhr

Begrüßung und inhaltliche Einführung

 

Online-Live-Gespräch

Impulsreferate

Prof. Dr. Jakob Rösel

Dr. Pierre Gottschlich

Universität Rostock

 

19.30 Uhr

Diskussion

Gesprächsführung

Dr. Fred Mrotzek

Historisches Institut der Universität Rostock

 

20.00 Uhr

Veranstaltungsende

 

Anmeldung

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern, Amtstraße 29 b, 19055 Schwerin, Tel. 0385-555705-0, E-Mail: eckhard.lemm@kas.de

Allgemeine Hinweise

Um teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Computer, Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenfrei. Gerne darf diese Einladung an interessierte Personen weitergereicht werden.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial, das im Rahmen der Veranstaltung entsteht, zu. Ihre persönlichen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung verarbeitet und für die Veranstaltungsorganisation genutzt. Dieser Nutzung stimmen Sie mit Ihrer Anmeldung zu. Weitere Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.kas.de einsehen.

Anregungen und Hinweise senden Sie bitte an feedback-pb@kas.de

 

Der Livestream wird unter folgender Adresse:

 

YouTube-Link Veranstaltung 25.03.2021, 19.00 Uhr

 

auf unserem Youtube-Kanal

 

sowie auf unserem Facebook-Kanal

 

Facebook-Link Veranstaltung 25.03.2021, 19.00 Uhr

 

gesendet.

Поделиться

Добавить в календарь
Контакты

Dr. Eckhard Lemm

Eckhard Lemm

Referent Politisches Bildungsforum Mecklenburg-Vorpommern

eckhard.lemm@kas.de +49 385 555705-0 +49 385 555705-9