Совещание

You look so german!

Filmvorführung und Gespräch zum DenkTag 2022

Geschlossene Schulveranstaltung

Детали

You look so german! Nirit Ben-Joseph
You look so german!

Eine israelische Touristenführerin in Berlin assistiert ihren Gästen dabei, die Spuren des Holocausts in Berlin zu entdecken. Emotional geschützt vom Wissen, dass ihre Familie vom Holocaust unberührt blieb, verändert das Treffen mit einer weit verwandten Cousine alles. Als sie erfährt, dass ihre Verwandten Thekla und Kurt Feuerring vor dem Krieg in der Nähe ihrer Wohnung lebten, beginnt eine Reise in die Geschichte ihrer Familie. Gepeinigt durch die Zerrissenheit, im Land der Täter zu leben, die auch einen Teil ihrer Familie ermordet haben, sucht sie nach allen auffindbaren Spuren des Feuerrings und bringt sie zu ihrer Familie in Israel, um mit sich selbst und der Vergangenheit Frieden zu schließen.

 

Filmemacherin Nirit Ben-Joseph wurde 1961 in Israel geboren und studierte Filmwissenschaften in Tel-Aviv und Berlin. Seit 1987 lebt sie in Berlin und arbeitet u.a. als Touristenführerin für jüdische und deutsche Geschichte

программа

Beginn 12.00 Uhr: AULA

Begrüßung

Vorstellung der Konrad-Adenauer-Stiftung mit Schwerpunkt Politischen Bildung in Thüringen und der Begabtenförderung mit dem Projekt Senkrechtstarter

 

Maja Eib

Landesbeauftragte KAS Thüringen

Moritz Thier

Tagungsleiter und KAS-Stipendiat

12.10 Uhr-13.00 Uhr:

Einführung in den Film und Vorführung

13.00 - 14.00 Uhr:

Im Anschluss Filmgespräch – Gedankenaustausch und Beantwortung der Schülerfragen

 

Filmemacherin Nirit Ben-Joseph

Berlin

Поделиться

Добавить в календарь

Место проведения мероприятия

Königin Luise Gymnasium Erfurt
Melanchthonstraße 3,
99084 Erfurt
Deutschland

Как нас найти

Референты

  • Nirit Ben-Joseph
    Контакты

    Maja Eib

    Maja Eib bild

    Landesbeauftragte und Leiterin Politisches Bildungsforum Thüringen

    Maja.Eib@kas.de +49 (0) 361 65491-0 +49 (0) 361 65491-11